Posts by Be2-e4

    Guten Abend,


    1.: Max( 1, Min( 3/2, (ap / dp)^(1/5) ) ), ap = Einwohner des Angreifers (attacker population), dp = Einwohner des Verteidigers (defender population)
    2.: Weil du dir sonst alle Dörfer von Freunden adeln lassen könntest und nur das Offdorf übrig lassen. Dadurch hättest du dann einen extrem starken, man tendiert fast schon dazu unfairen zu sagen, Vorteil.
    3.: Soweit ich weiß schon, ich bin mir da allerdings nicht 100% sicher.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Morgen,


    ja, auf Speed produzierst du 3x so viele Kulturpunkte, mit ein paar Ausnahmen.
    - Feste geben nach wie vor gleich viele KP, haben aber nur 1/3 Laufzeit. Ein kleines Fest bringt also auch hier 500 KP, dauert aber auf Rathaus Stufe 1 nur 8 Stunden. Dadurch kannst du zwar das 3fache an Festen feiern (und so 3x so viel KP durch Feste bekommen wir auf Normalspeed), es kostet allerdings auch 3x so viel.
    - Kunstwerke geben bis zu 6k Kulturpunkten, statt wie auf normalen Welten bis zu 2k, sind aber ganz normal nur 1x täglich nutzbar
    - Gebäude und Heldenitems geben 3x so viel KP pro Tag wie auf normalen Welten
    - Stadtgründung bringt hier +600 KP / Tag für eine normale Stadt und +1500 KP / Tag für die Haupstadt (auch wenn im Hauptgebäude etwas anderes steht, die Beschriftung ist falsch)
    - Questbelohnungen geben ganz normale KP
    Das dürfte Alles gewesen sein.


    KP Liste:
    Slot 1 | 0 KP
    Slot 2 | 1.000 KP
    Slot 3 | 10.000 KP
    Slot 4 | 20.000 KP
    Slot 5 | 40.000 KP
    Slot 6 | 65.000 KP
    Slot 7 | 99.000 KP
    Slot 8 | 141k KP
    Slot 9 | 191k KP
    Slot 10 | 251k KP
    Slot 11 | 319k KP
    Slot 12 | 397k KP
    Slot 13 | 486k KP
    Slot 14 | 584k KP
    Slot 15 | 692k KP
    Slot 16 | 811k KP
    Slot 17 | 941k KP
    Slot 18 | 1082k KP


    Weiter kann ich es dir leider nicht sagen. Du siehst in der Residenz bzw. im Palast übrigens die benötigen KP für die nächsten Dörfer. Auf Speed sind es die gleichen Werte wie auf Normalwelten.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Morgen,


    auch wenn es schon 2 Tage her ist, möchte ich korrigierend anmerken, dass er zwar neue Siedler bauen muss um das Dorf gründen zu können, aber keine Kulturpunkte mehr anzusammeln braucht. Kulturpunkte werden nie gebraucht, allerdings brauchst du eine bestimmte KP Zahl, damit du eine bestimmte Anzahl von Slots frei hast. Beispielsweise brauchst du 99.000 KP für 7 KP Slots. Mit den 7 Slots kannst du dann maximal a Städte und b Dörfer gründen mit 2a + b = 7. Wenn du mit 99k KP nun beispielsweise 5 Dörfer und eine Stadt hast, belegst du damit 7 KP Slots. Wenn du ein Dorf wieder verlierst (es zerstörst, es dir geadelt wird, ...), belegst du nur noch 6 Slots - kannst den siebten also wieder benutzen ohne auf neue KP warten zu müssen. Ähnlich verhält es sich, wenn eine Stadt zum Dorf degradiert wird, auch in dem Fall könntest du den Slot direkt wieder benutzen ohne neue KP ansammeln zu müssen. Wenn eine Stadt direkt geadelt wird, kannst du entsprechend 2 KP Slots direkt wieder nutzen.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Morgen,


    wenn du gesperrt bist, kannst du dich an die Multihunter über das Helpcenter (oben Rechts das "?", dann auf Helpcenter) wenden um eine Entsperrung auszuhandeln. Die Sperre geht nicht von alleine wieder weg.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Nachmittag,


    du übst als König und Herzog auf alle umliegenden Dörfer in einem bestimmten Gebiet einen bestimmten Einfluss aus, der sich durch Einwohner / Distanz berechnet.
    Wenn mein Herzogdorf nun also 800 EW hat und 2 Felder von einem SH entfernt ist, übe ich auf den SH 800 / 2 = 400 Einflusspunkte aus.
    Wenn ich jetzt 100 Schätze habe (25% Bonus, glaube ich) übe ich 25% mehr Einflusspunkte aus - statt 400 dann eben 400 * (100% + 25%) = 500 Einflusspunkte.


