"Wes Brot ich ess" - wie haltet ihr's mit Neuaufnahmen?

  • Ganz so unstreitig wie ich dachte, scheint das Prinzip 'Masse' also doch nicht zu sein. Das gibt mir Hoffnung :)



    Je mehr Leute je mehr Tribute für den König, je mehr Leute je mehr Räuberlager


    Dazu brauchen die Leute aber nicht in der Allianz zu sein, sondern können problemlos entweder zu anderen Allianzen gehören oder einfach allylos im KR liegen (wobei letzteres sicher für die betreffenden Spieler ziemlich langweilig und demotivierend ist). Für Tribute usw zählt ja nicht die politische Zugehörigkeit, sondern schlicht die Lage.


    Mia, deine Einwände zu Aktivität usw. sind berechtigt. Wir verstehen unter "Aktivität": Der Acc beteiligt sich am Allygeschehen (Off-/Deff-Aktionen), ist erreichbar (ggfs über Sitter), baut seinen Acc sinnvoll auf und nimmt als Bonbönchen am Allyleben teil. Letzteres kann man niemandem aufzwingen, ersteres ist mmn Grundvoraussetzung fürs Dabeisein.
    Hilfe, Rat und konstruktive Kritik darf jeder Neueinsteiger erwarten, dafür sind erfahrenere Member und Allyführung da. Letztere verträgt nur nicht jeder - aber auch die muss in einer funktionierenden Ally sein.


    Mit Karteileichen Tealk muss man sich nicht belastet. Das ist letztlich eine Frage der Linie, die die Führung/der König fährt. Werden inaktive Spieler oder reine Vor-sich-hin-Klicker konsequent angeschrieben und ggfs gekickt, entgehen dem König zwar anfangs ein paar Tribute, aber die holt die Ally übers Farmen schnell wieder rein. Also eher eine Frage des "politischen Willens" als IG-Notwendigkeit.


    Aber - das erlebe ich gerade selbst - die letzteren beiden Punkte sind einfach unglaublich viel Arbeit für den HC und erfordern viel, unendlich viel Geduld und Bereitschaft, alles mögliche wieder und wieder zu erklären, über Accountaufbau, Truppenbau, ..... zu sprechen, sich mit schlechten und guten KBs auseinanderzusetzen usw usf. Das erfordert zum einen viel Wissen, zum anderen aber einfach auch jede Menge Zeit, die wohl nicht jeder hat oder sich nehmen möchte. Und wie das durchführbar ist, wenn die Gebiete erst mal wirklich groß sind und auch bei "Masseverweigerern" die Memberzahl ansteigt, .... wir werden sehen.


    Danke jedenfalls für all eure Beiträge. Ein gutes Argument _für_ die Aufnahme aller möglichen Spieler im Gebiet (gut = berechenbarer Mehrwert für die Allianz) ist mir bisher nicht aufgefallen. Ich glaube, wir machen's doch nicht so falsch :)

    The post was edited 2 times, last by Pringle ().

  • @pringel...ja es ist viel arbeit aber genau das zeichnet doch einen guten leiter aus...zumal KR hat durch dieses chatsystem uns doch viel arbeit abgenommen...das hätte ich mir echt im T4 gewünscht :cool:.


    @mia: dies ist ein sehr zeitintensives spiel. das sollte sich jeder bewust sein. am anfang wo alle noch aufbauen ist es locker aber nach und nach zieht alles an. da passiert es leicht das wenn man nur vieleicht 30 minuten täglich reinschaut zur farm wird. deswegen gibt es ja die möglichkeit 2 sitter einzutragen oder ein dual einzusetzen der deine offzeiten übernimmt.


    komunikation ist sehr wichtig...muss nicht heissen das man immer schreibt aber währe doch gut wenn man dann wenigstens ein "ok" oder "gelesen" bekommt damit man planen kann.nur dazu muss halt von anfang an eine basis geschaffen werden ;)

  • @pringel...ja es ist viel arbeit aber genau das zeichnet doch einen guten leiter aus...zumal KR hat durch dieses chatsystem uns doch viel arbeit abgenommen...das hätte ich mir echt im T4 gewünscht :cool:.


    du findest das chat system wie es ist gut? nicht unübersichtlich, erschlagend und das reine Chaos weil jeder einen Allianz Beitrag auf macht(den man nie wieder schließen kann oder löschen)?

