Als Gruppe starten

  • Das muss ich mal kurz kommentieren ...also:



    1. Ich habe meinen Bruder auch mit aufn Server geholt und er hatte nach einer Woche sein zweites Dorf.


    2. Königreich aussuchen: Absoluter Blödsinn, damit fördert man Massenallys und vor allem die Massenallys, die es schon auf anderen Servern gab gibt es dann da wieder. Ne, dann muss ich das Spiel nicht mehr spielen wenn ich von vornherein weiß, ja die Massenally wirds wieder für sich entscheiden. Ihr meint es wäre unfair am Anfang? Hey, hatten es früher mance Königreiche leicht?! NEIN! Es kommt darauf an was DU daraus machst und wenn du da nicht genug Ress hast dann bauste se aus und wenn du dann immernoch nicht genug hast dann schickst du deine Leute in alle Oasen und in die, die du erobern kannst.
    Und wenn man dann noch das Tutorial richtig macht dann kommt man ganz schnell hoch.... und wer Schiss hat, dass man als König nicht weitgenug kommt, der fängt als Statthalter an und wird dann König....wo ist das Problem?

  • @ Dante, Massenallys sind doch sowieso immer dabei. da wuerde auch ein cap der member kaum was bringen, dann hat die main halt einfach 3 wings.


    1. Contra zur Gruppensuche bzw. Vorteile von Gruppenstarts zu Einzelstarts:
    - es starten zig spieler beieinander die von anfang an gemeinsam zusammen spielen(was sie sowieso tun, da sie ja gemeinsam starten)
    - einzelspieler waeren noch mehr davon abhaengig wo sie spawnen(zb aktiver koenig)
    - es wuerde vl die durchmischung von neulingen und alten hasen etwas vermindern
    - ohne membercap(zb 40) fuer gruppenstarts wuerde das vl sogar zu noch groesseren memberzahlen fuerhen



    2. Pro
    - wirkt moeglicherweise dem spionsyndrom entgegen(wage ich aber zu bezweifeln)
    - foerdert die Neugruppenbildung von Spielern die sich noch nicht ueber jahre kennen
    - das spawnen der spaetstarter waere ein gutes werkzeug zur spielerverteilung . gruppenstarts ab zb 15-20 spieler kriegen halt keine frischlinge im oder ums reich gespawnt - einzelspieler werden oefters zu einzelspielerkoenigen gespawnt
    - startis umsiedeln: ich seh immer haeufiger, dass frischlinge ihr starti in die Riesenmetas spawnen. hm... 90 mitglieder... und dann gibts die option dahin umzusiedeln, anstatt in kleinere krs, die halt nur 3-4 oder von mir aus auch 20 mitglieder haben? das ist vollkommen schwachsinnig


    Wer als grosse Gruppe(15+) starten will der tuts, allerdings ist die Anzahl Gruppen dieser Groessenordnung ueberschaubar.
    Ich stell mir mal vor, dass so eine 20er Gruppe startet: da seh ich doch gleich die moeglichkeit eines Koenigsbundes. Das sollte aber wenn nur einer sein, der schon mit der Gruppe gestartet ist, so als zusaetzliches cap.
    Fuer halbwegs aktive Spieler die halt lieber als statti spielen aber gemeinsam starten und Koenige die als EInzelspieler starten waere es sicher von grossem Vorteil gegenueber dem status quo
    So ne aktive 20er Truppe kanns auf jeden fall mit ner 90er Massenally aufnehmen... und hat sogar mehr spass dabei :-)

  • Anstatt sich über das Wiederaufleben anscheinend toter Threads lustig zu machen könntet gerade ihr erfahrenen Spieler euch über Neuerungen wie z.B. die Sache mit den Menhiren (betrifft ja gerade auch das Thema hier) auslassen oder zumindest Hinweise geben wo das momentan besprochen wird, denn das Thema an sich ist ja nicht tot.

    Neulinge werden durch so Beiträge wie obendran eher vergrault, als ermutigt, was zu schreiben.

    Ich finde jedenfalls Rockets Gegenüberstellung durchaus sinnvoll.


    PS: Bin auch erst jetzt beim Stöbern hier drauf gestoßen

    The post was edited 1 time, last by gsoggs ().

  • Dann fang doch mal an. Bin sehr auf deine Meinung und generell Erfahrungsberichte von dem neuen Feature gespannt :)


    Ich selber hab noch keine Welt nach der neuen Mechanik gespielt


    PS: das Thema Menhire war zu der Zeit noch gar net existent

    aktuelle Trollwelten:

    • DE1n - Merener - BoM


    ehemals:CCAA, SIP Bärbel, Merroc, SIP, Raufbär, RIP ....

    ehemals:LL, ~T!LT~, TK, GBB, Sumpfaue ....

    :sleeping:

  • Hab ja mit dem neuen Feature auch noch keine Erfahrungen gemacht und bin auch noch nicht lange bei Kingdoms dabei. Habe aber festgestellt, daß sich Gruppen schon sehr schnell finden können auch ohne Neuerungen, zumal man ja innerhalb von 1-2 Tagen schon das 2. Dorf haben kann und sich so Freunde schnell wieder zusammenfinden