Posts by Balinor#DE

    Naja...die Frage die sich mir stellt ist: Warum hat das nichts tun gereicht?

    Die Frage stell ich mir auch ...
    Wenn bei uns einer in eine etwas größere Schaka reinknallt , weil wir durch einen guten EP des Gegners zu wenig drin stehen hatten , dann haben wir keinen Meilenweiten Vorsprung und sind zum handeln gezwungen . Ich meine es liegt an der ganzen Dynamik.
    Keiner greift mehr mit guten EP's an oder macht mal einen Fake-EP (gab es früher auch mal) .
    Wenn jetzt mehrere Angriffe vom Gegner starten , dann werden in der Regel immer die Schakas angegriffen ... immer ... und das ein, zweimal vlt im ganzen Spiel!
    Gut, es gab Ausnahmen : GA zum Beispiel vor ein paar Runden! Simon und Manu werden sich erinnern , die haben das echt gut gemacht! Haben die Gegner zermürbt und Dörfer von Stattis geadelt , mal ne Schaka ausgeräumt , mal HD's zerschossen. Das war Dynamik! Und wenn das alle machen würden, dann würde jedes KR , dass sich ausruht , keine Chance auf einen Sieg haben!

    Das Problem heute ist, dass es anscheinend(das ist meine Beobachtung) den meisten mehr darum geht, seine Truppen zu behalten , kontunuierlich auszubauen , Sim City zu spielen und nur save-Angriffe starten zu wollen!

    Dann fehlen die Planer , die sich auch mal dahinter klemmen und einen EP entwerfen, es hat einfach keiner mehr die Lust dazu! Aber nicht nur das Planen wollen geht zurück, sondern auch die Selbstständigkeit!

    Durch das Gettertool und der Planfunktion, sind alle Spieler mega faul geworden und unselbstständig! Ich kenne noch Zeiten , da wurden die Angriffsziele per pn geschrieben und ein Fake-Gebiet festgelegt, wo alle Atts gleichzeitig ankommen sollten. Jeder hat sich selbst heraus gesucht, wann er loslaufen muss und wie er das einrichtet! Bzw hat man sich auch mal in Gruppen eingefunden und zu 4, oder 5. mal was kleineres geplant , über Nacht , ohne einen offiziellen "Planer" . Heute macht kein Offer mehr was, wenn nichts geplant wird. Eigeninitiative 0 . Und selbst mit Planung , kriegen es dann einige nicht gebacken .

    Dazu kommt, dass wenn ein Plan dann schief geht, der Planer in der Regel immer schlecht gemacht wird, von der eigenen Seite und im Forum vom Gegner am besten auch gleich noch. Klar , dass sich dann keiner mehr rantraut. Man ist immer der Arsch, außer es klappt alles.

    Aus der Liste wird es nicht so 100%ig ersichtlich, aber die Berichte von uns waren auf zwei Einschläge aufgeteilt (7:30 und 1:30 am Tag später)

    Hab es abgeändert , ich war gestern ein wenig im Stress und wollte es nur schnell hinzimmern. ^^
    Die Mango kam genau zwischen den beiden Wellen. War ja auch keine große Off , hab sie aber einfach mal in die zweite Welle eingegliedert, weil sie zumindest am Abend kam .

    Manu wollte euch nicht schlecht reden mit ihrem Kommentar.

    Mir ging es tatsächlich nicht mal um den Kommentar an sich.
    Aber mir schlägt es auf den Magen, dass im Forum fast nichts anderes geschrieben wird, als das die anderen ja so schlecht sind.
    Ich meine es gibt halt immer Verlierer und Gewinner!
    Aber man kann es ja auch mal anders formulieren, wie , "der Gegner hat sich Mühe gegeben , aber der Übermacht konnte er nichts entgegensetzen ."

    Ich lese viel lieber solche Storys, wo man halt auch die gelungenen Aktionen mal ein wenig heroisiert!
    Muss ja keiner mega ernst meinen, darum geht es mir nicht , aber die gelungen Aktionen würdigen!
    Anstatt sowas in der Art zu schreiben : "Weil unser EP nur halbherzig geschrieben war, hatte der Gegner Glück trotz seiner unfähigen Spieler, unsere Offensive zu verteidigen ."

    Das ist jetzt ein wenig übertrieben und nur eine erfundene Sache, aber so läuft das nur ab hier! Leider!

