Posts by Skadi

    Night-Truce-Daylight-Saving-changes-forum.jpg


    Liebe Spielerinnen und Spieler,


    der Frühling steht vor der Tür und wir können bereits die ersten Sonnenstunden genießen. Wie jedes Jahr wird auch diese Wochenende wieder an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt.

    Auf das Spiel und alle laufenden Aktionen hat die Zeitumstellung keine Auswirkungen. Aber es wird sich auf den Nachtfrieden auswirken und betrifft speziell den Nachtfrieden auf der Spielwelt DE2n.


    Hier ein kurzer Überblick, was dies für euch bedeutet:

    • Am Sonntag, den 29.03.2020 endet der Nachtfrieden eine Stunde später, um 09:00 Uhr morgens und er startet Nachts auch eine Stunde später, am Montag um 01:00 Uhr.
    • Am Montag, den 30.03.2020 endet der Nachfrieden ebenfalls eine Stunde später, um 9:00 Uhr morgens.
    • Am Montag, den 30.03.2020 werden wir im Laufe des Tages den Nachtfrieden anpassen, anschließend startet er wieder wie gewohnt um Mitternacht und endet Morgens um 8:00 Uhr.

    Verbreitet die Information auch an alle Mitglieder eures Königreiches, damit alle darüber informiert sind!


    Viele Grüße,

    Euer Travian Kingdoms Team

    Im Mai am Start

    Birthdaycake_200x213.png

    Liebe Spielerinnen und Spieler,


    ein weiteres Jahr ist vergangen und die nächste große Geburtstagssause steht vor der Tür!


    Ein Geburtstag ist immer eine große Sache! Und wie jedes Jahr freuen wir uns darauf, ihn mit euch zu feiern. Deshalb haben wir auch wieder etwas Besonderes für euch vorbereitet.

    Habt ihr eine Vorstellung, was das dieses Mal sein könnte?


    Viele Grüße,

    Euer Travian Kingdoms Team

    HÖRT, IHR LEUTE, HÖRT!!!


    Die wundervolle Welt DEx3 wurde neu entdeckt und bald dürfen Gallier, Germanen und Römer die Welt in allen vier Himmelsrichtungen besiedeln und für sich in Besitz nehmen! Schon bald werden Königreiche die Welt unter sich aufteilen und sich zum großen Wettstreit gegen die übermächtigen Nataren und letztlich gegeneinander aufschwingen.


    Dies ist der Ort für Eure Prahlerei! Helden wollen besungen, Armeen bestaunt werden! Große Reiche können hier verkündet werden, auf dass ein jeder weiß, WER das Sagen in einer Region hat.


    Dennoch aber ist auch dieser Ort nicht ohne Regeln, wie kein Ort der Versammlung ohne Regeln ist!

    • Ein jeder Krieg verdient seinen eigenen Ort, um über ihn zu reden, auf dass Glanz und Glorie noch mehr herausstechen und nicht unter anderen Botschaften untergehn!
    • Die einzigen auf diesem Platz erlaubten Waffen sind die Wörter. Ein jeder Mann und eine jede Frau von Ehre wissen, dass Beleidigungen von mangelndem Stil und barbarischem Verhalten zeugen.
    • Wer über Themen außerhalb dieser Welt zu reden wünscht, dem sei der Offtopic-Bereich anempfohlen.

    Spielweltdetails:

    • Weltstart: Dienstag, 07.04.2020 um 14:00 Uhr
    • Spielversion: Speedserver mit 3facher Geschwindigkeit
    • Truppengeschwindigkeit: 2 fach
    • Anfängerschutz: 4 Tage oder bis Erreichen von 200 Einwohnern
    • Urlaubstage: Bis zu 7 Tage, Vorlaufzeit sind 24 Stunden
    • Königsbund: Nach 10 Tagen
    • Stufe 2 und 3 Gegenstände: nach 14 Tagen und nach 27 Tagen
    • Weltwunder: nach 44 Tagen
    • Voraussichtliche Rundendauer: Circa 2 bis 3 Monate

    Viel Spaß wünscht euch

    Euer Travian Kingdoms Team


    PS: Wenn ihr noch Duals, Sitter oder ein Königreich sucht, schaut mal hier vorbei: Spielervermittlung DEx3

    Liebe Spielerinnen und Spieler,


    wir wissen wie anspruchsvoll eine Travian Kingdoms Runde sein kann. Daher haben wir für euch diesen Thread erstellt, in dem ihr ein Königreich, einen Dual oder Sitter suchen könnt.


