Berechnung des Spähschutzes

  • In den letzten Tagen kam es zu einigen Ausspähungen von Dörfern, die ich mir nicht so richtig erklären konnte.
    So gab es erfolgreiche Späh's von Dörfern mit weitaus mehr Spähschutz als der Späh-Att, aber mit gemischter Zusammensetzung des Spähschutzes.


    Aus den Informationen zu den Spähern (Kundis. Späher, Legati) sieht man eigentlich nix zu den Späh-Off/-Deff-Werten.
    Hierzu konkrete Frage-Stellungen:


    1. Welche Späh-Off/-Deff-Werte haben die 3 versch. Truppen Kundis. Späher, Legati, abhängig vom Ausbildungs-Level (0-20)?


    2. Sind die Deff-Spähwerte für
    - eigene Truppen
    - eigene Truppen aus einem anderen Dorf
    - Fremdtruppen
    alle gleich, oder gibt es da Abzüge?


    3. Haben Deff-Gebäude und deren Deff-Level einen positiven Einfluß auf den Spähschutz?


    LG
    Herbert (DMP)

  • Guten Nachmittag,


    1.: Jeder Späher hat (ungelevelt) 35 Spähangriff und 20 Spähverteidigung. Levelung funktioniert nach der Formel, die ich auch schon ins TL-Forum geschrieben habe, nämlich KK(x) = KK(0) + (KK(0) + 300 * Verbrauch / 7) * (1,007^x - 1). D.h. römische und gallische Späher haben auf Level 20 53,07 | 35,83 Spähkraft, germanische hingegen nur 46,66 | 29,41 Spähkraft. Die Stufen dazwischen kannst du dir mit der Formel ja selbstständig ausrechnen.


    2.: Alles gleich


    3.: Ja, Mauer und Graben wirken prozentual so wie auf normale Defftruppen.


    mfg,
    Be2-e4

  • Hab alle 3 Fragen nicht 100% verstanden, Simon aber auch nit, deswegen beantworte ich dir die Fragen nochmal. (außerdem ist mir gerade langweilig^^)


    1. Ich bezweifel nicht, dass die Formel richtig ist. Aber wenn du glaubst, dass es auch nur einen hier gibt, der da jetzt selbst was ausrechnet, haste dich geschnitten :p
    Deswegen schreib ichs lieber in Worten, statt mit Zahlen: Römer- und Gallierspäher spähen stärker gegen Germanenspäher als andersrum. (Habe letztens gelernt, dass es Leute gibt, die mir solche Aussagen nicht unbesehen glauben, deswegen hier der Beweis)
    http://travian.kirilloid.ru/wa…1kU!b#d:#r1u,,,1000U,,,20
    http://travian.kirilloid.ru/wa…,,1kU!b#d:#u,,,1000U,,,20


    Wenn ihr also einen Späh-Acc in der Ally aufbaut (was Standard für gute Allianzen ist), dann nehmt Römer. Die 2 Speed weniger sind nichts im Vergleich zum G3d Vorteil.


    2. Die Frage kapier ich nit sooo richtig. Also generell sind die Truppen alle so stark, wie sie halt sind, unabhängig davon, wo sie stehen. Wenn du deine Späher auf lvl10 gelevelt hat, dann kannste die in andere Dörfer schicken, egal ob Feind oder Freund, und es bleiben immer auf lvl10 gelevelte Späher. Was natürlich einen Einfluss hat, fragst du dann ja in der dritten Frage.


    3. Höher leveln ist super super wichtig, das macht einen gigantischen Unterschied. (Kannst ja mal ein bisschen mitm Kasim rumprobieren)
    Und Def-Gebäude, ich nehme an du meinst Mauer und Graben, die wirken sich ebenfalls positiv aufs Späh-verteidigen aus.


    LG
    Schneeente (Enti)