Posts by UserIX#COM

    Moin,


    nachdem ich das Wiki etwas zerpflückt habe, möchte ich nun an der Ansicht für mobile Geräte rum meckern ;) Dabei lasse ich die Einwände von erfurter110287 die bereits in seinem Thread auftauchen, mal außen vor, man muss ja nicht alles doppelt schreiben und ich gehe in eigentlich allen Belangen mit ihm konform.


    Wobei nicht ganz richtig, einen Punkt seiner Liste möchte ich bebildern; Die Quests. Wie er bereits schrieb, das ganze ist leicht verbugt. So hatte ich auf der mobilen Ansicht eine Quest "Versteck Stufe 10", welche auf meinem Desktop nie erschien. Dann habe ich dort eine Quest "QuestHeader522" bei der ich 800 Silber bekomme. Hier mal die Bilder dazu:



    Dann sind mir in vielen Ansichten unschöne Textzeilen aufgefallen:


    Beim forschen und ausbilden:


    Sollte eigentlich nicht gehen, solange Tiere drin sind. Derjenige wird einfach schneller gewesen sein. Und dein Tipp ist alles andere als gut, schickt man Truppen mit zum Tiere fangen mit dem Helden mit, findet ebenfalls ein Kampf statt und es werden keine Käfige benutzt.

    Es hat gedauert, bis ich rausgefunden habe, dass man auf der Karte überhaupt "scrollen" kann :D Aber auf der Startseite irgendwo steht auch, dass es bald eine mobile Version geben wird - ich denke mal, dass damit eine eigene App gemeint ist und die mobile Ansicht eher eine Notlösung ist...hoffe ich :p

    Also ich kann dir nicht sagen, wie es am besten ist, aber ich (Und viele anderen - zumindest am Anfang - auch) skillken voll auf Kampfkraft durch. Das macht beim Start der Runde deshalb Sinn, weil der Held so einfacher auch Oasen angreifen kann ohne dabei direkt aus den Latschen zu kippen. Besonders empfehlenswert wird das so als Statthalter der eine defensive Spielweise bevorzugt, da er so, nur mit seinem Helden, Räuberverstecke bereinigen kann. Führt bei mir dazu, dass ich bisher immer meinen Helden vor geschickt habe bei Angriffe auf eben solche, seit ich dabei bin und er macht das immer noch ohne Probleme. Bedenke auch, dass der Held so leichter an Erfahrungspunkte kommt (Jedes Körnchen Getreide von der Einheit die er umbringt gibt ihm einen Erfahrungspunkt - Infanterie also 1EP/Einheit, berittene Späher der Gallier 2EP/Einheit und Katapulte sogar 6EP/Einheit, das gilt für Truppen von Spielern, Räubern, Nataren und Tieren)


    Also ja, Kampfkraft wirkt sich auch auf normale Kämpfe aus. Mach dir doch mal den Spaß und gehe über den Versammlungsplatz in den Kampfsimulator. Dort greifst du mit deinem Helden einen Germanen an, der 500 Keulen hat. (Ja, kein Germane wird mit Keulen deffen, aber nichts ist unmöglich~).


    Ich habe Anfangs probiert auf Rohstoffe zu spielen, aber dabei frisst der Held selbst in Abenteuern so viel Schaden, dass du mit den Heilsalben nicht hinterher kommst. Später auf Def/Off-Bonus zu gehen macht bei größeren Armeen schon Sinn.

    Das ging ja fix :) Aber die Kapazitäten der Lager stimmen nicht mit denen im Spiel überein. Mein 12er Rohstofflager fasst 18k (17,6k laut Wiki), das 13er würde 22k (21,4k laut Wiki) fassen. Stufe 5,6,7 und 11 scheinen zu passen, die anderen Stufen kann ich leider nicht beurteilen.

    Moin,
    nicht direkt ein Rechtschreibfehler, aber es fehlt was. Schaut man sich im Wiki unter Rohstoffelder an, welche Resourcen für den Ausbau der Holzfäller benötigt werden, so sind die Einträge auf Stufe 13, sowie 15 für die Spalte "Getreide" falsch.


    Siehe: http://wiki.kingdoms.travian.c….php?page=Holzf%C3%A4ller



    Edith sagt:
    Auf der Seite über den Helden: Dort steht Def- & Off-Bonus, sowie "Resources". Im Spiel ist das auf deutsch, könnte man anpassen.


    Siehe:http://wiki.kingdoms.travian.com/tiki-index.php?page=Held



    Evtl könnte man ins Wiki schreiben, wie viele Rohstoffe der Kornspeicher und das Rohstofflager auf den jeweiligen Stufen lagern können?


    Kornspeicher: http://wiki.kingdoms.travian.c…dex.php?page=Kornspeicher
    Rohstofflager: http://wiki.kingdoms.travian.c…ex.php?page=Rohstofflager



    Auf der Seite über die einzelnen Völker: Beim Gallier unter Spezieller Vorteil: +5 Speed für berittene Helden. Könnte man klarer und auf deutsch formulieren.


    Bei den Römern unter Nachteile: Ganz am Ende des Textes ist ein "?" mit Link zu den römischen Truppen.


    Die Nataren sind nicht aufgezählt.


    Siehe: http://wiki.kingdoms.travian.c…V%C3%B6lker%20und%20Natur



    Edith2 sagt:


    Travian Kingdoms Logo oben links leitet auf die Startseite des englischen Wikis.


    Der Menüpunkt "Einheiten-Statistik" führt zur Startseite des englischen Wikis.


    Auf der Hauptseite im Artikel erscheinen ebenfalls 2 grüne "?" in der Textpassage:


    Außerdem könnt ihr wählen ob ihr König eures eigenen Königreichs? sein möchtet, einem anderen Königreich? angehören oder neutral bleiben.


    Siehe: http://wiki.kingdoms.travian.c…index.php?page=Hauptseite

    Prinz, Ritter und General geht ja mal garnicht. Bei Prinz fühle ich mich als Sohn vom König, Ritter verbinde ich eher mit in die Schlacht ziehen als eine Stadt zu leiten und General gibt es schon als Posten für die Alli. Baron/Graf/Herzog find ich gut.

    Träumer? Aus Erfahrung mit unserer Allianz kann ich sagen, dass fast alle Neulinge sehr schüchtern sind. Die meisten bei uns die sich nicht so gut auskennen hatten anfangs große Hemmungen fragen zu stellen. Mittlerweile, da jetzt langsam immer mehr im chat los ist, wird es etwas besser.


    Ich denke, man sollte im tutorial darauf aufmerksam machen, dass der Schlüssel zum Erfolg in der Kommunikation liegt. Vielleicht ala quest in firm von "schreibe deinem König eine nette Zeile" bzw "begrüße deine Statthalter".


    Natürlich bleibt da das Problem mit inaktiven Leuten. Aber das wird man nunmal nicht in den griff bekommen. Und als Statthalter werde ich doch liebend gern in eine solche Gruppe eingegliedert, wenn die neben mir starten und mein König inaktiv ist. Das hier ist nunmal ein auf Krieg ausgelegtes Spiel (mmn) und im Krieg gibt es nunmal auch organisierte truppen. Was man aber vielleicht machen konnte; Organisierte Gruppen nur in zufälliger Himmelsrichtung starten lassen? Damit wurde man verhindern, dass ganze Allianzen recht nah bei einander starten? Naja, zumindest nach den ersten 1-2 Tagen.