  • kann ich nicht beurteilen...weil bei uns nicht so viel geschrieben wird...kann jeder was aufmachen? dachte nur könige/herzoge


    ich finde es gut das man eine RM schicken kann wo jeder drauf antwortet...weil so muss mann nicht jeden einzelnen anschreiben. mir ersetzt es den skype den ja nicht jeder hat....und im skype war noch mehr chaos weil jeder bereich seinen eigenen raum hatte...aus dieser sicht ist das system gut.
    was mir fehlt ist das interne forum

  • Bei T4 konnte man auch ne RM schicken auf die jeder antworten konnte^^ Hier finde ich das System auch nicht so klasse weil neue Nachrichten nicht sehr deutlich gekennzeichnet werden. Hab erst gestern erfahren, dass das Nachrichtensymbol eigentlich nicht grün sein sollte. Hab dann ne Nachricht von vor zwei Wochen gefunde, die ich nicht gelesen habe, weil ichs einfach nicht gemerkt habe -.-


    Quote

    und im skype war noch mehr chaos weil jeder bereich seinen eigenen raum hatte


    Was meinst du damit?

  • wir hatten selbst schuld...da waren ein raum pro ally, einer für deff einer für off einer für BNDs...mehrere für meta...ich glaub 8 nur für travi...dann hast ja noch die privaten nachrichten im skype von den membern...das war für mich chaotisch :)

  • So ein Button mit Schuh wäre wirklich Simpler, zumal man als König der Graue Dörfer in seinem Gebiet farmt auch schnell mal eigene Leute für ein paar minuten oder Stunden raus schmeißt, wenn diese Döfer geadelt werden.

  • chat ist ein ganz anderes Thema da gibts auch nen schönen Beitrag für ;)
    Das einzige was ich als Problem dabei sehe ist dass eben ally und privat chats Gemischt sind, glaube wenn das getrennt wäre bräuchte man kein Skype oder so weils einfach reichen würde (bin kein Skype freund :P)


    Aber dann ist immer noch das "Problem" dass die Mitglieder das annehmen müssen, was viele als echtes Problem sehen, fragt mich nicht warum, bekomme keine logische Antwort darauf.

  • ich habe ein anderes aufbau/kriegsspiel ne zeitlang gespielt da war sowohl ein chatsystem mit 3 reitern intrigiert. einer war weltchat der 2. für die ally und der 3. privat.
    zusätzlich gabs noch ein ganz normales nachrichtensystem wie ich es auch aus T4 kenne...das hat super funktioniert...manchmal war der weltchat etwas schnell aber wenn man sagte das man nicht mitkommt haben die langsammer getippselt.
    sowas würde hier auch klasse sein zumal grad im weltchat könnte man sich "beschnuppern"...neue gamer könnten fragen stellen und würden schnell eine antwort bekommen.


    bei skype ist das problem das man immer switchen muss...also ich kann mich nicht immer auf spiel und chat konzentrieren wenn ich im skype bin...

  • Fakt ist doch, man kann sehen wer aktiv oder inaktiv ist wer schaut die Berichte sich an es gibt kein sich auf die Couch lümmeln (wenn ihr schaut wer euren bericht geschaut hat bei Travian) auf der anderen Seite ist es trotzdem doof mit dem Chatsysthem daher denke ich dass die Verantwortlichen darüber nachdenken, meine Meinung ist dass Travian dachte bei Railnation hat es funktioniert daher wird es bei Travian Kingdom auch funktionieren, hat es aber nicht daher bitte ich wirklich dass ihr mal schaut was geändert werden kann! Ich kannte eine zB. die ist aktiv schaut aber nie auf ihre Nachrichten seit Wochen dass kommt doch sehr mysteriös rüber daher finde ich dieses Nachrichtensystem gut und schlecht


    Generell würde es mich freuen wenn sich Travian GmbH Gedanken darüber machen würde warum schon große Spieler gegangen sind
    Das hat ja auch einen Grund

    The post was edited 2 times, last by Herschel ().

