Gold für den Rundensieg

  • Hallo,


    ich habe eine Idee um das Spiel um Platz 1 etwas interessanter zu machen:


    1% der Kompletten einnahmen der Spielwelt werden in Form von Gold an die Gewinner Allianz gleichmäßig verteilt.


    Was sagt ihr zu so einer Idee?

  • Guten Abend,


    vom Grundsatz finde ich die Idee ganz cool, auch wenn ich eine "Auszahlung" in Gold für realistischer halte.
    Problem wird die Umsetzung sein, was hält einen König beispielsweise davon ab alle Accounts 1 Minute vor Weltende zu kicken um das ganze Geld/Gold für sich zu beanspruchen?
    Und, ehrlich gesagt, allzu fair ist eine gleichmäßige Aufteilung auch nicht unbedingt, nicht notwendigerweise nur auf Extremgegensätze beschränkt.


    mfg,
    Be2-e4

  • Danke für die Antwort Be2-e4!


    Ja die Umsetzung ist sehr schwierig aber ich denke, dass würde auf jedenfall wieder einiges an Interesse wecken. Wie die Umsetzung genau aussehen könnte müsste sich dann Travian genau überlegen, aber ich denke es wäre eine sehr gute Idee.


    Als Cap damit der König z.B. vorher nicht alle kickt könnte man sagen.
    1% in Gold für alle Mitglieder der Allianz, allerdings nie mehr als 1000 Gold z.B. dadurch würde es sich für ihn dann auch nicht mehr "mehr" rentieren, wenn er alle kickt. Oder man muss z.B. seit Tag 111 in der entsprechenden Allianz gewesen sein oder so.

  • Grundsätzlich finde ich die Idee, dass einem der Rundensieg etwas mehr bringen soll als nur das Blingbling fürs Problem gar nicht verkehrt. Ich bezweifle allerdings, dass eine direkte Goldausschüttung realistisch und fair umsetzbar ist. Auch wenn man an sowas wie Dual/Trial-Accounts denkt...