Versammlungsplatz der Welt DE2 XI

  • HÖRT, IHR LEUTE, HÖRT!!!


    Die wundervolle Welt DE2 wurde neu entdeckt und ab dem 29. November 2022 dürfen Gallier, Germanen und Römer die Welt in allen vier Himmelsrichtungen besiedeln und für sich in Besitz nehmen! Schon bald werden Königreiche die Welt unter sich aufteilen und sich zum großen Wettstreit gegen die übermächtigen Nataren und letztlich gegeneinander aufschwingen.


    Dies ist der Ort für Eure Prahlerei! Helden wollen besungen, Armeen bestaunt werden! Große Reiche können hier verkündet werden, auf dass ein jeder weiß, WER das Sagen in einer Region hat.


    Dennoch aber ist auch dieser Ort nicht ohne Regeln, wie kein Ort der Versammlung ohne Regeln ist!

    • Ein jeder Krieg verdient seinen eigenen Ort, um über ihn zu reden, auf dass Glanz und Glorie noch mehr herausstechen und nicht unter anderen Botschaften untergehn!
    • Die einzigen auf diesem Platz erlaubten Waffen sind die Wörter. Ein jeder Mann und eine jede Frau von Ehre wissen, dass Beleidigungen von mangelndem Stil und barbarischem Verhalten zeugen.
    • Wer über Themen außerhalb dieser Welt zu reden wünscht, dem sei der Offtopic-Bereich anempfohlen.


    Spielweltdetails:

    • Weltstart: Dienstag, 29. November 2022 15:00 Uhr
    • Spielversion: Standard
    • Anfängerschutz: 7 Tage oder bis Erreichen von 200 Einwohnern
    • Urlaubstage: Bis zu 14 Tage, Vorlaufzeit sind 48 Stunden
    • Königsbund: Nach 30 Tagen
    • Stufe 2 und 3 Gegenstände: nach 40 Tagen und nach 80 Tagen
    • Weltwunder: nach 111 Tagen
    • Voraussichtliche Rundendauer: Circa 5-6 Monate

    Viel Spaß wünscht euch

    Euer Travian Kingdoms Team


    PS: Wenn ihr noch Duals, Sitter oder ein Königreich sucht, schaut mal hier vorbei: Spielervermittlung DE2 XI

    :bat: Seradom :spider:

    :wolf: Community Manager für Travian Kingdoms DE :wolf:

  • Bringen wir doch mal ein wenig Leben in die Bude hier. Spoilerwarnung: Das wird hier ein sehr subjektiver Bericht und er wird laaaaaang....

    So sieht es im Moment auf DE2 aus. Tag 50 und alles geht scheinbar seinen Lauf.


    Zwei Großkönigreiche =Vanen= und Phönix haben sich gebildet und werden die Sache wohl unter sich aus machen. Dabei sah es längere Zeit gar nicht danach aus. Wie es (aus meiner Sicht) dazu kam und die Geschichte über Lug und Trug dahinter, möchte ich an der Stelle nun erzählen.

    Prolog:
    Zu Anfang bildete sich unter einem dubiosen König ein großes Königreich und wir (=Vanen=) dachten schon die Sache ist gelaufen. In den ersten zwei Wochen dominierten diese alle Ranglisten und gerade der dubiose König rockte scheinbar den Server. Bester Räuber, bester Angreifer usw.
    Dann kam Bewegung rein. Anscheinend gab es da so einige Unstimmigkeiten und es haben sich mehrere Spieler bei uns gemeldet zwecks einer neuen Bleibe. Kurze Zeit später verließen weitere tapfere Recken das große Königreich und gründeten 007 und die Karte war der reinste Flickenteppich.
    Diejenigen die zu uns kommen wollten haben wir mit offenen Armen empfangen.

