ressourcenknappheit

  • Hellas,


    Was kann man gegen die ressisknappheit schon direkt am anfang tun?


    Klar ausbauen geht aber sein stück direkt am anfang schon so Bauzeiten und ressis is relativ...


    Plündern echt nicht möglich, alles im umfeld nur Schutz und die laufwege sind echt krass...
    Räuber gibts iwi keine mehr und haben auch sehr wenig...


    Quest machen ganz gut aber keine chance durch ressis knappheit dauert es ewig welche zu machen



    Mfg

  • Das gehört am Anfang einfach dazu^^ Da muss man genau nachdenken, was man erstmal baut, um die Quests möglichst schnell zu erfüllen. Du könntest das ein wenig umgehen, indem du dich nicht direkt am ersten Tag anmeldest, da die Ress die man für Diebesgut und von Abenteuern bekommt, sich am alter der Spielwelt orientieren.

  • Inwiefern nicht sm ersten tag anmelden?


    Wenn man wenigstens mit seinen truppen die man baut was anfangen könnt wäre es geschickter müssen ja nicht andere spieler sein zb in den ersten tagen hatte ich zb immer räuber die ich plündern könnt nur diese sind auch weg

  • In diesem Spiel ist es normal, dass man als halbwegs aktiver Spieler, irgendwann keine Ressourcen mehr hat. Entweder man spielt passiv, also baut seine Ress-Gebäude aus und wartet oder man spielt aktiv, greift also andere Spieler, Oasen, oder Räuberlager an. Auch die Schätze aus den Lagern kann man für viele Ressis verkaufen - bist Du selber König, bekommst Du sehr viele Ressis durch aktive Statthalter, also ein großes KR. Ich finde aber, dass man hier gerade am Anfang durch die Quests eigentlich recht viele Rohstoffe bekommt, also sind die ein ganz guter Leitfaden für den Anfang.

  • In diesem Spiel ist es normal, dass man als halbwegs aktiver Spieler, irgendwann keine Ressourcen mehr hat. Entweder man spielt passiv, also baut seine Ress-Gebäude aus und wartet oder man spielt aktiv, greift also andere Spieler, Oasen, oder Räuberlager an. Auch die Schätze aus den Lagern kann man für viele Ressis verkaufen - bist Du selber König, bekommst Du sehr viele Ressis durch aktive Statthalter, also ein großes KR. Ich finde aber, dass man hier gerade am Anfang durch die Quests eigentlich recht viele Rohstoffe bekommt, also sind die ein ganz guter Leitfaden für den Anfang.


    das man irgendwann keine mehr hat das weiß ich, aber als neuling nach ca 1 std keine mehr hat um die quests weiter zu machen das normal nicht normal :)
    um meine quests zu machen brauch ich gerade ja die vielen ressis, um in einer allianz oder des gleichen zu sein müsste ich mit anderen spieler kommunizieren, da dies aber über die app nicht möglich ist hab ich wohl schlechte karten.
    das mit dem angreifen hatte ich ja erwaähnt, räuberlager gibts im umkreis von bis 4std bei mir keine und 4std für bissle mats was man mit nem dorf mit 150ew hat is ma ehrlich zu weit das mache ich vllt nachts.
    andere spieler nicht möglich da auch wiederrum zeitlich mind. 2std zwischen mir und einem gegner der kein schutz hat liegt...


    Quote

    Nicht am Starttag des Servers anmelden, sondenr erst ein paar Tage später.


    ah dann hat ichs doch richtig gesehen...
    denke mal DE1 gibts schon ne weile :)

  • Wenn du nach 1h schon keine Ress mehr hast, dann machts du iwas falsch^^ Vor allem, wenn du dich gerade erst auf W1 angemeldet hast. Wenn dein held da einmal Ress findet, sollte das schon ne ganze weile reichen. Dazu dann eben noch Ress von Quests und Verkauf von Diebesgut.

  • Wenn du nach 1h schon keine Ress mehr hast, dann machts du iwas falsch^^ Vor allem, wenn du dich gerade erst auf W1 angemeldet hast. Wenn dein held da einmal Ress findet, sollte das schon ne ganze weile reichen. Dazu dann eben noch Ress von Quests und Verkauf von Diebesgut.


    gibt leute die spielen etwas anderst ;) da brauch man dann etwas mehr ressis um weiter zu kommen ;)