Posts by Praetor Shinzon#DE

    Komische welt, man greift United an und B.O.R.G. belegt bei deffern der woche platz 1-10. - Ist das so ne art "Dom/Sub"-Sache ? ;)

    Wir können deine Fragezeichen ganz gut nachvollziehen, auch wir selbst fanden das Ergebnis und die Stats heute Morgen sehr amüsant.

    Allerdings ist das Bündnis ja nun wirklich keine Neue Info auf dem Server, und ein Geheimnis haben wir auch noch nie daraus gemacht.
    Das ihr aber ausgerechnet das einzige Dorf erwischt was wir durch unser BND deffen lassen haben, ist schon ne sehr große Leistung ^^

    Dazu muss man natürlich auch erst mal vornweg sagen das euer EP mal so richtig krank geschrieben war, also da erst mal einen fetten Respekt auch von unserer Seite an den Planschreiber!!!

    Wir haben echt den ganzen Abend und die Nacht an den Deffeinteilungen gebastelt, wenn man das so nennen kann. Manchmal brauch man einfach auch das Glück richtig zu stehen...

    Daher auch hier ganz offiziell ein ganz großes Danke an die Mädels und Jungs unseres BND die da ihre Truppen in den Kampf geschickt haben um uns zu verteidigen :saint:

    MfG, Shinzon

    Oha, ok. Muss in unserer Pause wohl das ein oder andere Update gegeben haben ^^

    Aber mal ehrlich, wieso stellt man das Spielsystem denn so bescheiden ein, das man solche Dinge nicht mehr erkennen kann.
    Sorry, das geht ja mal gar nicht. Und macht auch keinen wirklichen Sinn. Aus Sicht der Spielmechanik nicht, und aus Sicht der Spieler erst recht nicht!!!!!

    Aber gut, danke erst mal für die Verlinkung :thumbsup:

    So, wir halten uns ja gerne aus solchen Dingen heraus.

    Aber uns als Rat erschließt sich hier gerade etwas ganz und gar nicht!

    1. Wenn es zu der angezeigten Deff-Aktion gekommen sein soll, die deinem Bericht zufolge Darkego, dir 1k Keulen gekostet hat, wieso hat das KR B.O.R.G. bitte aktuell nur 200 Deffpunkte?!

    2. Wenn ihr es hier schon ganz offiziell an einem Account fest macht, wieso taucht dieser dann nicht in den Verteidigern der Woche auf?!

    Diese Fragen würden wir gern beantwortet wissen, bevor hier wieder mal vorschnell ins graue geschossen wird!

    Zumal sich ja auch die Verluste der anderen getroffenen irgendwo ersichtlich machen müssten! Wir erwarten da jetzt mal bitte konkrete Aussagen diesbezüglich von eurer Seite als Kläger!

    Da heute Montag ist und die Stats erst um Mitternacht auf Null gesetzt wurden, müsste das ja zweifelsohne nachweisbar sein was hier im Raum steht!

    Danke schon mal für die evtl. Antwort, würde uns sehr helfen die ganze Situation gerade zu überschauen und zu verstehen!

    MfG, der Rat der United

    Zur einfachen Übersicht bitte hier:

    http://prntscr.com/w7bc3b

    Ave liebe Mitstreiter,


    Es ist der dritte Advent und wir haben eine schöne kleine Weihnachtsgeschichte für Euch vorbereitet:


    Es ist der Tag vor dem dritten Advent, die Leute besorgen die letzten Geschenke, schlafen aus und bereiten sich auf das bald anstehende Weihnachtsfest vor.

    So tat es auch unser Königreich, bei dem König wurden bereits die Lichterketten im Dorf aufgehängt und die Prätorianer sangen im Chor ihre Weihnachtslieder.


    Doch was ist das? Die Späher erkennen in der Ferne wie sich eine Armee auf den Weg macht ins Schatzkammerdorf zu laufen. Ja eine Belagerung!

    Sobald sie sich sicher waren, meldeten sie es ihrem König, der gerade mit seiner Königin zu Tische saß. Der König behielt vorerst einen ruhigen Kopf, und ordnete an in anderen Dörfern nach weiteren Angriffen Ausschau zu halten.