    Das katapultierte uns auf einmal zur größten Gruppe und die neue Nummer zwei AFK (keines der oben genannten Reiche, aber später nochmal relevant) schickte sich auf einmal an eines unserer Dörfer zu adeln. Dabei sei mir der kurze Kommentar erlaubt: "Travian 1x1: Erst Residenz weg machen, dann mit :chief-teuton::senator::chieftain-gauls: angreifen ;) Nicht umgekehrt!"
    Das ließen wir nicht auf uns sitzen und schwups di wups war der erste EP am Start. Ergebnis: Ihr versucht zu adeln, dann machen wir euch eine Kammer leer.
    Und weil das so gut lief eine Woche später nochmal das selbe. Wir waren zu dem Zeitpunkt ziemlich zufrieden mit uns. Hübscher Schatzvorsprung, den geplanten Königsbund eingegangen, bis auf die üblichen kleinen Scharmützel haben wir uns intern alle lieb. So kann es laufen. Auch wurden wir nicht großartig von außen bedrängt. Und schon wieder sah der Server nach einer klaren Nummer aus.

    Hauptteil:
    Oh Wunder, oh Wunder der Account vom dubiosen König ist gebannt und mittlerweile seit längerer Zeit im Urlaubsmodus. Gerüchteweise soll er noch irgendwo 8k Schätze versteckt haben. Mal schauen, ob die noch mal auftauchen. Das dubiose Königreich (nun Goofy) ist unter neuer Führung und die Ranglisten lassen erahnen, das sich Goofy, 007 und das Königreich (AFK), welches uns adeln wollte, sich untereinander nicht gerade lieb haben.
    Alles klar, dann spielen wir mal das Spielchen "abwarten und Teetrinken." Und schauen uns das Feuerwerk aus der Ferne an. bbash-fireworks

    Kurz nach dem zweiten erfolgreichen EP (zugegeben er hätte erfolgreicher sein können, wenn man sich an das Travian 1x1 gehalten hätte: Angriffe nicht als Unterstützung schicken, sonst steht da auf einmal mehr Deff als hätte sein müssen) meldet sich Goofy und fragen um Hilfe. Der jetzige König wollte nie König sein und 007 und AFK haben sich gegen Sie verbündet. "Wir wollen mit zu euch." Kurze Beratschlagung und der Plan war geschmiedet. Wir integrieren sie als Wing und stapfen eine gemeinsame Aktion aus dem Boden.
    Wir erklären auch, dass das jetzt ein wenig dauern wird, aber wir das zusammen hinbekommen und das man bitte Vertrauen hat. EP soll schon 4 Tage später losgehen.
    Erklärtes Ziel: Die dritte prall gefüllte Schatzkammer von AFK. Gesagt, getan, man integriert sie im GT und schreibt einen EP. Jetzt passiert es aber, dass man bei Forderungen wie der EP genau laufen soll sehr fordernd wirkt: "Wir müssen noch das und das faken." "Bau mir noch die Belagerung und die Belagerung ein." "Lass den ne Sekunde vorher ankommen, dann kann der schon mal aufräumen" uswusf.
    :/ Irgendwas scheint hier faul zu sein... Das Gefühl wächst und wächst und wird durch kleinere Absprachen die nicht funktionieren noch verstärkt.
    Ändern wir doch mal den EP folgendermaßen: Wir faken alle was das Zeug hält! Schaks, mehrere Off-Dörfer usw. Die Off´s von Goofy laufen wie geplant auf die Schaka und wir nehmen uns zwei Off-Dörfer der AFK vor. Bestmögliches Ergebnis: Die Schaka ist trotzdem leer und zwei Off-Dörfer der AFK sind nicht mehr zu gebrauchen. Irgendwie wurde es hier aber verpasst Goofy Bescheid zu sagen, dass wir den EP geändert haben 8)

    Freitag
    18Uhr: Der EP ist gestartet und Goofy musste als erstes ran. Einschlag für Alles: 00:00:00 Wir müssen so zwischen 18:00 und 20:00Uhr die Hufe schwingen. Alles wurde im GT bestätigt und der Chat ist erstaunlich still.

