Versammlungsplatz der Welt 2n Nachtfrieden VI

  • HÖRT, IHR LEUTE, HÖRT!!!


    Die wundervolle Welt DE2n wurde neu entdeckt und bald dürfen Gallier, Germanen und Römer die Welt in allen vier Himmelsrichtungen besiedeln und für sich in Besitz nehmen! Schon bald werden Königreiche die Welt unter sich aufteilen und sich zum großen Wettstreit gegen die übermächtigen Nataren und letztlich gegeneinander aufschwingen.


    Dies ist der Ort für Eure Prahlerei! Helden wollen besungen, Armeen bestaunt werden! Große Reiche können hier verkündet werden, auf dass ein jeder weiß, WER das Sagen in einer Region hat.


    Dennoch aber ist auch dieser Ort nicht ohne Regeln, wie kein Ort der Versammlung ohne Regeln ist!

    • Ein jeder Krieg verdient seinen eigenen Ort, um über ihn zu reden, auf dass Glanz und Glorie noch mehr herausstechen und nicht unter anderen Botschaften untergehen!
    • Die einzigen auf diesem Platz erlaubten Waffen sind die Wörter. Ein jeder Mann und eine jede Frau von Ehre wissen, dass Beleidigungen von mangelndem Stil und barbarischem Verhalten zeugen.
    • Wer über Themen außerhalb dieser Welt zu reden wünscht, dem sei der Offtopic-Bereich anempfohlen.

    Spielweltdetails:

    • Weltstart: Dienstag, 09. August 2022 14:00 Uhr
    • Spielversion: Standard mit Nachtfrieden
    • Anfängerschutz: 7 Tage oder bis Erreichen von 200 Einwohnern
    • Urlaubstage: Bis zu 14 Tage, Vorlaufzeit sind 48 Stunden
    • Königsbund: Nach 30 Tagen
    • Stufe 2 und 3 Gegenstände: am 18.09.2022 nach 40 Tagen und am 28.10.2022 nach 80 Tagen
    • Weltwunder: am 28.11.2022 nach 111 Tagen
    • Voraussichtliche Rundendauer: Circa 5-6 Monate


    Viel Spaß wünscht euch

    Euer Travian Kingdoms Team


    PS: Wenn ihr noch Duals, Sitter oder ein Königreich sucht, schaut mal hier vorbei: Spielervermittlung DE2n VI

  • Eine neue Welt, ein neues Spiel ... neue Freunde und neue Feinde

    Ich grüße Euch, Ihr Lords und Ladys ... :)

    Einige von Euch mögen mich bereits kennen, denn wir haben gemeinsam "Die Alten Welten" durchschritten ... 8)
    Die unergründlichen Winde des Schicksals haben mich nun auf diese Welt geführt und jetzt gedenke ich auch hier ein wenig Spaß zu haben und meine liebenswerte Umgebung zu plündern, Dörfer zu erobern und Königreiche in den Staub zu treten ... Prinzipiell also nichts neues. ;)

    Ursprünglich wollte ich erst eine Weile meine Umgebung sondieren, bevor ich mich endgültig für eine angemessene Strategie und Taktik entscheide ... JEDOCH (...oh graus...) scheint es auf dieser Welt zu wimmeln, von beutegierigen, aggressiven Spielern, die sich in der Zukunft nicht kampflos Farmen lassen wollen. (...na so etwas...) Ich werde mir also wohl doch beizeiten eine ausreichende Truppe zusammenstellen, es mir in meiner Festung gemütlich zu machen und dann aufmerksam zu verfolgen, was sich auf dieser Welt tut ...
      :evil:



    Meine Erfahrung mit diesem Spiel lässt sich wohl am besten damit umschreiben, wenn ich behaupte schon viele Welten gesehen zu haben, die unter dem Tritt meiner eisernen Legionen erzitterten. Bisweilen marschierte ich unter meinem eigenen Banner, bisweilen jedoch schloss ich mich auch anderen Fürsten an und kämpfte mit diesen dann Schulter an Schulter. Meine Namen waren vielfältig und sind Legende. Ich sah auf meiner Reise durch die Welten Imperien aufsteigen, von denen heute niemand mehr spricht und über die schon seit Äonen der Wind des Vergessens weht. Ich war dabei, als mächtige Festungen geschleift wurden und ich trat einstens hochmütige Herrscher in den blutigen Staub ihrer brennenden Festungen.

