Posts by chris1278

    Also meinen Glückwunsch an die Bären zum Runden sieg. Auch an die united die unser ww das erste mal runtergehauen hat.


    Gerade ist diese vds dingsbums Vereinigung über uns hergefegt und hat unser ww genullt. Echt ne tolle leistung das man auf einen getretenen hund noch mal nachtritt.


    Die hatten leider keine eier in der Hose das ww von der United anzugreifen. wer weis vieleicht hätten sie sogar gesiegt.

    Das kann ich dir gern erklären und ja ich weis das das bescheuert ist soviel auszugeben.


    Aber ich bin beruflich als lkw fahrer unterwegs und hab natürlich dementsprechend nur begrenzt zeit. das heist ich schaue meistens morgens und abends in den account. als könig nutze ich sofort lieferungen und sofort fertigstellen der gebäude was normalerweise zeit kostet ( ausser schaka oder residenz die müssen durchbauen ohne gold da nicht geht)


    Das kostet halt doch viel gold.

    Ja richtig Chris und wenn ein drittel des Servers seine Deff konzentriert um ein einzelnes Kr abzuwehren, dann ist das die beste Strategie um dessen Offplaner abzuschrecken und dann vergeblich auf weitere Angriffe zu warten.
    Ist jetzt wirklich nicht mein Anliegen jemanden hier zu bekehren, und was für ne Strategie du mit der Tilt fährst ist mir auch ziemlich wumpe.

    Ich weis nicht was du damit meinst. Ich habe nicht direkt über eine bestimmte strategie gesprochen. Ausserdem bezugnehmend auf deine Aussage :


    Aber ganz ehrlich wenn du dich als Anführer eines der größeren Lager in der deutschen Travian Community hier hinstellst und hier im Forum deine Meinung über Strategie zum besten gibst, dann habe ich schon den Anspruch an dich das du 1 und 1 zusammen zählen kannst und auch ein bisschen darauf schaust was das beste für die Entwicklung und das Gameplay von Travian ist. Also denk doch bitte mal ein bisschen nach bevor du schreibst.

    Dazu kann ich nur sagen Ich gebe jede runde min. für 400-500 Goldpakete aus ( kaufe immer die 3500er pakete). Ok das mag verrückt sein aber das man mir nachsagt ich tue nix für die entwicklung von travian.


    Letztenendlich sind das eh nur leere worte. Jeder der hier spielt kocht doch sein eigenes süppchen. Und ja warum also nicht temporäre bündnisse auch wenn stillschweigend nicht öffentlich. Jeder versucht eben so gt wie möglich durch zukommen.

    Das Queerdeffen ist einfach die absolute Katastrophe für das Spiel. Es ist ja nicht so das Offaktionen nicht schon risikoreich genug wären, da braucht es nicht auch noch Deffmetas um das Gleichgewicht noch weiter aus der Balance zu bringen. Da können sich dann alle hier anwesenden, uns von der United eingeschlossen, an die eigene Nase fassen wenn die Runden immer weniger Offspektakel sehen.

    WEshalb den nicht das ist doch immerhin auch ein strategie spiel!

    Also die sith ist gerade auf null geschossen worde.


    Was das tilt bären konstrukt angeht so ja wir haben bei der tgbb angefragt ob deff hilfe warum nicht. auch wenn wir kein bnd oder nap haben so kann man doch einen guten kontakt pflegen.


    Im laufe der runde haben die bären bei uns mal die schakas gegen atts von united mit gedefft und das ohne gegenleistung zu fordern.


    Das ist halt nu mal so. weil die united gelaufen ist die ja auch feinde von den bären sind. nach dem motto der feind meines feindes ist mein freund.


    So haben wir auch bei den bären nach deren anfrage im ww heute mit gedefft.


    Weil leite das ist nur ein "SPIEL"! Es gehöhr halt dazu das man mal verliert und mal gewinnt. Nur weil der ein oder andere tilter nen persönlich guten kontakt zu einem der bären und andersrum hat heist das ja noch lange nix. die bären haben uns zwar beim schaka deffen geholfen sind aber dennoch überuns hergefallen. soviel zu dem thema zusammen arbeit.

    JA da muss ich dir recht geben die Entwicklung bei diesem spiel geht eindeutig in die falsche Richtung.


    Es ist jetzt so das man mehrere Schakas in einem Dorf haben kann, was weniger Angriffsfläche bietet. Aber bei 10k schaka erst den nächsten slot für weitere ist auch nicht gut. Ich fand das schon ok 4k je schaka slot und dann begrenzt auf 1 schaka (aktive schaka) je dorf egal ob schaka tufe 20 hat oder nicht. Das würde auch mehr wieder den reiz für angriffe geben. Was auch die offer wieder freuen dürfte.



    Und was die Problematik anbelangt dual so kann ich dir nur recht geben. Wenn du durch dual ( 2 oder mehr spieler pro account) 24/7 besetzt ist wie soll da so ein normaler 1 spieler acc. mithalten. Ich würde hier evtl. Vorschlag machen bestimmte bonis die nur für einspieler accounts gelten evtl. schnellerer bauzeiten oder ähnliches.


    Das würde das duale wieder zu dem normalen spieler ausgleichen. Da man das ja über gold schlecht machen kann. Weil man kann ja net von den spielern verlangen das dual und normale das gleiche bezahlen und dann unterschiedlich bekommen das wäre ungerecht. Aber das andere wäre ja nur von vorteil. Allerdings müsste man dann so einrichten das man dual nur am anfang des accountstarts bis zu einer gewissen zeit machen kann und danach die dual funktion sperrt. Nur mal so ein grobes gedankenspiel

    Nei eigentlich nicht ok ich meine ich spiele normalerweise nur als könig. Wenn ich dann mein dorf innerhalb meiner schaka platziere kann ich die tribute abhohlen. ich bin davon ausgegangen das beim herzog der selbe efekt liegt wobei im nachhinein könnte das sogar sein das ich da wirklich falsch liege. werde das in der nächgsten de2 mal schauen und mich dann nochmal zu wort melden diesbezüglich.

    Wie kann man die Tribute aus eigenen Dörfern abholen als Herzog? Geht das nur, wenn man sich selber angreift oder ein Verbündeter angreift?

    Und werden dann bei einem Angriff von einem anderen Spieler die erbeuteten Rohstoffe auch bei den "Räubern der Woche" abgezogen?

    Hier die Frage liegen die Dörfer in der eigenen Schatzkammer oder ausserhalb. Wenn diese ausserhalb der aktiven Schatzkammer liegt die du als herzog hast must du deine dörfer angreifen. ansonsten kannst du die Tribute normal mit der Krone abhohlen!

    Hi also ich spiele jetzt die nachtfrieden welt de2n. Im grossen und ganzen nette sache da nachts ruhig ist aber es gibt auch was was mich stört.


    Ich denke der Nachtfrieden wenn er so eingestellt ist das nachts keine angriffe reinkommen ok.


    Manko ist aber auch man kann keine angriffe nachts also während der friedenszeit abschicken selbst wenn diese durch lz nach dem nachtfrieden ankämmen. Was ganz schön dämlioch ist.


    Ich würde hier hingegen nachbessern und den nachtfrieden so einrichten das mann alles normal machen kann aber keine truppen während des friedens ankommen. sprich mann kann zwar schon angriffe schicken auch während der nachtfriedens zeot aber nur wenn die ankunft ausserhalb des friedens liegen täte.