    19Uhr: Ein Ehrenmann von Goofy meldet sich folgendermaßen: "Hallo mikado, ich habe leider die Order bekommen, dass ich nichts schicken soll und am EP nicht mehr teilnehmen darf. Es hat sich wohl heute nachmittag ergeben, dass 007 und AFK Frieden mit uns schließt. So weit ich das verstanden habe gehen wir mit einem davon sogar zusammen. Ich hoffe sehr, dass Euch das nicht zu sehr in die Parade fährt, denn ehrlich gesagt finde ich das diplomatische Hin und Her auf dieser Welt / in diesem KR ziemlich bescheiden. Liebe Grüße XXXXXXX"
    Alls hätten wir es geahnt... Ach ne wir haben es ja geahnt 8) Alle unsere Angriffe sind verschickt. Das Uhrwerk tickt.

    Ich verwickele den vorher so lauten und fordernden Spieler in Gespräche und lasse immer mal wieder fallen, wie sehr ich mich doch freue, dass das mit dem gemeinsamen EP geklappt hat und das ich mich freue, dass gleich die Schaka leer ist usw. Ich stelle mich komplett Doof und habe 3h lang die beste Travian-Zeit meines Lebens <3 Nun räumt AFK auch auf einmal ihre Kammer leer.

    20:30Uhr: Im Chat gibt er mittlerweile zu, dass wir verraten wurden, aber er habe nichts damit zu tun, sondern es hätte eine Abstimmung gegeben und er will ja löschen, weil ihn das auch alles nervt usw. Seine Angriffe hat er vorher aber losgeschickt und alles sei so kurzfristig gewesen....
    Er ist da übrigens immer noch Duke, nur so als Randinformation. Bla Bla Bla.

    24Uhr: Stall, Kaserne, Werkstatt, Kornspeicher, Lager und Hauptgebäude in den beiden an versierten Dörfern sind Schrott und wir reiten ohne größere Verluste nach Hause :equites-imperatoris: Tja so kann es gehen :saint:

    Epilog:
    Goofy und 007 gehen wieder zusammen und kurze Zeit später schließt sich der Königsbund mit AFK zu Phönix und der Server scheint wieder spannend.... Oder etwa doch nicht? Irgendwie kommt da nämlich nichts. Wir führen weiterhin mit Schätzen und Punkten und die erwartete Abwehrschlacht scheint (noch) nicht stattzufinden. Eine Vermutung liegt nahe, dass die Organisation da immer noch nicht so das gelbe vom Ei ist. Hierbei nochmal kurz ins Travian 1x1 geschaut: "Travian ist ein Teamspiel und Kommunikation ist alles!"

    Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt. Der geneigte Leser mag sich jetzt vielleicht die Frage stellen: "Woher wusste man den so genau welches die Off-Dörfer sind?"....Tja....Da die Antwort auf diese Frage vielleicht neue Freundschaften gefährdet, behalte ich dies an der Stelle mal lieber für mich 8)

    Vielen Dank fürs Lesen.

    Gruß mik




  • Noch sitz ich relativ fest, danke :) Auch wenn eure Aktion gestern Nacht, nicht die schlechteste war. Touche!

    Den KB den du da verlinkt hast, ist aber schon ein wenig älter. Hexen gibt es seit dem KB schon länger nicht mehr und wenn ich den richtig interpretiere müsste der vom zweiten mal sein, als wir euch die Kammer geleert haben, oder?

  • Noch sitz ich relativ fest, danke :) Auch wenn eure Aktion gestern Nacht, nicht die schlechteste war. Touche!

    Den KB den du da verlinkt hast, ist aber schon ein wenig älter. Hexen gibt es seit dem KB schon länger nicht mehr und wenn ich den richtig interpretiere müsste der vom zweiten mal sein, als wir euch die Kammer geleert haben, oder?

    das Travian 1x1 flüstert mir, dass man erst ab 7k Schätze von Kammer leeren sprechen kann. ;)