Truppen zurückschicken aufwändig

  • Gerade nach einer größeren Deff-Aktion gestaltet es sich ziemlich aufwändig, alle Truppen zurückzuschicken, insbesondere, wenn man dabei jeden Truppentyp einzeln zurückschicken möchte, damit der Held nicht mit Rammenspeed zurück läuft. Ein Grund dafür ist, dass sich der VP nach jedem zurückschicken komplett schließt und neu öffnet, wodurch man jedes mal erneut auf "Alle Anzeigen" klicken muss bzw. wenn man nur bestimmte Unterstützungen zurückschicken möchte, dann sogar erneut an die entsprechende Stelle scrollen muss. Es würde das ganze erheblich erleichtern, wenn dieser Punkt wegfallen würde^^ Aber auch darüber hinaus wäre es m.E. sinnvoll, mal zu überlegen, ob man fürs Zurückschicken (aber auch für Unterstützungen im Dorf an sich) eine übersichtlichere Darstellung findet.

  • Ganz davon abgesehen, dass sich der VP sehr oft aufgehangen und/oder geflackert hat (Truppenfelder wurden ein-/ausgeblendet). Statt nur einmal den Inhalt zu laden/anzuzeigen, wurde er ständig (ich würde fast sagen immer) mindestens doppelt geladen/angezeigt. Also Inhalt kam, verschwand, kam erneut - auch dadurch entstand ein Flackern, aber das zuvor gemeinte war noch extremer. Beim ersten Öffnen des Tabs werden Unterstützungen nach Völkern zusammengefasst. Diese zusammengefassten Truppenfelder sind teilweise in Dauerschleife erschienen und wieder verschwunden, sodass man den Klick auf "Alle anzeigen" abpassen musste, sodass die Details eines Volkes geladen wurden.
    Teilweise wurde das ganze so schlimm, dass man nur noch die ganze Seite neu laden konnte.


    Hintergrund: Wir haben dual Truppen zurückgeschickt und hatten dabei das Gefühl, dass Aktionen des anderen ebenfalls einen Reload bei einem selber getriggert haben. Zumindest im Hintergrund, denn nicht immer wurden die Anzeigen korrekt aktualisiert, sodass man auch ständig Fehlermeldungen bekam, weil Truppen schon weg waren, obwohl man diese gerade noch ausgewählt hat. Teilweise hat man aber auch gesehen, wie Truppen aus den Truppenfeldern verschwanden, wenn der Dual gerade etwas zurückgeschickt hat.

  • Da ich ja hauptsächlich Deff spiele, organisiere und auch aktiv mit helfe, joooop ein totaler Graus das Zurücksenden der Deff-Truppen!
    - jede Truppenart einzeln
    - den Speed-Blocker nicht übersehen
    - jedes mal das erneute Aufklappen der Truppenbäume
    - ja keine Stand-Deff zurück schicken!!!!
    Bei einer großen Deff sitze ich manchmal 15 Minuten da und versuche krampfhaft das oben genannte richtig zu machen!


    Oft bekomme ich auch von ungeübten Spielern meine Deff verspätet zurück, weil die sich die Arbeit einfach nicht machen und Rammen/Kattas die Rückkehrspeed dann bestimmen ;( zum Heulen.


    Auch hier habe ich den Eindruck, daß die TG-Teams nie richtig mit gespielt haben, verdonnert mal einen von denen eine große Deff "richtig" zurück zu senden, dann wissen'se endlich was da komplett falsch läuft!!!!!


    ... mal sehen, ob sich mal einer vom TG-Stuff freiwillig für diesen Scheiß-Job der Deff-Koordinatoren melden würde ;)


    LG
    Herbert
    (DMP)

  • Hallo,


    dass sich der Versammlungsplatz jedes mal schließt, ist definitiv sehr hinderlich. Ebenso das immer widerkehrende Abwählen der Einheiten.
    Ich werde den Wunsch weitergeben.
    Ihr könnt hier aber gerne noch weitere Punkte anhängen.


    @ DeffMasterPro: Ich habe persönlich selbst sehr lange und intensiv Travian gespielt in quasi jeder Position. Ich weiß, wie aufwändig das Ganze sein kann und wie hinderlich dabei z.b. ein sich schließender VP ist. Bitte vergiss aber nicht, dass an einem Entwicklungsprozess viele Personen beteiligt sind. Nicht jeder hat die selben Erfahrungen, Spielzeiten etc. erlebt. Insofern sollte man auf Grund einer Regelung, die einem nicht zusagt, nicht direkt Rückschlüsse auf die fachliche Kompetenz des gesamten TG-Teams ziehen ;)


    Gruß,
    Fisaga