Feedback: was mir nach 24 Std. nicht gefällt

  • Unsystematische Sammlung von Punkten, die mich stören.


    - die Schieberegler an verschiedenen Positionen zur Einstellung von Mengen: überflüssig
    - Heldenportraits: hässlig
    - Dorf- / Rohrstoffansicht: im Vergleich zu T4.4 unübersichtlich. Unklar, welche Verbesserung die Änderung in T5 bringen soll
    - Berichte: Berichte sind wichtig. Daher gehören sie nicht nach unten rechts, sondern nach oben oder unten links
    - Porträts der Tiere in den Oasen: nur sehr schwer zu erkennen. Witz eines Bildes besteht aber darin, im Vergleich zu einem Wort schnell Informationen zu vermitteln. Mit den gegenwärtigen Portraits ist das nicht der Fall

  • Die Heldenportraits sind ok, auf jeden Fall schöner als normal.
    Die Dorf-/ Rohstoffansicht halte ich nicht für übersichtlich, nur sind halt anders.
    Die Berichte unten rechts sind auch ok.
    Die Porträts der Tiere in den Oasen kann ich gut erkennen.


    Die Fenster gehen nicht automatisch weg, wenn man auf ein anderes klickt, man muss erst das aktuelle Fenster ausschalten. Eine Weltkarte gibt es vermutlich nicht, habe keine gefunden. Man sieht bei den anderen und gegnerischen Helden nur den Kopf und nicht die Ganzaufnahme mit Ausrüstung, stell ich fest.

  • Also für die Weltkarte musst du nur auf die Karte und mit deiner Maus rauszoomen..
    und um zu sehen was andere Spieler für Items haben musst du nur auf das von dir als Schöner empfundene Portrait klicken...


    Größeste Schwäche ist das Inaktive Spieler grade jetzt am Anfang schneller aussortiert werden müssten!
    Drei tage nicht da, einfach löschen, wenn sie wirklich spielen wollen sind sie auch aktiv, aber soo sind viele Könige und Statthalter Inaktiv das der Start für manche sehr erschwert wird!

  • Was ich vorweg schon mal sagen kann, ist, dass Travian Kingdom sehr gelungen ist und T4 bei weitem übertrifft:


    contra:


    - Die Icons bei den Truppenbewegungen oben rechts sind zu klein und kaum erkennbar; Vorschlag: sie sollten daher vergrößert werden
    - Das Spielerprofil ist zu unübersichtlich: Ich muss ständig genau schauen, ob es sich bei dem Spieler um einen König oder um einen Statthalter handelt; Vorschlag: Die Umrandung des Heldenporträts sollte für einen König kunstvoll verziert sein; für den Statthalter ebenso, aber anderes, weniger prunkvoll z.B.
    - In der Dorfübersicht unter dem Reiter "Truppen" sehe ich zwar meine Truppentypen in allen Dörfern, aber nicht die Gesamtzahl. Wäre auch noch nett, wenn man das einbauen könnte
    - Die halbtransparenten Grenzen der Königreiche sind zu unübersichtlich, weil sie zu leicht zu übersehen sind. Die Option, Königreiche oder Allianzen zu markieren ist schön, jedoch sind die zur Verfügung stehenden Farben zu blass bzw. transparent, sodass dies auch nicht wirklich zur Übersichtlichkeit beitragen


    pro:


    - Cooles und spannendes "Politiksystem" mit Königen und Vasallen
    - Mehr Quests für einen schnelleren Start, der sonst zuvor immer sehr zäh war
    - Allgemein schlichtes Layout: Man wird nicht mit Informationen etc. zubombardiert; Die unnötige Rohstoffproduktion-pro-Stunde-Anzeige wurde entfernt und stattdessen unter der vorhanden Rohstoffe eines Dorfes dezent plaziert
    - Ausbaufähige Heldenporträts: eventuell kommen bald weitere Gestaltungsmöglichkeiten wie z.B. neue Augen, Bart etc?


    Grüße,
    Obvio

    The post was edited 10 times, last by Obvio ().

  • Ich spiele zwar schon etwas länger als 24 Stunden dennoch kurz meine ersten Kritikpunkte.


