Was würdest du ausprobieren?

  • Hallo :)


    danke für euer Feedback und eure Ideen.


    der Nachtfrieden wird nur auch Special Welten ausgerollt und kommt definitiv nicht auf alle Spielwelten. Wir haben bei Kingdoms im Gegensatz zu Legends keine Tournments, sondern möchten stattdessen verschiedene Special Welten anbieten. Der Nachtwelt ist mehr für casual Spieler, das stimmt.


    Eine Low Crop Runde ist mehr für die Pro-Spieler. Da geht es darum dass eine Dürre auf der Spielwelt ausgebrochen ist und es allgemein weniger Getreide gibt.

    Oder steckt hinter dem Gedanken weniger Getreide = mehr umgolden von Ress = mehr Goldumsatz?

    Wenn es allgemein weniger Getreide gibt, haben auch die NPC-Händler kein Getreide und niemand kann andere Rohstoffe in Getreide umtauschen. Nicht einmal ein gekaufter Getreide-Bonus hilft bei einer Dürre.


    Außerdem werden die Müller und Bäcker es schwerer haben, denn ihre Gebäude sind teurer zu erbauen.


    Als zusätzliche Challenge lassen sich die Plünderer alle möglichen Tricks einfallen, um Getreide zu bekommen. Nicht einmal in Verstecken wird Getreide sicher sein.


    Auch das wird eine spezielle Spielrunde sein, die es nicht auf allen Welten gibt und definitiv nichts für Anfänger ist.


    Mehr Infos kommen dazu noch.


    Was haltet ihr von der Grundidee? Oder dann doch lieber ne casual Runde spielen?


    LG BridgetB

  • ich zähle bei Durchsicht dieses Threads 3 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen und eine Reihe Leute, die nichts dazu gesagt haben... Repräsentativ ist das nicht. Aber "so gut wie einig" ist auch eine eigenwillige Interpretation