Diskussionsthread zum Update v0.65 - 50 Einheiten beim Angriff auf ein WW

  • Liebe Spielerinnen & Spieler,


    hier könnt ihr uns eure Meinung zum Update v0.65 mitteilen.


    Was uns besonders interessiert: Was haltet ihr davon, das nun mindestens 50 Einheiten zu einem Angriff auf das Weltwunder geschickt werden müssen? Sind das zu viele Einheiten, zu wenige oder ist es euch egal, denn ihr schickt eh immer mehr?


    Viele Grüße,
    Euer Travian Kingdoms Team

    Moony
    Community Manager
    Travian Kingdoms DE

  • Die paar Einheiten mehr für einen Fake machen auch nichts aus, gerade zu dem Zeitpunkt des Spiels.
    Was man eher überlegen sollte, ob man es nicht schwieriger macht ein WW zu adeln.
    Dies geht viel zu einfach gegen die Nataren. Mehr Truppen in das WW oder eine Auflage das von jedem Spieler z.B. nur ein Senator o.ä. auf das WW laufen kann,
    um das Teamplay zu verbessern. Nataren Mauer fällt pro Katta Angriff nur um 5 Stufen, die Zustimmung statt 100 auf 500 z.B. im WW Dorf.
    Da gibt es doch bestimmt ein paar Ideen.

  • Ich verstehe nicht so ganz, was genau das bezwecken soll?
    Ich sehe in den Vorschlägen, das adeln der WW aufwändiger zu machen, nur Vorteile für erfahrenere/größere Allis.
    Einem kleinen Königreich wird es dadurch nur um so schwerer gemacht ein WW auf den Weg zu bringen.

  • Die neuen Features sind ja schön und gut aber wie sieht es aus mit dem APP Chat z.B. oder Allgemein die Verbesserung der APP. (Kartenspiel, diverse Bugs und mehr)


    Ihr verbessert das Spiel immer wieder in kleinen Teilen und das ist echt super! Aber ich habe mich die letzten Tage auch ein bisschen mehr mit Leuten über diverse Probleme von Travian Kingdoms unterhalten und dazu gehört, dass die wirklich nervigen Sachen eben wie der APP Chat nicht behoben werden. Bzw. ihr arbeitet vllt daran aber wir Spieler bekommen dazu aktuell keine weiteren Informationen und müssen immer wieder mit Spielern im KR kämpfen, die auf keinerlei Chat reagieren, was das Teamplay mit solchen Spielern extrem schwierig macht, obwohl sie vllt gut und aktiv sind.


    Mich und viele anderen würden eine geplante Feature Liste extrem interessieren in der wir die Community vllt auch die Prioritäten ein bisschen festlegen können z.B. durch ein Voting oder ähnliches, was uns wichtig wäre.


    Edit:
    In der Zwischenzeit habe ich durch suchen einige meist ältere Posts dazu gefunden. Aber es wäre schon wenn man ein "sticky" Post hätte in dem man sieht, dass daran gearbeitet wird und woran noch gearbeitet wird.

  • Hm, kattern der Mauer schrittweise mag ja eventuell ne Verbesserung darstellen,aber die zustimmung hoch,was soll das bringen?
    Großen Allianzen oder Königreichen ist das eh wumpe und die Kleinen haben dann wirklich gar keine Möglichkeit mehr . Es ist eh schon sehr schwer gegen einen Verbund als kleiner König/ Ally zu bestehen, aber dann ist es ja unmöglich ein WW zu erobern.Selbst wenn man ein WW von Anfang an besitzt kann man es schwerlich halten. Wenn nun auch noch die Zustimmung so hoch ist wie soll das dann werden.Denke da muss man schon fair gegenüber allen Spielern bleiben damit das Spiel interessant bleibt und nicht langweilig wird ,weil eine riesen Ally oder Meta die Vorherschaft besitzt.


    zu dem Vorschlag mit der App , kann ich nur sagen ES WIRD ZEIT DAS SICH DA WAS ÄNDERT, Es soll ein Team Spiel sein ,wo man nur durch gute Zusammenarbeit auch Erfolg hat,Das kann aber so niemals stattfinden da immer eine gewisse Anzahl an Spieler außen vor bleibt. Diese Spieler wissen ja nicht mal das es sowas wie nen Chat gibt geschweige denn das sie ihn nutzen könnten.


    Zum Faken mit mindestens 50 Truppen.... wer zu dem Zeitpunkt keine Truppen hat um gescheid zu faken ,sollte besser zu sim city oder wurzelimperium wechseln,der ist in einem Kriegsspiel falsch .


    zu den Tributen ...mich persönlich hat es vorher auch nicht gestört alles einzeln anzuholen, hätte also nicht unbedingt geändert werden müssen.dene da gibt es genügend Dinge die wichtiger wären.