    Nur als Bsp!
    Anstatt zu schreiben: "Raufbolde haben gewonnen, es aber nicht verdient." , hätte man es auch so formulieren können : " Die Raufbolde haben sich nicht so gerauft , wie man es erwartet hätte, aber zum Schluss haben sie allen gezeigt, aus welchem Holz sie geschnitzt sind" (Die Kritik am Anfang (zu wenig gemacht) , die Würdigung zum Schluss ( Babylons WW's genullt ,eine Menge Offs von 2 Allys gedefft, und Schaka-Plünderungen vorgebeugt um den anderen keine Siegchance zu eröffnen))

    und da geht es nicht darum, weil ich da gespielt habe, ich bin selbst viel kritischer als andere das sein könnten! Ich bin mit der Runde auch nicht zufrieden!
    Aber wir sollten hier im Forum nicht die negativen Seiten der anderen ständig betonen, sondern sich auf die Positiven Seiten konzentrieren(und die ein bisschen verschönert), denn dafür ist für mich so ein Forum da!
    Wer möchte denn bitte lesen, was alles doof gelaufen ist? Also ich nicht! Man motiviert mit den Positiven Seiten aber die Leute und gibt ihnen Spaß am Spiel und das ist das , was für mich zählt!

    Aber das ist nur meine Meinung, kann ja jeder auch anders sehen.


    aber bitte hör auf soviele "..." zu verwenden, ich krieg die Krise beim hinschauen

    och ich mag die , aber du hast Recht , ich verwende das echt viel zu oft! :D

    Und während ich das geschrieben habe, kam automatisch an 3 Stellen der Versuch "..." zu schreiben , ich korrigiere , nach dem Satz 4mal. :D
    Ist meine Macke, aber ich muss ja auch kein Buch hier schreiben. :)

    Herzlichen Glückwunsch Raufbold fürs nichts tun Tut mir leid, dass zu sagen, aber ihr habt den Sieg nicht verdient.

    und schade wieder solche Kommentare lesen zu müssen, die rein auf das schlecht machen anderer basiert ... klar wir haben nicht viel offensiv gegen andere Schakas oder sowas unternommen ... aber mal anderseherum , kein anderes KR hat auch nur ansatzweise was gegen uns unternommen ... jedenfalls nichts ausser kleinere Spieler mit kurzen Laufzeiten zu farmen ... wir mussten die Schätze die wir hatten auch erstmal unterbringen ... was sollen wir uns da noch mehr Schätze aufhalsen ... ihr habt nix getan um unseren Sieg zu verhindern , ausser am Ende allesamt auf unser WW zu laufen, das ist halt zu wenig gewesen! Daher habt ihr es verdient verloren zu haben!
    Wir haben gewonnen ... verdient? Ich sehe kein KR , dass es andersherum verdient hätte ... Klar Vzefe , sehr aktiv und angriffslustig ... aber ihr habt nicht ansatzweise versucht auf Sieg zu spielen, daher wer es nicht versucht, gewinnt natürlich auch nicht ... und Babylon ... hat den Kampf gegen euch verloren ... doch anstatt auf Babylon weiter einzukloppen ohne Gegenwehr zu bekommen, hätte Vzefe lange schonmal bei uns mal vorbei schneien können ... das ist aber nicht passiert...
    Ich gebe zu , offensiv waren wir schwach in der Planung.... dafür waren wir stark in der Defensive ... Ein Königreich hat nicht nur die eine Qualität des Offens , sondern auch eine Qualität des Deffens ...

    Das ist mein einziger Kommentar zu solchen Schlechtredereien ... entweder ihr habt was sinnvolles zu sagen , oder denkt es euch bitte und schreibt hier nichts ins Forum ... sowas möchte keiner lesen und ist einfach nur traurig ...

    Es gehört zum guten Ton, dass man die Gefallenen Truppen der Gegner würdigt, die ihr Leben bei unserem WW gelassen haben!
    Sie haben Tapfer gekämpft jedoch reichte es nicht unser WW vollends zu bezwingen!

    Als Allererstes kamen die Truppen aus Babylon:
    Deffstand war : Deffstand vor Babylon

    Nairolf

    Nairolf (2)
    Dr.Schnuller
    Pfretzschi

    Fabulus

    Gabriel

    der-wolf

    smugglerion

    Gallier

    KampfTrinker

    Flashbird

    Scipio

    Mushu

    Nyota Uhura

    Lappi

    Fabulus

    GGD

    KampfTrinker
    Nabopolassar

    noch während wir die Attacken der Babyloner erwarteten , erschienen neue rote Benachrichtigungen , die uns nette Besucher im WW ankündigten ...
    Auch Vzefe machte sich auf uns zu huldigen und ihre Truppen zu unserem WW zu senden.
    Deffstand: Deffstand vor Vzefe und nach Babylon

    1. Welle von Vzefe


    KeulenB

    Kindred

    Einhornhasi
    Newhoff

    BasT!