    Dadurch hast du dein Gebiet quasi besser unter Kontrolle und kannst strittige Felder für dich gewinnen als König.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Abend,


    + er zählt nicht mehr zum Königslimit, kann also der Ally beitreten, auch wenn die schon "voll" ist
    + er bekommt Räuberverstecke und durch den Verkauf von Schätzen Rohstoffe und Getreide
    + er kann für die neue Ally Einfluss ausüben (für Siegpunkte ist es relevant, dass es die selbe Ally und nicht nur selbe Meta ist)
    + seine Stundenproduktion ist (bei einem guten König) um 10% erhöht


    - keine Tributszahlungen an ihn mehr
    - er kann nur in einem Dorf Einfluss ausüben
    - eventuell liegen ein paar alte SHs der alten Ally nicht mehr im Allygebiet -> kein Getreide bei Diebesgutverkauf


    das wäre so spontan was mir dazu einfällt.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Morgen,


    Travian: Kingdoms ist in der Betaphase und auf dem Travian Fan Treffen gab es, meine ich, schon eine Frühversion der App zum Testen. Ich selbst gehe allerdings davon aus, dass die App frühestens mit dem TK Release kommt, im Moment hocken sie ja eher daran das Gameplay auszutesten und daran zu feilen, dementsprechend gibt es oft viele Änderungen, wodurch man die App jedesmal nachziehen müsste vor einen Rollout - was wiederum dauern würde und die komplette Beta in die Länge zöge.
    So jedenfalls meine Gedanken dazu, offizielle Angaben habe ich genausowenig wie jeder andere hier.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Morgen,


    ich gehe mal sehr stark davon aus, dass ein Sitter nach wie vor kein HD ändern kann, so wie er auch keine normalen Angriffe abschicken kann.
    Mir ist zwar etwas schleierhaft wie man da aus Versehen drauf kommen kann, aber da es eine Aktion ist, die man relativ selten macht, stört ein Bestätigungsfenster nicht und kann ab und zu bestimmt einen Fail veerhinden. In dem Sinne: Dafür.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Abend,


    http://t4.answers.travian.de/?aid=103#go2answer
    Ist zwar aus den T4 Answers, aber vermutlich immernoch gültig.


    Wie Mindriel schon geschrieben hat, kannst du wegen Pushing allerdings keinen Regelverstoß mehr begehen (naja, außer natürlich du umgehst mit voller Absicht den Schutz = Spielregelumgehung).


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Abend,


    so wie ich das mitbekommen habe:
    Du kannst in KR-B und KR-C herumadeln, KR-B dein 08 und 10 sowie KR-C dein 09 allerdings nicht.
    Dementsprechend gilt für deine SH keine Einschränkung.


    Das unabhängige Dorf, das du adeln willst, müsste adelbar sein (egal von wem). 100% sicher bin ich mir allerdings nicht.
    Das Dorf, das in deinem KR liegt, allerdings nicht (egal von wem).


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Abend,


    "Du wurdest gebannt, da wird darauf aufmerksam wurden, dass in deinem Account Aktionen durchgeführt wurden, die zur illegalen Aneignung von Silber führten"
    Ich habe also das AH benutzt um Sachen zu kaufen um sie danach wieder zu verkaufen. Meines Wissens nach ist das die Funktion, die ein AH zur Verfügung stellt. Wenn Travian Games mir jetzt Items zu einem zu günstigen Preis verkauft oder mich diese zu teuer verkaufen lässt, dann ist das nicht mein Problem, sondern das Problem von Travian. Woher soll ich als Spieler wissen ob z.B eine Karte jetzt 500 oder 1500 Silber wert ist? Also die Aussage, dass ich genau weiß warum ich gebannt wurde ist schonmal dreist gelogen. Anfragen an den Support werden übrigens mit der wortgleichen Standardantwort abgebügelt und ich kenne 5 Leute die genau den gleichen Text bekommen haben!


    wenn 100 Leute wegen der gleichen Sache nachfragen, wieso sollten die Travianleute dann 100 verschiedene Antworten rausgeben, wenn es doch viel schneller (auch für die wartenden Spieler!) wäre, wenn man die gleiche Antwort 100x verschickt?


