Posts by Philbaaa


    Ich gebe zu , offensiv waren wir schwach in der Planung.... dafür waren wir stark in der Defensive ... Ein Königreich hat nicht nur die eine Qualität des Offens , sondern auch eine Qualität des Deffens ...

    Das sehe ich auch so, defensive ist für einen Rundensieg meiner Meinung nach wichtiger, das habe ich auf der DE1 bei Cesarius erleben dürfen als unsere Off Aktionen absolute Totalkatastrophhe waren , wir aber gut verteidigt haben (Am Ende ja auch über 2 Mio Def im WW und 1 Stufe verloren).

    Babylon wenn man eine Kriegserklärung annimmt, dann führt man auch Krieg und lässt nicht einfach auf sich drauf hauen. Wenn ihr keinen Bock hattet, dann lehnt die doch einfach ab. Es ist wirklich schwer enttäuschend wie ihr mit euren Stattis umgegangen seids. Wir hatten echt gedacht, dass endlich mal was von euch kommt als wir ne Schaka bei euch aufmachten, aber nö hat euch nicht interessiert. 0 Bock auf Welt aber 3 WW´s :D

    Zu Beginn war auch alles anders geplant.. Das 3 WW war nicht abgesprochen, dann hat es natürlich erheblich auf die Moral geschlagen als unsere Off Aktion fehlgeschlagen ist und dann sind noch 2 Herzöge im Laufe des Spiels verschwunden. Ich habe einfach keinen Weg gesehen wie wir euch hätten sinnvoll angreifen können, ich wusste ja, dass ihr viele Top Spieler habt und wir vermutlich keine chance hätten auf ein wertvolles Ziel erfolgreich zu laufen oder falls doch dass es alle (geplanten) WW Offs kosten müsste, die aber manche nicht aufgeben wollten (zB Balu der wollte ja eig die größte WW Off des Servers bauen hat sie aber dann beim adeln verfeuert lol). Klar hört sich das jetzt nach vielen Ausreden an aber es ist eben so passiert wie es passiert ist, es hätte besser laufen können.


    Das mit der Kriegserklärung habe ich übrigens nicht gedacht, dass das jemand so Ernst nimmt, hab es einfach angenommen als sie reingeflattert kam, SORRY.

    Wir sind aber die Sieger der Herzen geworden <3

    Da sehe ich dich als König bzw. eure KR Leitung in der Pflicht. Motiviert die Leute die brauchbar sind und werft die anderen raus und farmt die --> Win/Win Situation fürs KR. Genau weil immer 50 Accounts mitgeschleppt werden und eventuell die eine oder andere Runde auch mal "mitgewinnen" sind die so, da muss man eben etwas Druck machen. Wie sollens die denn lernen wenn sie jedesmal 150 Tage ohne Wort durchkommen in einem großen KR?

    Das sehe ich anders, wenn jeder so vorgehen würde, wird die Spielerbasis immer kleiner, da Neuanfänger mit hoher Warhscheinlichkeit in diese Spalte reinfallen werden und unter Druck dann aufgeben weil es keinen Spaß macht oder sie die nötige Zeit nicht investieren können. Sobald sie einmal aus dem KR geworfen sind fallen alle über sie her und der Großteil geht inaktiv oder löscht, nur wenige versuchen sich zu wehren.

    Ich habe am Anfang auch in etwa so dagestanden, dass ich von einem großen KR durchgecarried wurde und habe nicht sehr viel zu dem letztendlichen Sieg beigetragen.

    Ich versuche (fast) jedem kleinen Spieler eine Chance zu geben, daher habe ich auch die meisten Bewerbungen angenommen, weshalb wir nun so viele Mitglieder sind. Manche haben sogar eine zweite Chance bekommen, obwohl das Wachstum nicht gerade atemberaubend war. Als König geht es mir nicht darum, jeden Account zu einem Top Account zu machen, sonder hauptsächlich darum, eine friedliche Stimmung im Königreich zu haben (Und das funktioniert trotz der hohen Memberzahl momentan recht gut).

    Andere Könige mögen anders vorgehen, dagegen sage ich auch garnichts.

