Upcoming Forum Maintenance Thursday, 04.06.2020
Thursday, June 4th 2020, from 12:00 pm CEST (UTC +2) to approx. 14:30 pm CEST (UTC +2)
Duration: approx. 2 1/2 hours
  • Auf dem Kingdoms Blog steht folgendes:

    Zwei benachbarte Königreiche können sich bei Übereinkunft ihrer Könige vereinen, wenn beide Reiche bereits für mindestens 30 Tage bestehen.

    Zwei Königreiche gelten als “benachbart”, wenn sich die Territorien um die Hauptstädte der Könige berühren.

    Was genau bedeutet dies? Genügt es wenn die Hauptstädte nebeneinander sind ohne im Bereich einer aktiven Schatzkammer zu sein?

    Oder muss zumindest eines der zwei Königreiche eine Schatzkammer aktiviert haben, und beide Hauptdörfer im Bereich dieser sein?
    Oder müssen es sogar zwei Bereiche aktiver Schatzkammern von beiden Königreichen sein welche sich berühren, in denen sich die beiden Hauptstädte befinden?