    McHammergeil

    CutyCupy

    NeoCypress

    Lustig

    Allu

    Pidaras

    Pidaras (2)

    2.Welle von Vzefe

    VerrückteMango

    Kindred (2)

    Kindred (3)

    CutyCupy (2)

    Newhoff (2)

    KeulenB (2)

    McHammergeil (2)

    Einhornhasi (2)

    Einhornhasi (3)

    Newhoff (3)

    Newhoff (4)

    Wer nun aufgepasst hat, wird merken, dass niemand Informationen aus unserem WW mitnehmen konnte ...
    Wieviel stand nun am Ende in unserem WW?


    Hier der Endstand: The final Countdown

    Ich danke hier auch noch mal Herzlich allen Spielern der Raufbolde, die so mega gut mitgedefft haben!
    Manchmal ist ein WW mehr als 2 oder 3 ...

    Damit verabschiede ich mich und auf baldiges Wiedersehen!
    Balinor

    Ich hab das Gefühl du liest nicht richtig was ich schreibe ...

    Ich hab nie gesagt, das Sith alles richtig gemacht hat und super toll ist!
    Natürlich haben wir für die Anzahl der Spieler zu wenig Deff!

    Ich verstehe nicht, warum du schon wieder darauf herum reitest, dass man mehr Deff haben könnte, ich glaube das hatte ich als Fakt schon ewähnt.


    Ihr könntet viel mehr aus den Leuten in eurem KR rausholen,

    Das ist wohl wahr , diese Aufgabe ist dennoch eine sehr zeitaufwendige Arbeit, welche deutlich mehr in Anspruch nimmt, als ein KR das Spieler innehat, die sich damit auskennen ... und hier geht es nicht darum, ob ich vertrauen in meine Stattis habe ... ich bin eigentlich selber einer^^ , wäre ich nicht kürzlich Vizekönig geworden, weil mir gesagt wurde ich soll das mal schnell machen ... :D
    Und das muss auch das Ziel sein, sich zu verbessern , aber ich schrieb auch, dass wir kein perfektes KR sind und unsere Fehler gemacht haben ... daher nja schön dass du es wiederholt hast ... sind wir ja einer Meinung


    Joa, oder man versteckt sich hinter fremder Deff, weil man selbst sein eigenes KR schon abgeschrieben hat.

    Ich glaub hier haben wir einfach ein anderes Empfinden ... für mich ist das kein Verstecken ... sondern das Deffen von offs bloß auf andere Weise ... Ich deffe lieber die Offs gleich komplett weg, ansonsten muss ich mich damit die nächsten Tage auch noch damit herumärgern ... also für mich macht es keinen Sinn Schätze umzulagern, wenn ich die Möglichkeit habe die Offs komplett kalt zu stellen ... wie gesagt für mich ist das ein ganz legitimes Mittel und hat überhaupt keine negative Behaftung ... Abgeschrieben hätte ich das KR, wenn ich die Angriffe sehe , scheiße sage, das wird doch eh nichts und den Rechner wieder ausschalte und die Schätze nach dem Angriff beim Gegner liegen ... aber um das klar zu stellen , ich find es auch nicht schön dass wir diese Option nutzen mussten und da muss sich was im KR tun , da stimme ich dir zu! Aber die Lage war zu dem Zeitpunkt halt einfach so , wie sie war.


    Ihr hattet Baku, das reicht für mich :'D

    ich kenne ihn nur 1 oder 2 Tage ... keine Ahnung wer das genau ist ..


    Aber wenn man die ganze Zeit versucht die Statthalter von United zu Farmen, braucht man sich nicht drüber wundern, wenn irgendwann die Reaktion kommt.

    Naja ist ja nicht so, als hätten die uns die ganze Zeit in Ruhe gelassen ... also es stimmt schon, du machst auf dich aufmerksam ... aber du kannst mir nicht erzählen, dass united unsere Schätze bei uns liegen gelassen hätte , wenn die vereinzelten Gegenschläge auf die Spieler, die uns angegriffen haben nicht passiert wären ... United wäre so oder so irgendwann darauf gekommen zu versuchen die Schätze von uns zu ergattern ...


    Wie kann man eigentlich, nach der größten Rechtfertigung "Warum wir unbedingt bei einem großen KR nach Hilfe fragen mussten" noch sowas schreiben wie "Auch mit 10 Spielern kann man ein Spiel gewinnen"?!

    Du weißt schon dass das Bildlich gemeint war und sich auf Fußball bezogen hat?
    Es ging darum zu erklären, dass United oder wer auch immer nicht heulen muss, dass man Offs verloren hat ,weil ein anderes KR mitgedefft hat ... Der Vergleich mit der Grauzone einer Roten Karte ... der eine empfindet es als Unfair ... du scheinst einer davon zu sein ... und der Nutznieser empfindet es als gerechtfertigt .... man kann es aus beiden Sichten betrachten und beide werden wahrscheinlich nicht Unrecht haben ... man muss die Karte über sich ergehen lassen und nicht herum meckern, sondern mit 10 Mann (11 hat eine Fußball Mannschaft) weiterkämpfen .... das war nicht auf Kr-Größe bezogen ...


    "Wir hatten ja keine Wahl!"

    Man hat immer eine Wahl, aber wie ich sagte ich bin immer dafür, wenn es eine Möglichkeit gibt die Offs kaputt zu machen , dann nutze ich die Möglichkeit... hätte GBB abgesagt, hätten wir die Situation anders lösen müssen. Ich empfinde es immernoch nicht als Verstecken, denn wer weiß ob wir diese Möglichkeit nochmal haben werden ... man kann so eine Karte meist nur einmal ausspielen ... denn der Gegner kann sich darauf einstellen ... Hier gab es eine Win Win Situation ... GBB kann seine Gegner schwächen und wir haben ein paar Offs weniger die uns ärgern ... nur mal so gesagt wenn wir die Schätze nur rausgezogen hätten... wäre die Schaka hinüber gewesen und die Siegespunkte Produktion zum Teil gestoppt gewesen ... daher empfinde ich es gerade nicht als aufgeben des KR's ... es war schließlich die größte Schaka im KR mit der wahrscheinlich am besten ausgebautesten ...

    Du scheinst an sich echt in Ordnung zu sein und ich verstehe, dass man sein eigenes KR gern in Schutz nimmt

    Danke, ich denke dass du nicht komplett anders denkst wie ich, wir haben nur teilweise andere Ansichten und manchmal verstehen wir uns nicht ganz, was wir uns mitteilen möchten ...^^
    Natürlich nimmt man sein KR ein Stück weit in Schutz , ich glaub das ist Normal ... und nächste Welt sieht wieder anders aus und man spielt evtl mit Spielern zusammen die jetzt noch verfeindet sind ...
    Dann muss man das Geschehene sowieso abhaken und sich an die neuen Aufgaben machen ...

    Nun geb ich euch mal ein Tipp, wenn ihr das Mid-Game so langweilig findet, weil man keinen Angreifen kann ohne Gedefft zu werden ... dann bastelt einfach mal bessere EPs ...

    Z.B. würde ich an eurer Stelle, wenn ich weiß , dass GBB uns defft, wenn wir nachfragen ,einfach auch Fakes auf GBB abschießen ... United hat 66 Spieler über 1k Punkte ... wenn jeder 1 Fake schickt , sind das 66 Angriffe!

    Schicken die alle 5 Fakes, sind das 300!!!! 150 auf uns und 150 auf GBB ... Auf Schakas , auf wichtige 15er etc ... mit wie großer Wahrscheinlichkeit , würde GBB uns ihre halbe Deff in unsere Schaka senden ...


    Jetzt kommt vlt, die haben doch nicht alle die Möglichkeit zur gleichen Zeit abzuschicken ... ja aber wir sollen von 0 auf 100 alle Neulinge zu halben Profis umzaubern!


    Ich komme zum Schluss!

    Wir machen nicht alles richtig!

    Ihr macht nicht alles richtig!

    Reichen wir uns die Hände und versuchen einfach Lösungen zu Problemen zu finden, anstatt uns immer darüber zu beschweren!

    Damit meine ich nicht nur unseren Konflikt , sondern generell ... im Forum liest man immer nur Sachen , die versuchen Andere schlechter zu machen ...


    Wenn united uns platt macht, weil sie nun ernst machen und eben genauso reagieren, wie ich das gerade schrieb, dann würde ich Gratulieren und sagen, wir hatten keine Chance, United war uns zu überlegen!

    Das Verlieren gehört zum Spiel und wir in unserer Lage haben nicht die besten Gewinnchancen, damit muss man einfach rechnen ...


    Wir haben die einzige Karte ausgespielt die uns blieb, sonst hätten wir sie nicht ausgespielt... Das ist für uns nun gut gegangen ... nur kann man selten eine Karte 2 mal ausspielen, weil der Gegner sich darauf vorbereiten kann ... deswegen ist das was GBB gemacht hat keineswegs unfair , für mich ... natürlich sehen das jetzt andere vlt anders ... aber ich denke da gibt es kein Recht haben oder unrecht haben .... im Fußball gibt es genauso viele Grauzonen ... die Siegermannschaft sagt, die rote Karte war berechtigt, weil man sie geben kann und der Verlierer sagt, die rote Karte war unfair, weil man sie nicht geben muss!


    Aber auch mit 10 Spielern kann man ein Spiel gewinnen , nur wer rumheult und aufgibt verliert auf jedenfall ... man muss sich den Herausforderungen einfach nur stellen!

    Wir spielen hier ein Spiel, keiner sagt das Gewinnen einfach ist, man muss sich auch Mühe geben ... hat man aber die besseren Spieler, dann gewinnt man auch, wenn man alles gibt ... ansonsten fliegt man halt raus wie oft genug die Bundesliga Vereine gegen irgendwelche Viertligisten oder tieferes, wo sie nicht verlieren sollten ...



    Ich habe fertig! :D

    (musste den Beitrag trennen sonst wäre er zu lang geworden :D)


    Man kann sich alles so drehen wie man will ...
    @ Whitbeard ... lies mal ganz genau was ich geschrieben habe ... du hattest wohl Emotionalität ,unwissenheit etc gehabt ... weil ich mir so einen Post nicht erklären konnte ... das bedeutet nicht, dass du das hast ... Und Unwissenheit bezog sich auf die Vermutungen , dass wir ein BnD mit den Bären haben ...

    Ich kann eure Punke verstehen ...
    Ich hab nie gesagt, das Sith alles richtig gemacht hat und super toll ist!
    Natürlich haben wir für die Anzahl der Spieler zu wenig Deff!

    Und natürlich könnte jeder einzelne anders und mehr Truppen bauen ...
    Dass das aber viel schwieriger ist mit vielen Neulingen zu schaffen, als mit vielen die das Spiel schon kennen, sollte dir bewusst sein

    Und obwohl der EP so mickrig war und so schwach ausgelegt wurde... brauchtet ihr Hilfe? Jetzt wird es tatsächlich lächerlich.


    Du kannst uns gerne vorwerfen, dass wir da echt wenig Eigendeff hatten!

    Aber United wusste das auch ganz genau, dass ein KR mit Späteinsteigern und Neulingen , im Normalfall nicht sooo viel Deff zur Verfügung hat!

    Sonst hätten sie eben nicht so einen kleinen EP geschickt! Wenn sie das nicht bedacht haben, dann frag ich mich , warum sie dann nur 3 Offs geschickt haben und nur die 3 Schakas angegriffen haben ... das wäre dann nicht gut geplant und das unterstellst du ihnen damit! Ich nicht, denn so doof sind sie nicht, wie du sie hinstellst!


    Deffen ist nichts taktisch anspruchsvolles.

    wer redet denn von der Deff?
    Die EP's erfordern dann einfach durchdachtere Ausführungen ...
    Dann greift man halt die Off-Dörfer , oder die wichtigen 15er mit an etc + Schakas ... dann basht man halt erstmal die wichtigen Sachen weg , wenn alle nur die Schakas deffen ...

    wir könnten niemals alle Dörfer von GBB deffen lassen ... aber wenn es so einfach gemacht wird wie bei dem EP, dann ist es wirklich nicht schwer dass zu deffen!


    Und ich bleib dabei, wenn richtige EP's laufen, haben wir kaum eine Chance, weil die Offs deutlich größer sind als die vielen Kleinen Deffs die wir haben ..


    Sich selbst wehren, taktisch zum Beispiel. Man kann auch allein Dinge reißen, ohne eben nach Hilfe zu betteln. Ich sehe da 3 Offs in euren Berichten, ihr wollt mir sagen, dass ihr mit 57 Mitgliedern die 3 nicht alleine abfangen könnt? Respekt. Da hätte ich auch nach Hilfe gefragt.


    auch wenn wir 50 Mitglieder haben, schau mal an was wir da haben ... wir haben 17 Spieler, die überhaupt mehr als 1k, Punkte haben,(okay + König/Herzöge) viele davon haben die 1k, Punkte, durch einen Stadtausbau ... schau ich bei United ... da sind 66 Spieler über 1k Punkte!!!!

    Dann hast du ja nicht nur Deffspieler ... sprich fallen auch wieder welche weg ... und wenn du aus allen Neulingen Spieler machen kannst , die eine TQ von 300% mindestens haben , dann Respekt! Da ziehe ich alle Hüte vor dir!


    Da bei uns einfach mal auf die Spielerzahl zu verweisen ist für mich Faktenverdreherei ...


    Ne natürlich nicht. Aber wie wäre es, wenn man denen etwas beibringt? Wusstest du, dass man keine Beschränkung hat, mit der man Truppen an Spielerfahrung bindet? Auch ein absoluter Spielanfänger kann mit der richtigen Hilfe viele Truppen bauen. Aber dafür müsste man aktiv mit seinen Mitgliedern arbeiten und sie nicht nur einladen. :^)

    Hier geb ich dir sogar Recht ... Das wäre ne tolle Sache ... Ich geb zu , ich bin hier als Statti gestartet, wollte eigentlich nur mal schauen was in Travian nach meiner kleinen Pause so los ist ... bin jetzt nur Vizekönig, weil wir noch Herzogsplätze brauchten/wollten ... Ich selbst habe dazu nicht die Zeit ... ich helfe allen die eine Frage an mich haben ... ich gebe auch Tipps und sag auch immer wieder, dass der Truppenbau das wichtigste in diesem Spiel ist , denn Einwohner kämpfen nicht ... aber Mentoring für 40 Spieler, das schaffe ich nicht, das schafft die Führung nicht, das ist sowieso sehr schwierig .... war auch nicht mein Ziel beim Start hier ... Da bin ich ganz ehrlich!

    Aber dass ich hier der tollste Spieler ever bin , oder unser KR , das würde ich auch nie behaupten!


    Übrigens zu deiner Erklärung von "Taktische Meisterleistung": Graue Dörfer deffen ist eine der effektivsten Arten um ohne viel Verluste viel Schaden anzurichten, du killst viele Offtruppen ohne Verlust und hinderst alle am Farmen, was die Offs kleiner hält aller anderen KR´s. Sollen wir jetz alle anfangen Graue Dörfer zu deffen weil das eine der besten Methoden ist gegnerische Offs klein zu halten?


    Gut zu wissen, dass wir graue Dörfer sind ... graue Dörfer stellen keine Deff-Anfragen müsstest du wissen ... graue Dörfer sind einfach nur da .... wären wir graue Dörfer, wären alle Offs wie Butter durchgegangen ...

    Graue Dörfer Deffen ist effektiv , da hast du Recht, ich selbst würde es nie Praktizieren , denn das ist für mich nicht ehrenhaft, denn graue Dörfer haben bereits aufgegeben und wollen nicht mehr aktiv weiter spielen , was ein großer Unterschied, zu einem kleinen KR darstellt ... und selbst bei grauen Dörfer Deffen ,kann man dagegen vorgehen ... wenn ich weiß der Gegner macht das, dann suche ich diese grauen Dörfer und ihre Deffs und bashe Easy die Deff! Denn graue Dörfer haben selten eine hohe Mauer ...sprich, ist sie nur effektiv , wenn man da viele kleine Truppen abräumt, abgesehen davon wird das sehr schnell aufhören, wenn ich als Antwort jeden Tag deren Dörfer fake und ein Dorf nach dem Anderen kaputt schieße, wenn sie ihre Deff nicht zum eigendeffen verwenden ...

    Übrigens danke ich dir auch für deine Auflistung in deinem Post, wenn ich die Punkte so zusammenzähle kann ich das nun so auslegen das wir gegen die Bären ein klar unterlegenes KR sind und es eine "taktische Meisterleistung" ist wenn ich beim halben Server um Deff anfrage sobald wir angegriffen werden. Wir sind den Bären in Erfahrung klar unterlegen, in allen Ranglisten unterlegen und auch wie du schreibst sind wir "Unwissend", von daher muss ich dir danken, ich verweise von nun an einfach bei jedem mal auf deinen Post.

    hier musste ich lachen ... das ist alles an den Haaren herbei gezogen und ist nicht auf vernünftige Diskussion ausgelegt ...
    Ich habe nie einen Vergleich zu euch und den Bären gezogen ... ich hab ganz allein die Behauptung , wir hätten ein Bnd mit Bären , als unwissend abgestempelt ... denn da das nicht stimmt , du es aber behauptest hast, warst du demnach unwissend! Was nicht bedeutet, dass du unfähig bist Travian zu spielen ... Da ich euch und die Bären nicht alle kenne, wie sollte ich da überhaupt einen Vergleich ziehen ...

    Ich hoffe ich habe meine Ausführungen relativ human gehalten, ich möchte keinen damit angreifen oder irgendwie verurteilen

    siehe dieses Zitat! Hätte ich dich als Travian unfähig beschreiben wollen, hätte ich dich persönlich damit angegriffen ... und das war nicht mein Ziel! Aber das hast du gerne überlesen um die Sachen verdrehen zu können.

    und es eine "taktische Meisterleistung" ist wenn ich beim halben Server um Deff anfrage sobald wir angegriffen werden.

    hab ich auch nicht geschrieben , für mich war es von den Bären taktisch clever auf unsere Bitte zu reagieren und uns nicht wegpusten zu lassen ... wir haben aus Not um Hilfe gebeten , bekommen wir keine Hilfe, hätten wir uns wahrscheinlich Deffunfähig gemacht und united hätte keine Probleme mehr mit weiteren Offs durch uns durchzumaschieren ...
    Ich selbst habe nicht den halben Server um Hilfe gebeten ... ich habe nur mit GBB gesprochen ... aber es kann durchaus sein, dass ein anderer die Idee hatte auch die anderen um Hilfe zu beten ... was auch nicht schlimm ist, denn um Hilfe zu bitten ist nicht verboten ... und auch nicht dreckig meiner Meinung nach, denn hier spielen wohl alle ohne Bnds und da sollte man eigentlich damit rechnen ... dreckig wäre es , wenn ein Bnd von euch bei uns deffen würde ... also um auch mal was aus den Haaren herbei zu spinnen ... da ihr euch so darüber aufregt ... dann muss ja GBB ein BnD mit United gehabt haben!!! :O :O :O
    Totaler Quatsch! Aber so ist das hier ja anscheinend normal ...

    Sehr lustig was der Herr Whitebeard so schreibt ...

    Aber sehr viel Emotionalität , Unwissen, Vermutungen und Frust ist wohl in dem letzten Post enthalten , sonst hätte er diesen Post wahrscheinlich nicht so geschrieben ...


    Ich bessere aus: Vielen Dank an Pelzige Plüschtiere die unser KR auf 7 Stunden Defflaufzeit besser deffen können als ihr selbst.

    Schon interessant das GBB euch mehr Druidenreiter schicken kann auf die Laufzeit als ihr selbst Phalanx in eurem ganzen KR zusammenkriegt

    Man suche den Unterschied zwischen den KR's ... wer hat wann angefangen auf dieser Welt zu spielen ... GBB von Anfang an zum Großteil und ist sehr erfahren im Spiel ... sehr viele der Sith kamen erst sehr viel später dazu, es werden auch viele Neulinge aufgenommen , die das Spiel erst lernen und dass dann Massen an Truppen dann vlt nicht vorhanden sind um eine Offensive von mehreren erfahrenen Spielern aufzuhalten , das ist nun kein Wunder!
    Sollen wir den neuen Spielern gleich das Gefühl geben, dass man in Travian keine Chance hat zu spielen, wenn man sich nicht auskennt oder eben nicht mit Gold spielt?
    Nein das ist nicht sinnvoll!


    Das funktioniert nur wenn man Anstand hat und nicht den halben Server anschreibt um bei sich die Schakas deffen zu lassen, musst du noch ein wenig üben


    Was macht man , wenn man als kleineres KR Truppentechnisch und erfahrungstechnisch deutlich unterlegen ist? (Deine Antwort ist vlt aufhören zu spielen, aber willst du , dass das Spiel noch mehr kaputt geht?)

    Natürlich um Hilfe fragen! Und das ist durchaus legitim und hat nichts mit Anstand zu tun! Warum ist es besser ein kleines KR den Löwen zum Fraß vor die Füße zu werfen?
    Das ist totaler Irrsinn! Vlt fühlen sich manche dann stark und toll , wieder einmal ein kleines KR vernichtet zu haben! Aber glaubt mir, das ist nicht toll! Es ist aber auch nicht schlimm ... ich denke das gehört auch zum Spiel , dass jemand verliert, aber heult nicht rum, wenn ein kleines KR mal Kante zeigt! Das ist ziemlich lächerlich!


    Und dieses Deffen als Bnd auszulegen ist Schwachsinn! GBB hat rein gar nichts davon mit uns ein BnD zu haben, denn wir können ihnen nicht viel helfen!
    Das einzige was für sie natürlich sinnvoll ist, es ist eine gute Gelegenheit gegnerische Offs zu killen!! Und sry , wer einen so mickrigen EP schreibt , weil er denkt er kommt locker durch, eben weil dieser immenser Unterschied da ist , ist selbst schuld!! Mit mickrig meine ich, dass nur die Schakas angegriffen wurden, von einem großen KR nur 5-6 Spieler beteiligt waren und 3 Ziele angegriffen wurden ...

    as ich eher traurig finde ist das die Bären sich auf sowas einlassen, das das fürs Image nicht gerade die beste Lösung ist wenn man rumposaunt das man keine BND´s und NAP´s eingehen will und dann als allererstes vor Ostern mal bei uns nach nem NAP bis zu den WW´s anfragt und jetz scheinbar mit SITH auch schon zusammenarbeitet sollte wohl klar sein. Somit bleibt nur die Frage ob die TILT denn auch schon in der GummibärenBND-Liste auftauchen... Man darf wohl gespannt sein von wem man alles Deff antrifft wenn man beim Schützenden BärSchützBär zum Schutz von schlecht geschützten Schätzen auftauchen möchte...

    Da spricht wohl der Neid?

    Gut zugegeben ich weiß nix von irgendwelchen Absprachen , Anfragen etc von GBB was Bnd/Naps angeht...

    Fakt aber ist! Wenn ein Spiel BnD-los ist, dann kann man doch jeden deffen ,wo und wann man will? Egal wer es ist! Oder sehe ich da was falsch?

    Wir als Sith , sind keine Gefahr für GBB... uns die paar Schätze abzuluchsen könnten sie zwar machen, aber was bringt einem mehr?
    Den Gegnern ihre Offs zu stibitzen oder die paar Schätze zu klauen.


    Ein BnD ist, wenn der Gegenpart im Gegenzug auch unterstützt wird ...
    Nun gebt mir mal eine gute Antwort was wir ihnen bieten sollen?
    Merkt ihr? Es ist Quatsch! Aber sie konnten bei uns ihren Gegnern Schaden und das nennt man geschickte Kriegsführung!


    Ich hoffe ich habe meine Ausführungen relativ human gehalten, ich möchte keinen damit angreifen oder irgendwie verurteilen , ich möchte lediglich mal eine andere Sichtweise herbei führen und Aufzeigen, dass das was Whitebeard schrieb zwar nachvollziehbar ist, aus ihrer Sicht der Dinge ... aber eben sehr emotional und nicht rein faktischer Natur zu werten ist!

    Achso:

    Wenn das so losgeht braucht man eigentlich eh nicht mehr zu spielen wenn jeder bei jedem defft von nun an

    Haha ja es wird dadurch um einige taktische Sachen schwieriger ... aber hey , ich glaube du bist erfahren genug um dir ein Mittel auszudenken , wie man gegen sowas vorgeht!
    Ja es ist nicht so einfach mit einem Mini-EP mal eben mit brutaler Gewalt durchzurauschen, aber wenn einer von euch das darauf anlegt und Richtige EP's schreibt! Und ich weiß das könnt ihr und müsst ihr uns nicht unbedingt beweisen ... :P :D

    Dann haben wir keine Chance (auch mit GBB's Hilfe nicht), was entgegen zu setzen ...


    Seht es doch einmal sportlich und erkennt mal ein kluges Taktisches Manöver an , anstatt euch gegenseitig immer nur schlecht zu machen ... das würde ich mir echt wünschen und das würde es auch viel mehr Spaß machen , hier im Forum sich was durchzulesen ... ;)

    Damit zum Gruße und viel Spaß an alle!
    Balinor

    also weil ich gerade das mit den Aktionen gelesen habe ... an dieser Stelle ... das ist die totale Abzocke^^
    Man sollte wenigstens an dem Gewinn der Auktion beteiligt werden, wenn man seine Sachen verkauft ...


    Eine Auktion hat ja den Sinn , dass man entweder Glück hat und jemand mega viel auf seinen Gegenstand bietet ... oder man Pech hat und man relativ wenig bietet ...
    Ansonsten nennt es bitte um, denn mit Auktionshaus hat das echt nichts mehr zu tun ... und Zwangsversteigert wird man ja auch nicht ... meinetwegen macht ne Gebühr dazu, wenn man etwas im Auktionshaus verkaufen will ... aber lasst die Möglichkeit Glück zu haben, wenn einer auf seinen Gegenstand viel bietet ... gut aber das ist der falsche Ort für sowas...


    Also ich hab keine Ahnung wer hier kuschelt und wer nicht , aber irgendwann wird sich schon was ergeben ... ^^


    Ich bin gespannt, wann ich die ersten Berichte sehen darf! :)