Angriff auf ein erobertes WW Dorf mit dem Natarenhorn

  • Guten Abend,
    meine Frage bezieht sich auf das Natarenhorn und das Angreifen eines WWs (das schon erobert wurde), ich würde gerne wissen ob es mir einen Vorteil bringt bei einem Angriff auf ein WW Dorf meinem Helden ein Natarenhorn in die linke Hand zu geben, da die Dörfer ja nicht wie üblich, eine/n Mauer/Palisade/Wall haben, sondern die Natarenmauer. Deswegen würde ich gerne wissen wie ich das in den Kampfsimulator eingeben muss bzw ob ich dann zumindest einen Bonus für meine Rammen erhalte, die die Mauer ja zerstören müssen.
    Mit freundliche Grüßen
    Hugo

  • Ahm das war leider eine sehr kurze Antwort die mich nicht wirklich zufrieden stellt, könnte ich vielleicht eine Antwort von offizieller Stelle bekommen oder eine Begründung, warum ich dann nicht wenigstens den Bonus für die Mauer bekomme, da die ja theoretisch zu den Nataren gehört. Im Kampfsimulator gibt es auch sonst keine Möglichkeit eine Natarenmauer als Mauer des Dorfes das man Angreifen möchte einzustellen, somit müsste ich ja wenigstens den Bonus gegen die Mauer bekommen, damit ich die zerstören kann und die Defftruppen keinen Verteidigungsbonus bekommen.
    MfG
    Hugo

  • Sobald das WW von den Nataren erobert wurde, ist es eben kein Natarendorf mehr. Entsprechend nützt das Natarenhorn deinem Helden dann nichts mehr.


    Gruß,
    Puggle

    The post was edited 1 time, last by Puggle ().