[kein Bug] König kann von eigenen Stadthaltern angegriffenen werden?!?

  • Hallo


    Werde seit heute von einem meiner Statthalter angegriffen. Jedoch wird Werder verteidigt noch sonstwas. Es geht immer für den Angreifer ohne Schäden davon und plündert mein Lager.


    Das natürlich echt kacke... Und hindert auch nein weiterkommen... Eigene stadthalter greifen den König an und der verteidigt sich nicht, wo gabs/gibs denn sowas?

  • Kane: Es kommt ziemlich oft vor, dass Spieler übersehen, dass sie noch die "Schuhe des Angsthasen" anhaben. Ich kümmere mich drum, dass die Information in Zukunft im Bericht angezeigt wird, dann kann man es nicht mehr übersehen.

  • Eine Lösung deines Problems sehe ich da aber nicht. Wenn er seinen König angreift, hat er ofenbar wenig Hemmungen - dann wird er notfalls halt eine Schatzkammer bauen, sicher selber zum König machen, und dann trotzdem angreifen. Kommunikation scheint mir hier eher das Problem zu sein, einfach mal nachfragen warum er das tut. Vielleicht scheinst du ihm zu wenig aktiv zu sein?