    Nachdem das Festmahl des Königs beendet war, verschaffte er sich einen Überblick über die Situation:


    Ja, eine Belagerung auf das Schatzkammerdorf Alpha Centauri und mittlerweile auch noch weitere im ganzen Königreich! Die Späher melden, es seien die Nachteulen, die mobil gemacht haben.

    Ja meine Freunde, die Nachteulen liefen auf das Königreich der United.


    Der König sendete seine Brieftauben los um die Herzöge und deren Stadthalter über die kommenden Angriffe zu informieren, doch er war zu spät, die Stadthalter wunderten sich schon und Unruhe machte sich breit.

    Aber der König wusste was zu tun ist, er ließ alle Herzöge und Stadthalter versammeln, appellierte an ihre Vernunft und rief alle zu einem geschlossenen Auftreten auf.

    Alle sollten ihre Truppen mobil machen und für den anstehenden Aufruf bereit halten.


    Er zog sich mit seinen Beratern zurück um die Angriffe zu analysieren und einen Plan auszuarbeiten:


    Der König und seine Berater waren sich sicher, die gesamte Kraft des Königreiches ist notwendig um einen ernsthaften Schlag der kampfeslustigen Eulen abzuwehren!

    Also entschloss man sich nach einigem Hin und Her dazu alles Hab und Gut des gesamten Reiches an einem zentralen Punkt zu sammeln, und dieses mit allem was man aufzubringen in der Lage sei zu verteidigen.


    Man versicherte, jedem den es im Laufe des Morgens hart treffen würde, werde Hilfe beim Wiederaufbau zukommen.

    So ließ der König allen Leuten die dem Königreich angehören eine Taube zukommen, auch den Verbündeten, die ihre Unterstützung zugesagt hatten.


    Die ersten Truppen setzten sich in Bewegung, die Schatzkammern wurden geleert, die letzten Schliffe am Wassergraben wurden vorgenommen.

    Die immer weiter aufkeimenden Angriffe der Nachteulen wurden genau notiert, um mehr Informationen über den Feind zu bekommen.


    Es ist kurz nach Mitternacht und die Angriffe haben aufgehört. Zusammen über 200 Angriffe der Nachteulen.

    Der König und seine Helfer bekommen die Nacht nur wenig Schlaf, denn trotz des Proviants der Truppen die das Dorf verteidigten, mussten sie ständig für Nachschub sorgen.


    Dritter Advent, 08:00 Uhr. Alle Stadthalter sind bereits wach und hoffen das ihre Truppen mit voller Seele für ihr Königreich in die Schlacht ziehen mögen.

    Man sammelt sich gemeinsam hinter der höchsten Mauer und dem tiefsten Graben und schafft es, dass die Truppen bei höchster Moral bereit stehen.

    Am Horizont erscheinen die Staubwolken der feindlichen Verbände, nun gibt es keinen Zweifel mehr, es wird Blut fließen, eine Menge Blut auf beiden Seiten.

    Und so empfingen wir die feindlichen Truppen, mit allem was wir aufzubieten hatten, auf das sie einen ehrenhaften Tod finden mögen, oder sie uns einen ehrenhaften schenken...


    8:05:10 Die Brieftauben erreichen die Statthalter und Herzöge:


    Die Schlacht ist vorüber, die Felder vor der brennenden Stadtmauer mit Blut getränkt... es ist vollbracht, Die Nachteulen wurden besiegt.

    Die überlebenden Truppen jubeln zusammen mit dem einfachen Volk, welches sie erfolgreich unter Einsatz ihres Lebens zu verteidigen wussten!

    Der Stress der letzten 18 Stunden fällt uns allen von den Schultern.


    Hierzu dann mal die wichtigsten Berichte:



    Hinzu kommen noch 675 kaputte Kattas die im Windschatten mitliefen :saint:


    Und zum Schluss wollen wir auch anmerken, das da ein paar echt gute Offs auf uns gelaufen sind, gegen die es eine Ehre war ins Feld zu ziehen!

    Auf weitere glorreiche Schlachten auf diesem Server, wo immer sie auch stattfinden mögen.


    MfG, Der Rat der United