Posts by Ak'hebica

    Bei einer Laufzeit von was? 30 Stunden oder so nicht mehr Deff zusammen zu bekommen ist wirklich keine Glanzleistung.

    Glückwunsch jedenfalls an alle HaHo'er und falls ihr Getreide braucht, wendet euch eventuell mal an Herzblatthasi, da dürfte es jetzt einen kleinen Überschuss geben. :D

    Huhu,

    ein Schwert kostet 25 Gold
    ein Pferd kostet 20 Gold
    ein paar Schuhe kostet 5 Gold

    ein Helm kostet 10 Gold und
    ein Schild kostet 15 Gold.

    Demnach kosten die Gegenstände der letzten Spalte 55 Gold und

    die Gegenstände der letzten Reihe ebenfalls 55 Gold.

    Ich finde solche kleinen Rätsel immer wieder toll. ^^

    Vorab möchte ich sagen, dass ich es sehr schön finde, dass dieses Thema aufgegriffen wurde. :)
    Allerdings möchte ich einen der folgenden Punkte ansprechen:

    2. Regelungen für eigene und fremde Truppen

    Mit "eigenen Truppen" meinen wir die Truppen des Spielers, der umsiedeln will
    Folgende Bedingungen müssen für die Umsiedlung erfüllt sein:

    • Keine eigenen ausgehenden Truppenbewegungen (zurückkehrende eigene Truppen und eigene Truppen im Dorf sind erlaubt).
    • Keine fremde Unterstützung im Dorf.
    • Kein eingehender Angriff.


    Sollte ich also wissen, dass ein Spieler seinen Standort via Menhir Teleport wechseln will, kann ich es verhindern indem ich diesen Spieler pausenlos angreife?
    Falls ich das richtig verstanden habe finde ich diesen Punkt nicht gut durchdacht.

    But a weird thing about the traps id like to point out is the fact that troops can be trapped in enemy village for weeks....but who feeds them realistically?

    Imo these troops should slowly die of starvation..This could be the missing effect that gives trappers its edge that lots of players are crying for too.

    That's a great idea I gotta say.

    I was also considering increasing the traps per building but that might be a bit too much.

    Eine Idee wäre es auch wenn via Menhir umgesiedelte Dörfer generell ~3 Tage lang nicht erneut umgesiedelt werden können.

    Auf die Art würden aktuelle Spielmechaniken nicht zu sehr verändert werden, die Taktik gäbe es weiterhin, aber Königreiche die davon betroffen sind hätten die Chance auf einen Gegenschlag.