    1. Warum startet die Welt in Deutschland wenn nicht mal die FAQ ins deutsche übersetzt ist obwohl die Firma die das Spiel entwickelt hat aus Deutschland kommt? (Outsourcing betrieben worden ;)


    2. Das Nachrichten System erfordert wohl eine größere Überarbeitung.
    2.1 Mir wird zwar angezeigt das ich Nachrichten habe aber nicht in welchem Chat diese zu finden ist. Das suchen durch alle Chats bei jeder Info das eine Nachricht da ist nervt etwas.
    2.2 Was soll bei den Nachrichten der Gründe Haken bedeuten? Das alle es gelesen haben?
    2.3 Warum kann man nur Chats mit Spielern für die bessere Übersichtlichkeit löschen aber nicht Allianzchats? Dies kann auch nicht der Ersteller.
    2.4 Warum rutschen nicht einfach die Chats hoch die die neuste Nachricht beinhalten? (würde ich sehr begrüßen)


    3. Bitte erklärt mir den Sinn dahinter warum ich beim verkauf von Items nur einen festgelegten Preis bekomme aber die Spieler dennoch Unsummen darauf bieten können.
    Oder ist das nur möglich bei Items für die noch kein Preis festgelegt wurde?


    4. Berichte rechts unten? Wollte man da unbedingt noch was hin machen damit der Platz belegt ist? Bitte integriert das etwas besser in die Oberfläche.


    5. Inaktive im Königreich. Was wird in Zukunft mit ihnen passieren?
    Wenn ich selber sie nicht farmen kann aber mein Feind dann muss da wohl eine lösung gefundne werden. (Vielleicht die möglichkeit Spieler aus dem Königreich zu werfen)


    -------------------------


    ABER alles zusammen genommen bin ich von der Umsetzung des Königssystems positiv überrascht.
    Es ist euch recht gut gelungen eine neue Ebene in das Spiel einzubauen die es wieder nötiger macht mit seinem Umfeld zu Kommunizieren. Jedenfalls im Spielstart.
    Macht weiter so und werkelt noch etwas dran dann bin ich guter Dinge das auch diese Version ihre Liebhaber finden wird.


    lg Nero

  • Hallo,


    wurde schon fast alles gesagt ich habe noch eine Kleinigkeit, die mich ziemlich nervt:


    Bei den Aufträgen steht: Baue 5 Späher....man baut keine Menschen! Das müsste heißen bilde 5 Späher (oder was auch immer) aus.
    Die Silber und Gold Thematik wurde ja schon ausgiebig in anderen Threads diskutiert, die finde ich auch etwas unglücklich.


    LG Dante

  • @ Nero zu 3 ja bei Items wo noch kein durschnittswert ermittelt wurde werden dann per Aktion verkauft und daher kann man dann je nachdem sehr viel drauf bieten.

  • Neues Game & alte Probleme noch nicht geregelt ! Forumsupport & Support im algemeinen ist immer noch Miserabel ! Hilfe erst nach Stunden, was im Game schon nicht mehr gut zu machen ist. Da hilft nur noch Löschen und warten bis neue Runde beginnt. Deshalb wieder Hunderte Inaktive die keinen Bock mehr haben auf den Lahmen Support zu Warten.

  • 1. Warum startet die Welt in Deutschland wenn nicht mal die FAQ ins deutsche übersetzt ist obwohl die Firma die das Spiel entwickelt hat aus Deutschland kommt? (Outsourcing betrieben worden ;)


    Falls du das Wiki meinst, ja das ist noch nicht alles übersetzt. Ich werde mal nachfragen woran das liegt.


    2. Das Nachrichten System erfordert wohl eine größere Überarbeitung.


    Ist in Arbeit, hier wird sich noch sehr viel Ändern mit den nächsten Updates.


    3. Bitte erklärt mir den Sinn dahinter warum ich beim verkauf von Items nur einen festgelegten Preis bekomme aber die Spieler dennoch Unsummen darauf bieten können.
    Oder ist das nur möglich bei Items für die noch kein Preis festgelegt wurde?


