Neuer Heldengegenstand: Taschenuhr

  • Es gibt mit den Schuhen und der Standarten drei Gegenstände, die es erlauben, den Heldentross Beine zu machen und mit dem Turnierplatz ein Gebäude.
    Man könnte sich auch einen Gegenstand vorstellen, der es erlaubt, dass die Truppen sich mehr Zeit nehmen - etwas, was man sich manchmal wünscht, wenn man Unterstützungstruppen schickt. Am liebsten wäre mir, wenn man einstellen könnte wieviel Zeit sie sich nehmen sollen - aber das passt nicht ins Spielkonzept. Insofern könnte man sich einen Gegenstand mit fester Verlangsamung vorstellen. Das könnte ein Bierfass oder Amphore sein (für genügend Wegpausen), oder eine Taschenuhr (passt aber thematisch nicht ganz), oder auch Sextant oder Sonnenuhr

  • die idee ist echt gut, aber der gegenstand sollte nicht zwingend beim helden sein , oder?
    als deffer baut man ja nicht nur in einem dorf truppen und da fänd ich persönlich es doof ,wenn dann nur truppen beim helden verlangsamt würden.
    wie wäre denn ein zusatz gebäude z.b. wer es baut kann die truppen langsamer werden lassen .
    z.b. ähnlich wie bei nen fest feiern im rathaus.....zwei stufen die man dann mit rohstoffen auswählen kann.praktisch wie ne art taverne die unterwegs am wegesrand steht.

  • Die Idee an sich finde ich gut, allerdings denke ich das das Gameplay dadurch zu sehr aus dem Gleichgewicht gebracht wird.


    Beim Deffen kommt es doch immer auch ein bisschen auf die Getreideversorgung an, wenn dann jeder Deffer seine Deff nahezu optimal timen könnte, würde sich z.B. die Getreidefrage zur Ernährung der Deff (fast) garnicht mehr stellen.

  • zeig mir mal einen deffer ,der in den dörfern auch noch rammen oder kattas baut. in einem dorf is das ja ok ,aber doch nicht im großteil aller dörfer.


    ich mein beim offer kommt es doch auch auf die versorgung an, die off kannst du aber z.b. durch die karte schneller zurückholen. grad in der endphase ist das dann aber auch ne herrausforderung die off einzusammeln und laufen zu lassen. also warum soll nicht die deff verlangsamt werden?
    die idee ist toll, aber das spiel hat noch so viele andere baustellen,da kann ich mir vorstellen ,das die erst mal abgearbeitet werden,befor durch so eine änderunf eventuell noch neue probleme vorprogramiert sind.

  • Was spricht dagegen, die Def mit Rammen/Katas zu verlangsamen?

    Gar nichts, habe ich auch in fast jedem Deff-Dorf. Aber mit der gleichen Begründung braucht's auch keine Speed-Schuhe: Man kann ja einen TP bauen.
    Auf Nacht-Welten würde ein solcher Gegenstand sogar auch den Off-Spielern zugute kommen, um die Off über Nacht laufen lassen zu können.

  • Gar nichts, habe ich auch in fast jedem Deff-Dorf. Aber mit der gleichen Begründung braucht's auch keine Speed-Schuhe: Man kann ja einen TP bauen.Auf Nacht-Welten würde ein solcher Gegenstand sogar auch den Off-Spielern zugute kommen, um die Off über Nacht laufen lassen zu können.

    Die Begründung kannst du dann aber genauso für die Def nehmen. Einfach keinen TP bauen^^
    Meinst du wirklich, es ist nötig, Def Truppen auf weniger als 3 Felder/h verlangsamen zu können? Ich finde eher, man muss in solchen Fällen einfach mal etwas Aufopferungsbereitschaft zeigen und einfach mal nachts kurz aufstehen, um Def zu schicken.
    Und auf Welten mit Nachtfrieden sollte es doch auch kein Problem sein, einen Inaktiven in ~4h Entfernung zu finden, oder?