Halloween-Hetzjagd – Die Regeln des Nebels

  • 17170-forum-the-mist-jpg


    Während der Halloween-Hetzjagd nimmt der Nebel in der Umgebung der Weltwunder (9 Radius Felder inklusive das Weltwunder, 17 Felder Durchmesser) Einfluss auf die Dörfer in der Gegend.


    Spieler können nur Dörfer innerhalb dieser Gegend gründen. Die im Nebel gelegenen Felder können nicht für einen Standortwechsel genutzt werden.


    Durch den Nebel liegen die Dörfer im Verborgenen. Dadurch richten die Katapulte der Angreifer nicht so viel Schaden an und gegnerische Kundschafter werden behindert.


    Außerdem werden die in diesen nebligen Dörfern ausgebildeten Truppen richtig abgehärtet. Dadurch sind alle ausgehenden Angriffe stärker als gewöhnlich.


    Tolle Feste tragen zudem dazu bei, dass euch die Einwohner während ein- und ausgehender Eroberungen treu bleiben.


    Der Nebel liegt im toten Winkel des Kampfsimulators und diese Sonderregeln gelten nicht für Simulationen.


    Die Sonderregeln gelten nur für COMX5 – die Spielrunde der Halloween-Hetzjagd, die am 22. Oktober startet.


    Viele Grüße,

    Euer Travian Kingdoms Team

    Moony
    Community Manager
    Travian Kingdoms DE

  • Hallo Now it's off#EN ,


    Herzlich Willkommen im Forum. :)


    Alle Informationen zu der Überarbeitung der Menhir-Funktion findest du hier: v.0.95: Überarbeitung des Standortwechsels – Teil II – Die Menhir-Ära 2.0


    Speziell zum Nebel:

    Gebiet rund um die Weltwunder


    Eine Umsiedlung hierhin mit Menhiren ist nicht möglich, nur Siedeln. Der Nebel bleibt bis zum Ende der Spielrunde bestehen, um diese Einschränkung anzuzeigen.

    Größe: 13 x 13 Kartenfelder mit dem Weltwunder in der Mitte = ein Quadrat mit einem Radius von 7 Feldern um das Weltwunder herum.

    Viele Grüße

    Skadi

    Skadi

    Teamlead und Community Manager Travian Kingdoms DE