    In einigen Ländern gab es große Probleme mit Silberbots, die Silber verkauft haben. Daher kauft nun ein NPC die Gegenstände ab und versteigert sie. Der Spieler bekommt einen Durchschnittspreis davon. Im Moment sind es 70%. Die 30% dienen als Puffer, da der NPC auch Verluste bei der Versteigerung machen kann. Evtl. können wir den Puffer noch reduzieren, dazu muss ich noch etwas mehr Daten zum auswerten sammeln.


    4. Berichte rechts unten? Wollte man da unbedingt noch was hin machen damit der Platz belegt ist? Bitte integriert das etwas besser in die Oberfläche.


    Vorschläge sind willkommen. Unten sind bisher Berichte, Countdowns (z.B. Start vom Weltfrieden, Plus ausgelaufen) und die Chatfenster.


    5. Inaktive im Königreich. Was wird in Zukunft mit ihnen passieren?


    Wenn ich selber sie nicht farmen kann aber mein Feind dann muss da wohl eine lösung gefundne werden. (Vielleicht die möglichkeit Spieler aus dem Königreich zu werfen)


    Inaktive Spieler werden 21 Tagen nachdem sie "grau" wurden gelöscht. Bis dahin kannst du die grauen Dörfer auch als König farmen, ohne dass sie dadurch rausfliegen. (falls doch, wäre das ein Bug)

  • Habe auch was zu den unübersichtlichen Spiel zu bemerken.
    Wenn ich Truppen rausschicke, kann ich nicht sehen, wie viele wohin laufen, dazu muss ich erst umständlich wieder in den VP und dann in ausgehende Truppen.
    Ich bekomme einen Angriff auf meine Oase, kann aber nicht sehen, wer mich angreift.
    Das finde ich sehr lästig, da ich gerne sofort Gegenbesuch starte. So muss ich erst warten, bis der Angriff durch ist, um zu sehen, wer der Angreifer ist.
    Sowieso, finde ich es schwer zu erkennen, wie viele Truppen man hat.
    Daran sollte auch gearbeitet werden.
    Warum, wenn man nicht mehr König ist, hat man wieder Anfängerschutz. Auch doof, da es sich meist um inaktive handelt, die ihr Königreich verloren haben.
    Man kann weder Truppen zum Schutz reinstellen, noch sie angreifen.


    Positiv finde ich, dass man sein Gebiet erweitern kann, indem man sich Oasen holt.
    Das andere, wie der Chat etc ist ja schon erwähnt worden

  • Ich bin zwar länger als 24 stunden auf dem server daher nur mal mein Allgemeines feedback.
    1 Finde ich das item die die kampfkraft oder die truppen verstärken nur im abenteuer gefunden werden sollte denn die mit Gold spielen hier , nix gegen die spieler , haben so eine risen vorteil die kaufen sich Rüstungen und können so schnell Leute farmen die ohne gold spielen und das ist eine klassike Pay 2 win game und da ich denke das die macher das so nicht im sinne haben sollte man da noch ein wenig feilchen. Anmerkung klar müssen server und Arbeiter bezahlt werden mach ja keiner umsonst aber da kann ander wege finden wie zb mit Rohstoffe Bonus oder meinet wegen nimmt noch ein Abenteuer Punkt bonus dazu . Das mann zb statt einen Punkt nach einer gewissen zeit 2 Punkte bekommt oder 1 Punkt extra. So kann der betreiber geld verdienen aber die pay 2 win sache werde dann raus an sicht. Ich finde auch das solche gegenstände auch schwer zu finden sind und im Doppeltsolange abenteuer eher findet als im Kurzen Abenteuer damit jeder Spieler die gleichen chancen hat. Ihr könnt ja auch dann ein verteidigung bonus mit rein nehmen oder die können sich alle 30 tage für 7 tage schutz kaufen oder was auch immer ihnen als idee einfällt. Dann was mich noch stört ist die begrenzte anzahl an königreichen pro Allianz find ich persönlich leider schade . Das warst auch erstmal mit dem negativen so an sich.


    Positiv muss man sagen ist die speil idee echt super und find ich sehr intressant und ich hofffe das es noch vielen gefallen wird.



    mfg Arti

    The post was edited 1 time, last by arti ().