  • Nein, man kann nicht sehen wer die Berichte gelesen hat, wäre mir neu.
    Worauf willst du hinaus? Dass gute Spieler gehen liegt ganz sicher nicht am Chatsystem, weil es da Alternativmöglichkeiten gibt.


    Ich finde es so wie es ist gut... wer ne weitere Plattform haben will muss sich ein externes Zusatzforum oder ein Chatsystem suchen aber darin liegt der Reiz, dass man bei Travian nicht alles so hat wie bei jedem anderen Onlinespiel auch. Ist halt störend wenn manche Leute aus dem Nachrichtending einen Chat machen, weil in den Allyrundmails teilweise Zeug geschrieben wird, das interessiert genau die zwei, die sich darüber unterhalten aber da können die Game Designer nix dran ändern.

  • Es wäre ganz schön, zumindest so halberlei beim Thema zu bleiben und Chatfunktionen und dergleichen an anderem, passendem Ort zu diskutieren. :)

  • Finde diese Masse statt Klasse Dissskussion immer wieder mehr als lustig.
    Im Endeffekt meinen dann 20 Leute deen Accounts quasi zu 24 Std durch Duals und Sitting besetzt sind toll zu sein weil sie 98% der SErverzeit auf Semiaktiven rumhacken.Da merkt man dann direkt wer wirkjlich sein Ego hier in Travian aufbauen muss weil im Reallife nicht viel zu holen ist.
    Tavian Kingdoms ist nunmal darauf ausgelegt das auch die Leute die das ganze als Spiel sehen hier mit den aktiveren zusammen spielen können. Denn ansonsten hat sich ja hier nichts an Travian geändert. Wem das nicht passt der kann ja in einer der alten T4 Welten spielen.


    Aber nein. Es wird versucht das neue Spiel wieder zu dem alten zu machen bei dem mit jeder Runde weniger und weniger Spieler auf einem Server sind.
    Grade hier in Kingdoms kann man doch wirklich zeigen ob man etwas kann indem man mit den neuen Bedingungen umzugehen weiß anstatt die Taktiken und Techniken die sich andere vor vielen Jahren ausgedacht haben immer und immer wieder in Endlosschleife runter zu spulen.


    Von Können kann schließlich in Travian so gut wie garnicht gesprochen werden. Das Spiel wird zu 95% durch Aktivität entschieden und dadurch das gute Accounts in der Regel schon bei Serverstart mit vielen anderen zusammen starten und auch direkt zusammen spielen.


    Dann kommen hier so Aussagen aus Allianzen die selbst 150 Mitglieder hatten aber die hälfte den Server verlassen hat das sie doch nicht eine Massenallianz wollen.
    Und auch wenn ich mich jetzt nicht unbedingt beliet mache. Bei den Aussagen der meisten guten Accounts erkennt man direkt welch Defizite sie doch im wahren Leben haben müssen

  • Hat schon einen Grund, wieso du 9 Dislikes hast.
    Bei so verallgemeinernden Thesen und kompletter Abwesenheit von Ahnung müssen die sich ja schnell sammeln. Mein Beileid für deine (spielerische) Inkompetenz.


    /edit: Um wie von Puggle gefordert beim Thema zu bleiben:


    Ich finde wir händeln unsere Aufnahmen ganz zufriedenstellend. Auch wenn ich das schöne, große 9er jetzt schon wieder nicht bekomme ;(

  • Finde diese Masse statt Klasse Dissskussion immer wieder mehr als lustig.
    Im Endeffekt meinen dann 20 Leute deen Accounts quasi zu 24 Std durch Duals und Sitting besetzt sind toll zu sein weil sie 98% der SErverzeit auf Semiaktiven rumhacken.Da merkt man dann direkt wer wirkjlich sein Ego hier in Travian aufbauen muss weil im Reallife nicht viel zu holen ist.