    *ehrm "wie alle" - so wie ich das mitbekommen habe laufen da Angriffe auf Babylon - es gibt eine Kriegserklärung - Wer wartet denn hier ? Lady_Manu hat absolut Recht - voll und ganz - 100 %. Eine Kriegserklärung annehmen ja und nu ?

    Die Kriegserklärung hat doch in den meisten Fällein keine Aussagekraft, ich hätte sie auch wegklicken können, es hätte keinen Unterschied gemacht.

    Schon mal was davon gehört, dass das SPiel spaß machen soll und es da nicht immer ums Gewinnen geht


    Kackt doch mal auf so nen hässlichen Berg und bringt mal etwas Leben in die Bude!

    Truppen bauen können die meisten (würd ja gern alle sagen, aber das spiel hat schon leider das gegenteil gezeigt) Umgehen sollte man damit auch können.

    Ich bin schwerstens enttäuscht von dir!!!! Du hattest mal einen richtigen Spiel willen.

    Ja der vergeht immer mehr und mehr, leider. Es gibt kaum noch Spieler die aktiv so spielen wollen und wenn es vielleicht 5 aus einem KR mit momentan 90 Mitgliedern sind, ist das sehr frustrierend (Mehr sind bei den vorhergegangenen EPs meist nicht zusammengekommen). Ich glaube sogar, dass viele nichtmal die Gruppenchats lesen und garnicht mitbekommen, was geplant ist. Viele sind dann, so wie ich auch, dazu übergegangen, einzelne Dörfer anzugreifen und wie ihr gesehen habt, ist das meist von sehr geringem Erfolg und hat teilweise zu Totalverlust der Offs geführt, das frustriert natürlich weiter und eliminiert natürlich die Möglichkeit für die Betroffenen einen EP zu laufen.

    Hab ich das jetzt richtig verstanden: ihr wollt die Runde aussitzen und dann durch Masse statt Klasse gewinnen, weil ihr ein WW baut?
    Ich glaub ich schau mir Memory nochmal genau an. Das war auch ein spannendes Spiel :-(

    Es ist wohl das, was die Mehrheit will. Wie gesagt, ich spiegel nur meine Auffassung der generellen Meinung im KR da, und die Bereitschaft aktiv was zu machen ist bei der Mehrheit der Spieler leider nicht gegeben. Das ist schade, kann sich aber natürlich ändern. Ob wir am Ende gewinnen oder nicht ist völlig ungewiss, ich bin nicht unter diesem Vorwand in die Runde gestartet.

    Nicht alles was Keulen hat, ist auch 'ne Off!

    Uff, und ich hab schon gehofft, es könnte mal was spannendes zu lesen geben. Aber kaum vernoobt einer einen noobigen EP, wird der Schwanz eingezogen. :(

    Ich hoffe die Einhörner lassen sich nicht so leicht unterkriegen, wenn die mal eine Off verlieren. :D

    Leider ist die Bereitschaft in unserem KR, offen zugegeben, einen riskanten EP zu laufen sehr gering, das liegt nicht an mir alleine, und alleine laufen macht keinen Sinn.

    Ich denke auch, dass wohl die letzten Runden uns diesen Fokus auf eine defensive Spielweise und geringe Risikobereitschaft bestätigen, der Reward ist einfach zu gering, gerade als Rang 1 Königreich, wo man keine Siegpunkte zu den Schätzen dazu bekommt.

    Warum? Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es sinnlos ist. Wir machen das jetzt wie alle und warten bis zum letzten Tag der WWs, bis wir loslaufen ;^)

    Hallo Kindred,


    sehr schönen Video, was ihr da zusammengeschnitten habt!

    Die Kriegserklärung wurde mittlerweile von unserer Seite angenommen. Hoffentlich bleibt es weiter spannend.

    Leider muss ich jedoch eure Kapitulationsbedingungen ablehnen, die Entscheidung wird einzig und alleine auf dem Feld ausgetragen. Möge das stärkere Königreich gewinnen!


    Gruß, Phil

    Du könntest ja aktiv anfangen, auf deinem eigenen Account zu spielen, der schon Mitglied ist? :D

    Ich biete 3,50€!