    Sitter können einen eigenen Avatar auf derselben Spielwelt haben, Duals nicht. Ein Avatar kann maximal zwei Sitter und zwei Duals haben.


    Antwortet hier, wenn ihr:

    • Einen Sitter oder Dual sucht
    • Euch als Sitter oder Dual anbietet
    • Ein Königreich sucht
    • Mitglieder für euer Königreich sucht
    • Euch als Mentor für neue Spieler anbietet

    Oder eine beliebige Kombination davon.


    Viele Grüße,

    Euer Travian Kingdoms Team

    NGW_German-1.jpg


    Liebe Spielerinnen und Spieler,


    hier findet ihr eine Übersicht aller im April 2020 startenden Spielwelten!

    Die Spielwelten starten jeweils um 14 Uhr. Ihr könnt die Starttermine auch im Kalender in der Lobby einsehen.


    Dienstag, den 07.04.2020 um 14:00 Uhr:

    • DEx3

    Dienstag, den 14.04.2020 um 14:00 Uhr:

    • COMx3

    Die Botschaft für DEx3 wurde bereits eröffnet: Botschaft der Spielwelt DEx3


    Wir wünschen euch viel Spaß und ruhmreiche Schlachten!

    Euer Travian Kingdoms Team

    Hallo Now it's off#EN ,


    Herzlich Willkommen im Forum. :)


    Alle Informationen zu der Überarbeitung der Menhir-Funktion findest du hier: v.0.95: Überarbeitung des Standortwechsels – Teil II – Die Menhir-Ära 2.0


    Speziell zum Nebel:

    Gebiet rund um die Weltwunder


    Eine Umsiedlung hierhin mit Menhiren ist nicht möglich, nur Siedeln. Der Nebel bleibt bis zum Ende der Spielrunde bestehen, um diese Einschränkung anzuzeigen.

    Größe: 13 x 13 Kartenfelder mit dem Weltwunder in der Mitte = ein Quadrat mit einem Radius von 7 Feldern um das Weltwunder herum.

    Viele Grüße

    Skadi

    Hallo Makkenhausen ,


    wenn Siedler laufen, dann handelt es sich um ausgehende Truppenbewegungen. Daher ist eine Menhirnutzung in dem Fall nicht mehr möglich.

    2. Regeln für eigene und fremde Truppen


    Mit "eigenen Truppen" meinen wir die Truppen des Spielers, der umsiedeln will.

    Eigene Truppen dürfen nur stationiert sein oder eingehen -> keine ausgehenden Truppenbewegungen


    Alle Informationen findest du hier: v.0.95: Überarbeitung des Standortwechsels – Teil II – Die Menhir-Ära 2.0


    Viele Grüße

    Skadi

    Liebe Grüße an alle anderen Königreiche/Spieler hier aufm Server,


    Ich wünsche euch allen in dieser ungewissen und angespannten Zeit wegen Corona und wohl auch kommender Wirtschaftskrise alles Gute und hoffe das alle Gesund durch diese Zeit kommen, auch wenn wir im Spiel meist so ganz und gar nicht einer Meinung sind so sitzen doch vor jedem Account Leute die gerade alle gemeinsam die selbe Krise durchstehen müssen.

    Danke Sweecz_EN  :) Dem kann ich mich nur anschließen! Bleibt Gesund und so viel wie möglich Zuhause!

    Und es würde mich echt freuen, wenn Travian Kingdoms euch auch nur ein bisschen ablenken kann!


    PS: Das heißt nicht das die Kriege in der Runde nicht weitergehen, Beschäftigung muss sein

    Na sonst wäre es ja auch langweilig ;). Ich freue mich jedenfalls schon auf weitere Berichterstattungen!

    Nette Offs. :)

    Was mir bei den größten Offs auffällt, ist die Römer-Off: 54.444 Caesaris und dazu "nur" 61333 Imperianern, obwohl die Caesaris fast doppelt so lange für die Ausbildung benötigen.


    Ich habe mal ein paar Zahlen zusammen gestellt. Bei gleicher Bauzeit ist die reine Off-Kraft bei Germanen (Keulen/Teutonen) am höchsten mit fast 920 k. Im Gegensatz dazu bei Gallier (Schwerter, Headuaner) 778 k und Römer (Imperianer/Caesaris) 757 k.

    Aber ein großes Manko ist meiner Meinung nach der Getreideverbrauch. Die Germanenoff würde 17,8 k die Stunde verbrauchen, Gallier und Römer jeweils nur 14,3 k. Mit einer Pferdetränke bei den Römern sogar noch weniger.


    Und bei den Blitzen habe ich bisher als Farmoff eher negative Erfahrungen gemacht. Klar sind die wahnsinnig schnell und tragen auch viel nach Hause. Aber für das reine farmen sind Blitze nicht so gut geeignet, da jeder Verlust richtig weh tut. Wenn man eine Keule nachbauen muss, zuckt man nur mit den Schultern, ein Theutates Blitz dagegen ist verhältnismäßig teuer.


    Gute Off kommt immer auf den Sinn drauf an,

    Wie sieht es denn bei den verschiedenen Zwecken wie Adeln, Kattern etc. aus, sind dafür immer noch die Germanen am besten geeignet?


    Und wie sind eure persönlichen Vorlieben? Auch wenn ich weiß, dass die Germanen rein rechnerisch die beste Off hergibt, bevorzuge ich trotzdem die Gallier. ;)

    18547-bonefire-discussion1200x628-forum-png


    Hallo,


    welche Truppen in welchem Volk offensiv ausgelegt sind, wird jeder passionierte Spieler wissen. Auch das zu einer guten Off Infanterie und Kavallerie gehört. Und trotzdem scheiden sich die Geister, was eine gute Off ausmacht:


    keulenschwinger.png Germane: Als Kavallerie gehören auf jeden Fall Teutonen-Reiter zu einer guten Off. Aber wie sieht es bei der Infanterie aus? Billige Keulenschwinger oder besser Axtkämpfer?


    legionär.png Römer: Kann man eine Off aus Legionären bauen oder nimmt man doch besser Imperianer? Und reichen Equites Imperatoris oder müssen es die teuren Equites Caesaris sein?


    schwertkämpfer.png Gallier: Die Frage der Infanterie stellt sich nicht, das sind eindeutig Schwertkämpfer. Aber taugen Theutates Blitze auch als Kavallerie oder sind hier ausschließlich die nicht gerade billigen Haeduaner angesagt?


    Und zu der Frage der Zusammensetzung einer Off kommt noch: Welches Volk ist am besten für den Angriff geeignet? Der allgemein als offensiv bekannte Germane, die eher als defensiv bekannten Gallier, die aber auch in der Offensive ihre Stärken haben oder der Römer, der sowohl stark in der Offensive als auch in der Defensive ist?


    Welches Volk haltet ihr für das beste offensive Volk und wie setzt sich eurer Meinung eine gute Off zusammen?


    Viele Grüße

    Skadi

    Hm, eine ausführliche Erklärung wird vermutlich zu lang sein, das wäre dann: "Du hast gerade erst umgesiedelt und kannst bis 13:35:56 keine anderen Spieler, Oasen und Nataren angreifen". Aber wir werden mal prüfen, was machbar ist. :)