[Diskussion/FAQ]30.10.2017 Technische Schwierigkeiten

  • Ich mach diesen Thread hier einfach mal auf um m.M.n. die im Moment am häufigsten gestellten Fragen, bzw. überhaupt gestellte Fragen zu sammeln und so eventuell das Support Team etwas zu entlasten und die anfallende Ticket Menge etwas zu senken. Wenn der Thread hier falsch oder nicht gewünscht ist, bitte einfach schliessen oder löschen, danke.


    Ich denke die wichtigste Frage im Moment für alle Spieler mit Getreideminus:


    - Warum wird das verhungern nicht einfach ausgeschaltet? Oder ist es bereits ausgeschaltet?


    - Meine Off/Deff wird hungern oder hungert schon, was ist mit den verlorenen Truppen? Werden verhungerte Truppen von Travian ersetzt? Wenn ja, wie soll der jeweilige Spieler seine Truppenzahlen vor dem hungern nachweisen? Screenshot mit Datum und Uhrzeit?


    - Was ist mit den zurückkehrenden Farmeinheiten die im Moment nicht ankommen?


    Wenn diese irgendwann auf einen Schlag berechnet werden, gehen sehr viele Ress verloren weil die Lager überlaufen werden, wie verhält sich Travian da? Ist im Prinzip auch verlorene Zeit der Spieler (grade der ambitionierten Spieler)


    - Was ist mit dem Diebesgut was in den letzten Stunden verkauft wurde? Auch dieses kommt nicht an und wird irgendwann auf einen Schlag ankommen und wie die gefarmten Ress auch, einfach überlaufen. Selbe Frage wie bei den gefarmten Ress, wie verhält sich Travian hier?


    Und bitte wenn euch Supportern/Moderatoren irgendwie möglich, keine Copy&Paste Antworten `ala: "Wir kümmern uns drum und melden uns dann". Und vorweg ohne es böse zu meinen: Sollten hier diverse Offs weghungern, bin ich persönlich der Meinung das eine Entschädigung in Gold, so wie auf der letzten De2, wo die Spielwelten auch mehrere Stunden nicht erreichbar waren, und jeder Spieler dann 200 Gold bekommen hat, bei weitem nicht ausreicht. Zumindest nicht was die ambitionierten Spieler betrifft.



    Die Fragen dürfen natürlich gerne erweitert werden

  • Das sehe ich genau so. Es kann nicht sein, dass die Off's verhungern und man am Ende 200 Gold bekommt. Damit kann man keine Einheiten bauen bzw. schneller bauen. Allerdings braucht es auch eine Entschädigung geben für die Spieler wo niemand verhungert. Ich habe zwar eine -18k Getreide Produktion kann aber noch auf alle anderen Ressourcen zu greifen und diese gut umgolden. Allerdings ist das auch nicht das gelbe vom Ei da bald die Bauschleifen auslaufen und die Ressourcen ausgehen.

  • Kann mich da nur anschließen.


    1. Off hungert in wenigen Stunden von den hunderten k G3de (6 stelligen Bereich) die unnötig verpulvert wird da die Off nichts macht außer in der Schleife zu stehen will ich garnicht erst anfangen.
    2. Was passiert denn wenn das G3de auf 0 steht verhungert einem jeden Spieler die Off (bei denen es nicht funkt) obwohl Händler mit dem notwendigen G3de in der Schleife stehen?
    3. Was ist mit denen wo garnichts funkt, so wie in meinem Acc. weder umgolden, noch G3de von anderen Spielern, noch der Sitter kann was machen (obwohl sein Acc funkt).


    Ehrlich gesagt ist mir es egal ob ihr hier Gold ausgebt oder nicht, das einzige was Ich und da spreche ich für einen Großteil der Spieler will, ist das keine einzige Off/Deff verhungert, denn wie oben in den Punkten besprochen alles da ist das diese nicht hungern muss und es nicht die Schuld des Spielers ist. Klar auch nicht eure aber wir können bzw. dürfen nicht dafür herangezogen werden.


    Stellt das Hungern aus und gebt einen Runout von 12 Std. damit die Nacht nichts verhungert denn es gibt auch einige die Nachts nicht da sind, mit dem Tag x und die Uhrzeit x wird's wieder angestellt und jeder ist halbwegs damit zufrieden.