    Seht mich also einfach an, als die Exekutive von lange vergessenen Kriegsgöttern ... :evil:

    Ich werde hier in der Folgezeit bisweilen meine Statements zu diversen Stammeskriegen und/oder einzelnen Spielern und/oder Stämmen abgeben. Besonders Spielern und Königreichen, die zu meinen Gegnern zählen werde ich dabei besondere Aufmerksamkeit schenken. ;)


    (...sollte ich dabei nicht immer vollkommen neutral erscheinen, so mag das sicherlich ein Irrtum sein, der im Auge des Betrachters liegt...)  8)

    mit Gruß und festem Handschlag
    O.


    7bf0b8b9b7b29446e7bb353855e21499d6bb8971.gif

  • Hallöchen allerseits :)

    Bisweilen bin auch ich noch erstaunt, was sich auf den weiten Ebenen der Travian-Welten so tummelt. Nehmen wir doch einfach einmal einen Herzog/König der es sich als Ziel gesetzt hat, die Welt mit Krieg zu überziehen und alle möglichen Spieler anzuschreiben, um diese dann gegeneinander aufzuwiegeln. Dieser Zeitgenosse textet einen dann unermüdlich zu, bricht Verträge + Absprachen und ist zudem beleidigt, wenn man nicht seiner Meinung ist. So etwas gibt es im realen Leben auch ... aber dies ist ein Spiel und man sollte es auch als ein solches betrachten. Diplomatisch gesehen, tendiert der Geselle auf einer Höhenlage mit Schnecken. Kein Wunder also, wenn da dann plötzlich die Großmachtträume zerplatzen und das Königreich sich in Luft auflöst. Viele haben ein derartiges Ende bereits vorhergesehen. 8)

    Ich bin gespannt, wie es nun weitergeht. Die Karten sind neu gemischt und neue Optionen werden denkbar.


    mit Gruß und festem Handschlag

    O.

  • Hallöchen allerseits

    Wie einige von Euch bereits bemerkt haben, ist es auf der Spielwelt relativ ruhig. Plündertouren halten sich in Grenzen und die Königreiche wachsen langsam und gemächlich. Das mag auch daran liegen, dass auf den heutigen Spielwelten weitaus weniger Spieler anwesend sind, als noch vor einigen Jahren.

    Nur wenige machen sich die Mühe und vermitteln neu hinzu gekommenen Spielern die einzelnen Spielmechaniken ... Schade eigentlich, denn derartiges Mentoring zahlt sich langfristig immer aus.


    Im großen und ganzen sind die späteren Königsreiche bereits heute klar absehbar. Wer dann allerdings davon siegreich sein wird, bleibt abzuwarten.


    Soweit erst einmal ein kurzer Überblick aus meiner Perspektive.

    mit Gruß und festem Handschlag

    O.

  • Liebe Community,


    mit dem nächsten Update (Geplante Wartungsarbeiten + Mobile Updates am 22.11.2022) schließen wir die Registrierung für alle laufenden Spielwelten, welche bereits die Gegenstandsstufe 2 freigeschaltet haben. Aus diesem Grund wird die Spielwelt DE2n am Dienstag, den 22. November, um 13:00 Uhr MEZ (UTC+1) für die Registrierung geschlossen.


    Euer Travian Kingdoms-Team

    :bat: Seradom :spider:

    :wolf: Community Manager für Travian Kingdoms DE :wolf: