Posts by DichteFichte

    aber du kannst mir nicht erzählen, dass united unsere Schätze bei uns liegen gelassen hätte

    Doch. Ich weiß wie viele kleine KRs wir in der Vergangenheit einfach in Ruhe gelassen haben.


    der eine empfindet es als Unfair ... du scheinst einer davon zu sein

    Ich empfinde es nicht als Unfair, ich empfinde es als peinlich. Vor allem wenn der König vom verteidigenden Königreich dann auch noch vom Deff Erfolg seines Königreichs spricht. ;)

    Das lustige ist ja eigentlich, dass mir die Off Aktion und die Deff da absolut egal sind. Die wahren Verlierer in der Aktion sind mMn die Bären, weil die anders halt nicht an ihre Action zu kommen scheinen, obwohl sie die größte Klappe hatten. Ich hab bei der Off Aktion selbst nichts verloren und bin um ehrlich zu sein ja nur bei United, weil da eine Hand voll Leute sind die ich persönlich sehr mag.

    Das einzige was ich wirklich schade finde ist, dass die neuen kleinen KRs einfach jetzt schon die gleichen Fehler machen wie die meisten großen und das ist diese "Ich frag überall nach Hilfe. lol"-Mentalität. Aber ich glaube da brauch ich meinen Standpunkt nicht weiter festsetzen, ich freu mich weiter über die toten Sith Truppen an meiner Mauer und über den Fakt, dass ihr euren Stattis ja eigentlich zurecht keine Truppenzahlen zutraut. :D

    Aber United wusste das auch ganz genau, dass ein KR mit Späteinsteigern und Neulingen , im Normalfall nicht sooo viel Deff zur Verfügung hat!

    Das liegt weniger an der Zahl an Neulingen oder Späteinsteigern, als an den Spielfehlern die ihr bis jetzt schon gezeigt habt um ehrlich zu sein. Ich hab hingegen auch nie gesagt, dass der EP super gut war. Aber er hätte ausgereicht, wenn ihr nicht woanders gebettelt hättet und das ist der Punkt.


    wir könnten niemals alle Dörfer von GBB deffen lassen ... aber wenn es so einfach gemacht wird wie bei dem EP, dann ist es wirklich nicht schwer dass zu deffen!

    Jo, ihr könntet mir eurer Spielerzahl aber eure wichtigsten Dörfer definitiv recht gut verteidigen. Dazu aber gleich mehr.


    auch wenn wir 50 Mitglieder haben, schau mal an was wir da haben

    Ihr hattet Baku, das reicht für mich :'D


    Da bei uns einfach mal auf die Spielerzahl zu verweisen ist für mich Faktenverdreherei ...

    Aber wieso? Wenn ihr keinen Anspruch an eure eigenen Spieler stellt (und ja. Auch an Neulinge kann man Ansprüche stellen.), dann ist das nicht mein Problem. Ihr könntet viel mehr aus den Leuten in eurem KR rausholen, aber wenn man ohne jegliche Ansprüche Leute bei sich einlädt, dann ist das allein euer Problem. Da zählt auch das Argument "Das schafft die Leitung nicht", absolut gar nicht. Immerhin habt ihr die Entscheidung getroffen, welche Rollen ihr in der Welt hier spielt. Zumal es kein Problem ist, mit z.B Getter-Tools Problemzonen zu finden und einzelne Spieler gezielt anzuschreiben.

    Reichen wir uns die Hände und versuchen einfach Lösungen zu Problemen zu finden, anstatt uns immer darüber zu beschweren!

    Gerne, Lösungsansätze findest du weiter oben in meinem Beitrag. Anstatt sich als kleines, wachsendes Königreich hinter anderen zu verstecken, sollte man vielleicht einfach an sich selbst arbeiten.


    Aber auch mit 10 Spielern kann man ein Spiel gewinnen , nur wer rumheult und aufgibt verliert auf jedenfall ... man muss sich den Herausforderungen einfach nur stellen!

    Joa, oder man versteckt sich hinter fremder Deff, weil man selbst sein eigenes KR schon abgeschrieben hat. Wenn ihr wusstet, dass man da nicht wirklich deffen kann, hättet ihr die Kammer auch Leerräumen können und die Offs wären ins Nichts gelaufen. Die ganze Aktion wäre ein Reinfall gewesen und ihr hättet euch auf die Truppen einstellen können. Die Offs die da kamen, hätten 3-4 halbwegs aktive Deffer allein abfangen können.


    Ich bin ein riesiger Fan von kleinen Königreichen und gönne denen den Erfolg in einer Runde meistens mehr als allen anderen und ich gehöre auch zu den Leuten, die meckern wenn große KRs sich nur auf kleine Einschießen. Aber wenn man die ganze Zeit versucht die Statthalter von United zu Farmen, braucht man sich nicht drüber wundern, wenn irgendwann die Reaktion kommt. Wenn ihr euch schon so hart bewusst seid, dass euer KR nicht in der Lage ist, selbst gegen unheimlich schlechte EPs mit Teiloffs zu verteidigen, dann solltet ihr vielleicht keine anderen Königreiche provozieren.
    Du scheinst an sich echt in Ordnung zu sein und ich verstehe, dass man sein eigenes KR gern in Schutz nimmt, aber was du hier schreibst ist teilweise der größte Unfug. Wie kann man eigentlich, nach der größten Rechtfertigung "Warum wir unbedingt bei einem großen KR nach Hilfe fragen mussten" noch sowas schreiben wie "Auch mit 10 Spielern kann man ein Spiel gewinnen"?!

    Nun gebe ich dir mal einen Tipp:
    Anstatt schnell nach Hilfe zu fragen und damit offen zu legen, dass ihr allein keinerlei Ambitionen habt etwas zu erreichen und das du keinerlei Vertrauen in deine Stattis hast, schreibt bessere Planungen für Verteidigungen. Ihr hättet einfach mal zeigen können, dass man sich von Angriffen größerer KRs nicht kleinkriegen lässt aber nein. Viel lieber sagt man "Wir hatten ja keine Wahl!", anstatt nach anderen Optionen zu suchen. Das ist ungefähr so, wie wenn die HVG am Anfang meint "Nur mit WWs gewinnt man" und am Ende laut posaunt "Ohne WW ist man unangreifbar!".

    Sollen wir den neuen Spielern gleich das Gefühl geben, dass man in Travian keine Chance hat zu spielen, wenn man sich nicht auskennt oder eben nicht mit Gold spielt?

    Ne natürlich nicht. Aber wie wäre es, wenn man denen etwas beibringt? Wusstest du, dass man keine Beschränkung hat, mit der man Truppen an Spielerfahrung bindet? Auch ein absoluter Spielanfänger kann mit der richtigen Hilfe viele Truppen bauen. Aber dafür müsste man aktiv mit seinen Mitgliedern arbeiten und sie nicht nur einladen. :^)


    Was macht man , wenn man als kleineres KR Truppentechnisch und erfahrungstechnisch deutlich unterlegen ist? (Deine Antwort ist vlt aufhören zu spielen, aber willst du , dass das Spiel noch mehr kaputt geht?)

    Sich selbst wehren, taktisch zum Beispiel. Man kann auch allein Dinge reißen, ohne eben nach Hilfe zu betteln. Ich sehe da 3 Offs in euren Berichten, ihr wollt mir sagen, dass ihr mit 57 Mitgliedern die 3 nicht alleine abfangen könnt? Respekt. Da hätte ich auch nach Hilfe gefragt.


    Vlt fühlen sich manche dann stark und toll , wieder einmal ein kleines KR vernichtet zu haben! Aber glaubt mir, das ist nicht toll!

    Ausnahmsweise gebe ich dir recht, nur auf kleine KRs zu gehen finde ich selbst peinlich. Was ich aber auch peinlich finde, ist es sich mit 57 Mitgliedern als kleines Opfer darzustellen, was alleine nichts kann.


    Und sry , wer einen so mickrigen EP schreibt , weil er denkt er kommt locker durch, eben weil dieser immenser Unterschied da ist , ist selbst schuld!! Mit mickrig meine ich, dass nur die Schakas angegriffen wurden, von einem großen KR nur 5-6 Spieler beteiligt waren und 3 Ziele angegriffen wurden ..

    Und obwohl der EP so mickrig war und so schwach ausgelegt wurde... brauchtet ihr Hilfe? Jetzt wird es tatsächlich lächerlich.


    Haha ja es wird dadurch um einige taktische Sachen schwieriger

    Deffen ist nichts taktisch anspruchsvolles. Es ist weithin bekannt, wie einfach es Deffern in diesem Spiel gemacht wird und das wird auch gerne genutzt. Wenn ich als Deffer in 3-4 Dörfern baue und der Offer in einem, sollte klar sein wer mit Mauer, Wassergraben und Residenz am Ende doch den Hebel in der Hand hat.


    Am Ende ist mir das absolut egal, wer jetzt wo seine Deff aufstellt, aber es hier so rechtfertigen zu wollen ist tatsächlich peinlich. Steht doch einfach dazu, dass ihr verzweifelt wart und darum die Bären um Hilfe gefragt hat. Niemanden überrascht es, dass die Bären nicht einmal ihre eigenen Vorsätze halten können. Die schaffen es ja nicht einmal ihre eigene Leitung bei sich zu behalten. :3 Aber wenn ihr dann "euren" Deffern dankt, obwohl die Bären wirklich einen Mamutanteil davon übernommen haben, wirkt das falsch und irgendwie peinlich.

    Seht es doch einmal sportlich und erkennt mal ein kluges Taktisches Manöver an , anstatt euch gegenseitig immer nur schlecht zu machen ... das würde ich mir echt wünschen und das würde es auch viel mehr Spaß machen , hier im Forum sich was durchzulesen

    Mein größter Respekt, dass ihr einen "mickrigen EP" mit Hilfe der Chatfunktion und fremder Hilfe abwehren konntet. Man muss ja relativ klug sein, damit man Wörter in ein Chatfenster schreiben soll, also war es echt ein kluges Manöver. Ich bin Stolz auf euch.


    Ich vermisse Werwolf. Der hat wenigstens lustige Videos gepostet. :c

    Bin ja mal gespannt wer es schafft und sich Traut! die erste Shaka der United zu schließen. Ich lehne mich mal gaaaaaanz weit aus dem Fenster und behaupte mal das nicht wir Bärchen das sein werden? (nach T!lt und VdiBbswg schiel)

    Machst du ein erweitertes HVG Manöver und versuchst andere KRs dazu zu motivieren eure Arbeit zu machen? :/


    Ich hatte bei Vercingbärtorix im Profil gelesen, dass man die Unbärigen töten muss. Farmt ihr dann eigentlich auch KR Intern? :o Wenn ja, dann will ich da auch Ressis abholen.

    Tut mir Leid, aufgrund einer unerwarteten RL Wartung von Travian an ihrem Geheimen BärnTK Element, kam ich leider zu gar nichts. Also so wirklich gar nichts.
    #BernTKForWiki und ich denke heute schaffe ich auch den Forenspaß :D