  • Hallo,


    - Warum wird das verhungern nicht einfach ausgeschaltet? Oder ist es bereits ausgeschaltet?


    Stellt das Hungern aus und gebt einen Runout von 12 Std. damit die Nacht nichts verhungert denn es gibt auch einige die Nachts nicht da sind, mit dem Tag x und die Uhrzeit x wird's wieder angestellt und jeder ist halbwegs damit zufrieden.


    ob Verhungern global ausgeschaltet wird wird in solchen Fällen von oben entschieden, Moony und mir sind da leider die Hände gebunden. Ausgeschaltet ist es aber nicht (stichprobenhaltig auf de1 geprüft).


    - Meine Off/Deff wird hungern oder hungert schon, was ist mit den verlorenen Truppen? Werden verhungerte Truppen von Travian ersetzt? Wenn ja, wie soll der jeweilige Spieler seine Truppenzahlen vor dem hungern nachweisen? Screenshot mit Datum und Uhrzeit?


    Ob verhungerte Truppen ersetzt werden kann ich dir nicht verbindlich beantworten, das wird auch von oben entschieden. Wenn dann aber serverweit und nicht nur für einzelne Spieler. Nachweisen braucht man da nichts, die verhungerten Truppen werden mitgeloggt und können automatisch wiederhergestellt werden. Da in Travian: Legends die Truppen bereits wiederhergestellt wurden gehe ich nicht davon aus, dass eine Entscheidung diesbezüglich in TK noch lange dauert, eine offizielle ETA kann ich dir aber leider nicht geben.


    - Was ist mit den zurückkehrenden Farmeinheiten die im Moment nicht ankommen?


    Die werden der Berechnungsreihenfolge entsprechend abgearbeitet sobald die Eventberechnung wieder läuft. Sie kommen quasi einfach verzögert nach Hause.


    Wenn diese irgendwann auf einen Schlag berechnet werden, gehen sehr viele Ress verloren weil die Lager überlaufen werden, wie verhält sich Travian da? Ist im Prinzip auch verlorene Zeit der Spieler (grade der ambitionierten Spieler)


    - Was ist mit dem Diebesgut was in den letzten Stunden verkauft wurde? Auch dieses kommt nicht an und wird irgendwann auf einen Schlag ankommen und wie die gefarmten Ress auch, einfach überlaufen. Selbe Frage wie bei den gefarmten Ress, wie verhält sich Travian hier?


    Erfahrungsgemäß gibt es dafür keine individuelle Entschädigung / Rückerstattung, weil es ein immenser Aufwand wäre (bestimmt mehrere Stunden pro Dorf).


    Und bitte wenn euch Supportern/Moderatoren irgendwie möglich, keine Copy&Paste Antworten `ala: "Wir kümmern uns drum und melden uns dann". Und vorweg ohne es böse zu meinen: Sollten hier diverse Offs weghungern, bin ich persönlich der Meinung das eine Entschädigung in Gold, so wie auf der letzten De2, wo die Spielwelten auch mehrere Stunden nicht erreichbar waren, und jeder Spieler dann 200 Gold bekommen hat, bei weitem nicht ausreicht. Zumindest nicht was die ambitionierten Spieler betrifft.


    Ich kann auch nur so viel sagen wie ich weiß und mitgeteilt kriege und eben von Erfahrungswerten sprechen. Bei allem was darüber hinausgeht muss ich auch warten bis von oben eine Entscheidung gefällt wird (z.B. was verhungerte Truppen angeht).



    2. Was passiert denn wenn das G3de auf 0 steht verhungert einem jeden Spieler die Off (bei denen es nicht funkt) obwohl Händler mit dem notwendigen G3de in der Schleife stehen?
    3. Was ist mit denen wo garnichts funkt, so wie in meinem Acc. weder umgolden, noch G3de von anderen Spielern, noch der Sitter kann was machen (obwohl sein Acc funkt).


    Wenn Truppen wiederhergestellt werden und/oder es eine Entschädigung gibt dann für alle Spieler global.


    Ob / in welcher Form es eine Entschädigung in Goldform gibt wird übrigens die nächsten Tage bis zum Ende der Woche entschieden und im Forum entsprechend angekündigt.


    Viele Grüße,
    Cyanite