    Das stelle ich einfach mal aus Erfahrung heraus in Frage. Ich denke eher, dass man irgendeine Standardantwort bekommt, die alle Schuld von Travian Games abwendet und den Accounthalter oder den Sitter (!!!) verantwortlich macht


    Wenn jeder die Antwort "Sitter hats verbockt" bekommt, ist es doch ziemlich naheliegend, dass der Bug etwas mit Sitting zu tun hatte, bzw., dass man ihn nur als Sitter von jemandem ausnutzen konnte, oder?


    Sarge
    da ich immer noch gesperrt bin ist das eine Lüge. Der Service hat mir von gestern abend noch nciht mal geantwortet.
    Der größte WItz ist man kann geattet werden.


    Wenn die meisten entsperrt sind, weil sie ihn augenscheinlich versehentlich nutzten, du aber noch gesperrt bist, würde ich eher annehmen, dass du zu den Powercheatern gehörst, als dass ein Travianoffizieller Unsinn verzapft.



    Wobei ein "Warte bis morgen, bis das geklärt ist" echt schlichtweg ein organisatorischer Fail von Travian ist, aber das ist wohl auch das einzige, was man hier zur Last legen kann und definitiv kein Grund hier jeden, der einen roten Namen hat anzuhaten. Absichtlich falsch sperren und dann nach paar Stunden entsperren, klar, macht Sinn, bringt Travian neue Kunden und mehr Geld.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Abend,


    zu einem Problem wird es, wenn man sich daran gewöhnt, dass das automatisch Angewählte das ist, was man will und dann die Schleife ausläuft und neu gefüllt werden muss und die Truppentypen wieder normal angeordnet sind. Damit hab ich grade so meine Probleme. :D


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Abend,


    da TK noch im Betastadium ist, gehe ich nicht davon aus, dass sowas im Moment geplant wird, wenn es released ist bestimmt.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Abend,



    am Spähsystem hat sich seit T4 nichts geändert, die angreifenden Späher kämpfen gegen die verteidigenden Späher, allerdings können nur angreifende Späher sterben.
    Überlebt mindestens ein angreifender Späher bekommt der Angreifer einen vollständigen Bericht über Truppenstärke, Rohstoffe bzw. Defensivgebäude. Stirbt kein angreifender Späher bekommt der Verteidiger keine Information über die Spionage.


    Von der Größe des VPs ist dahingehend nichts abhängig, allerdings war es in T4 möglich, dass man die angreifenden Truppentypen erkennt, falls die eigene VP Stufe höher ist als die Summe aller angreifenden Truppen, ob das in TK funktioniert, weiß ich nicht.


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Abend,


    nein, man kann nach wie vor fast alle Features ohne Login benutzen. Wenn du beispielsweise deine Truppenmengen speichern willst oder via Profilparser die Aktivität von Spielern protokollieren willst, brauchst du natürlich einen Account, da Binary-Tools sonst nicht wissen kann, wem er die Daten zuordnen soll. Ich plane auch nicht in weiteren Versionen Tools unnötig loginpflichtig zu machen.
    Man kann sich ab der nächsten Version von BT am 01.07. übrigens auch über die Travian: Kingdoms API einloggen, also darüber:


    mfg,
    Be2-e4

    Guten Abend,



    nachdem das Projekt Binary-Tools mittlerweile seit über einem Jahr online ist und ich überwiegend positives Feedback erhalten habe, möchte ich mein Projekt - nach den Abiturprüfungen - um ein Truppentool erweitern. Dann ist das Tool "Truppentabelle" vielleicht auch nicht mehr ganz so nutzlos.



    Ich habe bereits eine (sehr) grobe Vorstellung davon, was ich bald veröffentlichen möchte, allerdings würde ich gerne auf die Wünsche der Traviancommunity eingehen und möglichst viele gute Ideen mit einbauen.
    Wenn ihr also gute Ideen für Truppentoolfunktionen, Kritik an Bestehenden oder eine Sache, die ihr schon immer in einem Truppentool sehen wolltet habt, schreibt sie als Antwort unter diesen Thread.



    Das Truppentool wird (inclusive vieler weiterer neuer Features) unter Binary-Tools 1.6.0 voraussichtlich (aufgrund von Abiturprüfungen bis Ende Mai leider erst) am 01. Juli 2015 veröffentlicht werden und kompatibel mit Travian 4.4 sowie Travian: Kingdoms sein.



    mfg,
    Be2-e4


    Link zum Thread im T4.4 Forum