  • Habe auch was zu den unübersichtlichen Spiel zu bemerken.
    Wenn ich Truppen rausschicke, kann ich nicht sehen, wie viele wohin laufen, dazu muss ich erst umständlich wieder in den VP und dann in ausgehende Truppen.


    Ein Klick auf die Truppenbewegung rechts im Haupt-UI sollte dich sofort in den Versammlungsplatz in den entsprechenden Reiter führen.

  • alles in allem gelungene idee und auch die umsetzung lässt hoffen.
    für mich einzig und extrem nerviger punkt ist das fehlende alte forum und das neue unübersichtliche stressige chatsystem. informationsflut die nicht zu bändigen ist und mehr frust als spaß erzeugt.
    einige andere punkte wurden genannt, wobei gerade die inaktiven zu verbannen mit nach ganz oben auf die liste gehört.


    dem punkt das der support lahmt muß ich wiedersprechen, gerade in den ersten stunden nach serverstart wurde selbst mitten in der nacht innerhalb von wenigen stunden ausgiebig und erklärend geantwortet. dafür mal großes lob an der stelle.

  • Quote

    das ist eine klassike Pay 2 win game


    Travian ist sicherlich kein Pay 2 Win - Game, man kann noch soviel Gold kaufen - Wenn man es nicht drauf hat bringt es einem nichts.
    Nun wenn man es drauf hat und wirklich so extrem mit Gold spielt wie die Leute die im Auktionhaus so hoch bieten hat man natürlich einen gewissen Vorteil den Leuten gegenüber die kein oder nicht so viel Gold haben.
    Aber dieser Vorteil bringt ihnen wiederrum auch nichts, wenn man sich von ihnen einfach nicht farmen lässt oder seine Truppen nicht von ihnen bashen lässt :rolleyes:

    Seine Gefühle, die keine Wörter werden können, werden zu Tränen, die auf dem Schlachtfeld fallen

  • Ich hab da noch eine Verbesserung: Bei den Geboten steht dran Preis per Stück...laut meines Wissens heißt das pro oder a ... Stück.
    Habe gerade im Duden nachgeschaut, der gibt mir recht:


    per Worttrennung: per gibt an, wodurch etwas befördert, übermittelt wird; mit, durch, mittels gibt das Mittel an (wodurch etwas erreicht wird); durch (Kaufmannssprache) zur Angabe eines Datums, Zeitpunkts; zum, für (Kaufmannssprache) drückt die Beschränkung auf jeweils eine Sache, Erscheinung o. Ä. aus; je, pro Synonyme zu per anhand , durch , mit[hilfe], unter Zuhilfenahme; (gehoben) vermöge ; (Papierdeutsch) kraft , mittels , vermittels[t] bis, für , zum für , je , pro ; (Kaufmannssprache oder umgangssprachlich) à lateinisch per gibt an, wodurch etwas befördert, übermittelt


    http://www.duden.de/suchen/dudenonline/je%20St%C3%BCck (28.03.2015, 12:05)

    The post was edited 1 time, last by Dante ().

  • Quote

    2. Das Nachrichten System erfordert wohl eine größere Überarbeitung.


    Ist in Arbeit, hier wird sich noch sehr viel Ändern mit den nächsten Updates.


    Ich hoffe dies beinhaltet auch RMs; die derzeitigen ally chats sind für wichtig Dinge einfach zu unübersichtlich.



    Nur diese kleine Starter Farmliste finde ich für Leute die ohne/mit wenig Gold spielen recht unfair. Der Goldclub war da meiner Meinung nach eine bessere Lösung.
    Andere Möglichkeit wäre evtl., dass Leute die nicht das Gold für einen dauerhaften Plus Acc haben einzelne Farmlisten (100 Einträge) für 5 Gold oder so pro Liste dauerhaft freischalten können.