    Von Können kann schließlich in Travian so gut wie garnicht gesprochen werden. Das Spiel wird zu 95% durch Aktivität entschieden und dadurch das gute Accounts in der Regel schon bei Serverstart mit vielen anderen zusammen starten und auch direkt zusammen spielen.


    irgendwie ist da ein wiederspruch drin...


    zum thema: massenallies die nur auf grösse = rang=schätze/siegespunkte ausgelegt sind ist echt keine kunst sondern in meinen augen eher simcity mit aktion.


    kleine feine allys die mit BND und später Meta schwung in das spiel bringen.. egal ob sie zum schluss nun siegen oder nicht können stolz auf ihre leistung sein. der spass faktor ist dabei wichtig.
    ausserdem kann jemand der neu im game ist mehr feinheiten in einer guten kleinen ally lernen als in einer masse unterzugehen

  • Ich denke es ist weitaus schwierieger eine Ally von 300 Mann zu motivierren als sich 20 Leute die 24/7 auf kleinen rumhacken zu suchen.
    Hier ist nunmal Travian Kingdoms und nicht T4. Und hier geht es darum das man ein Spiel spielt. Und das heist im Rahmen der Regeln das Maximum rausholen. Wir sind ja auch eine ziemlich große Allainz und bei uns sind es vielleicht 5% die sagen die allys wäre zu groß. Der absolute Großteil der Member findet es so besser weil sie endlich mal ihre Art von Travian spielen können auch als Semiaktiver. Und das ist das Problem dann der meisten "Pros"
    Sie wollen halt ihren semiaktiven Account nebenan den sie dann nach und nach aufadeln können um sich dadurch zu profilieren.
    Wenn man von können reden will dann ist es auch kein Thema hier mit den großen allys zu kämpfen. Aber dann muss man auch wie es die mitlerweile wirklich guten Spieler in der Lage zu sein mal 300k Truppen im Moment zu haben.
    Was ich hier aber in der Regel sehe sind mittelmäßige Offs. Und die bekommen natürlich auf die Mütze dann.
    Deshalb finde ich es gut das jedem der in einem Gebiet liegt die Möglichkeit gegeben wird einer Allainz beizutreten. Ohne dieses lächerliche "wie muss eine Bewerbung aussehen"
    DAS GANZE IST UND BELIBT FÜR 98% DER LEUTE EIN SPIEL
    Und die wollen sich ab und zu mal einlöggen wenn die Zeit da ist. Und ich finde es Klasse das den Spielern hier die Möglichkeit endlich wieder gegeben wird.
    Das Travian immer weniger und weniger Spieler hat vergessen hier scheinbar einige.
    Und wer Hardcore will soll sich auf den Qualiservern oder WM Servern anmelden. Aber da denke ich würden wieder 90% derer die gerne so groß Tönen sang und klanglos untergehen.



    Und ob ich nun eine Allianz groß mache oder hinterher 5 Allys in einer Meta habe macht vom Prinzip her wenig aus.
    Außer halt der Tatsache das sich die geschundenen Egos nicht mehr in einem Spiel die Bestätigung holen können die sie im Reallife nicht haben

  • warum wirfst du alle in einen topf? du kennst mich nicht mal...du weisst nicht ob mein acc 24/7 besetzt ist...du scheinst das zu verwechseln was am anfang von pringle beschrieben wurde hat nix aber garnix mit spielverhalten zu tun sondern mit KOMUNIKATION...
    ich find es auch ne frechheit zu behaupten das die aktiven nur teilzeispieler halten um sie aufzuadeln. so ein blödsinn...ja wenn jemand zu mir kommt und sagt er muss aufhören aus was für gründe auch immer...dann ist aufadeln innerhalb der ally besser als die dörfer zu verlieren...aber niemals weil wer nicht aktiv genug scheint. wenn du das so kennen gelernt hast dann war das nicht das was im algemeinen praxis ist!


  • DAS GANZE IST UND BELIBT FÜR 98% DER LEUTE EIN SPIEL
    Und die wollen sich ab und zu mal einlöggen wenn die Zeit da ist. Und ich finde es Klasse das den Spielern hier die Möglichkeit endlich wieder gegeben wird.


    Genau diese Spieler sind hier aber falsch, da Travian eben kein Spiel ist, bei dem man sich mal einloggen kann, wenn man Zeit hat. Man muss sich klar sein, dass das Spiel nicht anhält, wenn man offline ist. Wer nicht die nötige Lust/Zeit aufbringen kann, der muss sich ein ganz normales Spiel suchen, dass man speichern und zu einem beliebigen Zeitpunkt fortsetzen kann.
    Diese Spieler haben eigentlich auch in einer Allianz nichts zu suchen, da sie absolut keinen Nutzen bringen.