Vizekönig - Namensgebung

  • Liebe Spielerinnen und Spieler,


    wie ihr hier nachlesen könnt, planen wir die Einführung eines neuen Features, des Vizekönigs.
    Dieser wird in der Lage sein wie der König Einfluss zu generieren und dem König somit bei der Vergrößerung des Königreichs behilflich sein.


    Wir sind derzeit noch auf der Suche nach einem geeigneteren Namen und wenden uns daher an Euch.
    Ihr habt hier die Möglichkeit, über bestehende Vorschläge zu diskutieren oder weitere als Antworten auf diesen Post hinzuzufügen.
    Wir sind sehr gespannt auf Eure Vorschläge und bedanken uns für eure Hilfe.


    Hier schon einmal ein paar Ideen, damit ihr die Richtung kennt:
    Regent
    Ratsmitglied
    Ritter
    Prinz/Prinzessin
    General
    Hand des Königs


    Viele Grüß,
    Euer Travian Kingdoms Team

  • General ist ja schon.
    Prinz/Prinzessin geht nicht, da der König in seinem Königreich keine Verwandtschaft hat.
    Regent ist jeder Spieler.
    Ratsmitglied ist ein Mensch ohne Land.
    Ritter?, ggf. ein Lehensritter und dann wäre Baron, Graf oder Freiherr der Titel.
    Hand des Königs ist ein Hofmarschall und der hat kein Land.


    ? bin momentan überfragt.

  • Vorschläge:


    - Herzog
    - Fürst
    - Gouverneur


    Ich persönlich finde die Bezeichnung Vizekönig als sehr passend und gar nicht verwerflich!

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." A.Einstein

    The post was edited 1 time, last by CuDi ().

  • Zur Klärung: Kann in einem Königreich nur EIN Spieler den neuen Titel bekommen, oder mehrere?
    Mögliche Titel, auch wenn beide vn der eigentlich Bedeutung nicht ganz passen:
    - Marschall
    - Kämmerer

  • Um der Völker willen würde ich mal sagen Fürst passt besser zu der Zeit bei den Galliern und Römern :)

    [CENTER]Bob sah wie der Baumeister starb, Bob wurde so zum Baumeister.BlubB:cool:[/CENTER]

  • Prinz, Ritter und General geht ja mal garnicht. Bei Prinz fühle ich mich als Sohn vom König, Ritter verbinde ich eher mit in die Schlacht ziehen als eine Stadt zu leiten und General gibt es schon als Posten für die Alli. Baron/Graf/Herzog find ich gut.

  • Um der Völker willen würde ich mal sagen Fürst passt besser zu der Zeit bei den Galliern und Römern :)


    Der Fürst und die Fürstin von Thurn & Taxis, Fürst Bismarck, der oder die "Gefürstete" (solche, welche eine besondere Anerkennung erfahren), gab's auch später.


    Also Marschall und Kämmerer, das sind am Hof Bedienstete.


    "Herzog" gibt es nicht im Königreich, denn der Herzog ist selbst eine königliche Hohheit.

  • "Herzog" gibt es nicht im Königreich, denn der Herzog ist selbst eine königliche Hohheit.


    What? Herzog hat doch nichts mit königlich zu tun. Der Herzog war ursprünglich ein germanischer Heerführer, welcher für die dauer eines Krieges gewählt wurde, meistens also der Erfahrenste, Stärkste. Später waren Herzoge die Besitzer von Herzogtümern und entstammten großen Dynastien, aber nicht unbedingt Königen.



    zum Thema:
    finde auch das Vizekönig sich ganz gut anhört.
    Kleinkönig würde auch gehen, was aber eher von den Wikingern kommt und nicht ganz treffend ist, geshichtlich gesehen würde Unterkönig oder Skattkönig passen.

  • Hmmm....ein König hatte meistens auch Minister.
    Ich finde, das Minister ganz gut klingt :)


    Vizekönig, nein, das hieß dann eher schon Kanzler wenn ich richtig informiert bin.....

  • Also wenn ich die Aufgaben etc. des "Vizekönigs" richtig verstanden habe, dann ist denke ich Marquis bzw. Markgraf ein sehr passender Titel.

    The post was edited 1 time, last by Xpress ().

  • Dann hau ich auch mal mein Senf rein .


    Wie wäre es mit Lehnsherr/Landesherr oder Vasall , im englichen wäre es dann Lord/Feudal Lord :p ! Da gehts zumindest um die Sache (Grund,Gut,Besitz usw.)

  • Ich finde, dass Prinz/Prinzessin eine gute Wahl ist - das unterstreicht den Aufbau einer mächtigen Dynastie und ergibt auch Sinn, falls man mehrere Spieler "befördern" kann. ;)

  • Also ich finde das Vizekönig ganz ok ist. Es trift den nagel genau auf den kopf.
    Was aber auch lustig und ausagekräftig wäre wenn der vize einfach nur ein könig ist und der hauptkönig also die nummer 1 wäre dann der GroßKönig!


    Aber mir persönlich gefällt Vizekönig am besten. hoffe das future wird bald aufgespielt.^^ könnte es grad dringend gebrauchen lach

  • Wie wärs mit "Truchseß"
    siehe Herr der Ringe:
    Die Truchsesse (im Original Stewards), waren zunächst die wichtigsten Berater des amtierenden Königs von Gondor. Nach dem Tode König Earnurs, der keinen Erben für den Thron hatte, übernahmen die Truchsesse auch die Herrschaft des Reiches, um den Thron des Königs zu verwalten. So gab es 26 herrschende Truchsesse, bis gegen Ende des Ringkrieges Aragorn Elessar als Erbe Isildurs Anspruch auf den Thron erhob und erster Hoher König Gondors im Vierten Zeitalter wurde. Obwohl die Truchsesse nun nicht mehr regierten, blieb das Amt bestehen, und Faramir wurde erster Truchsess des vierten Zeitalters.

  • Ich finde Fürst/ Vizekönig/Ritter /Vasall ganz passend. Vorallem Fürst, da es im englischen Lord heißen würde.


    Werden die Vorschläge für eine Abstimmung gesammelt?
    Wird diese Spielwelt das Feature per Patch erleben dürfen? Ich freue mich schon richtig auf diese Idee :)