    Da man nun in Allys nur ganze Königreiche einladen oder ausschließen kann, fände ich es gut, wenn man einzelne Spieler, die nicht mit an einem Strang ziehen, aber trotzdem den Schutz der ally genießen wollen, mit Sanktionen belegen kann.
    Sanktionen könnten sein: 5% weniger Getreideproduktion für 2 Stunden; der Spieler kann für 3 Stunden keine Unterstützung von anderen Spielern empfangen etc.
    Die Sanktionen müssten dann halt von dem jeweiligen König (hat ja Verantwortung für seine Stadthalter) bzw. vom Allyleiter oder einem Verwalter der ally verhängt werden.

  • Hey T-fire,


    also erstens kostet der Travian Plus Account 10 Gold, das sind vielleicht 50 Cent. Wenn man da einen Drink weniger im Club trinkt reicht das gut. Ansonsten muss man einfach sehen, dass die Spielentwickler eben kein Sozialverband sind und es gibt das in den meisten Spielen im Paket zu kaufen. Das ist meist Standard.


    So aber jetzt zum wichtigen Teil: Mal ganz ehrlich das ist ein Spiel in einem Spiel kann man andere nicht sanktionieren, weil man dann deren Spielfreude kaputt macht, gibt dazu genügend wissenschaftliche Literatur, die da alle der gleichen Meinung sind. Es wäre kontraprodukitv und wenn die Spieler nicht an einem Strang ziehen ist es halt so, hat man im Berufsleben auch. Du kannst sie als König ja angreifen hast dann halt selber paar Nachteile. Nur wenn man hier König spielt sollte man auch mit so einer Situation umgehen können, kannst den Spieler ja mal anschreiben Kommunikation hilft meistens.

  • 24/7 acc oder allgemein überdurchschnittlich aktive haben jetz nen riesen vorteil gegenüber singelaccs, die (katta-)laufzeiten haben sich ja nicht geändert aber dafür ist jetz die kartengröße wesentlich kleiner man siedelt da wirklich tür an tür.In t4 hatte man noch die wahl was man sich da antuen will zentrum/outback.
    Jetz kann mich bsp. mein nachbar mit seiner knappen std. kattalaufzeit schnell wegbomben oder adeln whatever(das ist auch das günstigste szenario werden wesentlich mehr sein).
    Ist zwar schön das die karte durch die kompriemirung jetz voller ist aber da werden sich nur die durchgängig besetzten acc die hände reiben, singleaccs werden nicht lange überleben(könnte auch die bildung noch gewaltigerer massenmetas begünstigen...).

    The post was edited 1 time, last by stigma ().

  • 24/7 acc oder allgemein überdurchschnittlich aktive haben jetz nen riesen vorteil gegenüber singelaccs, die (katta-)laufzeiten haben sich ja nicht geändert aber dafür ist jetz die kartengröße wesentlich kleiner man siedelt da wirklich tür an tür.In t4 hatte man noch die wahl was man sich da antuen will zentrum/outback.
    Jetz kann mich bsp. mein nachbar mit seiner knappen std. kattalaufzeit schnell wegbomben oder adeln whatever(das ist auch das günstigste szenario werden wesentlich mehr sein).
    Ist zwar schön das die karte durch die kompriemirung jetz voller ist aber da werden sich nur die durchgängig besetzten acc die hände reiben, singleaccs werden nicht lange überleben(könnte auch die bildung noch gewaltigerer massenmetas begünstigen...).


    Stimmt so nicht, dafür gibt es ja die Sitterfunktion... Man muss sich nur richtig arrangieren, dann hat man auch als "Single-Account" die gleichen Chancen. Noch dazu, dein Königreich bzw die ganze Ally sehen ja in dieser Version sobald angriffe auf dich kommen... Und wenn du nicht da bist und jemand feststellt das mit Kattas auf dich gelaufen wird, dann wird da doch wohl sofort gehandelt - Zumindest in einem guten Königreich / einer guten Allianz.


    Ich finds eigentlich gut, das niemand wirklich ins OB "fliehen" kann... Gibt dann mehr Action:cool:
    Und das nur die starken überleben ist klar, aber das Spiel ist ja extrem auf Teamwork ausgelegt - Weshalb niemand allein sein muss, außer er entscheidet sich dazu...

    Seine Gefühle, die keine Wörter werden können, werden zu Tränen, die auf dem Schlachtfeld fallen