Posts by Generali

Upcoming Forum Maintenance Thursday, 04.06.2020
Thursday, June 4th 2020, from 12:00 pm CEST (UTC +2) to approx. 14:30 pm CEST (UTC +2)
Duration: approx. 2 1/2 hours

    Präts sind gut gegen Germis. Speere gut gegen Römer. Plx gegen beides iO. Mit dem Tempo muss man sich abfinden. Dafür haben Römer eben die besten Späher.. wenn man den Prät jetzt verändert wird nurnoch Römer gespielt weil sie schneller oder stärker geworden sind oder die Bz kürzer ist. Es ist genau richtig wie es ist.. Man kann sich vorher gedanken machen was man spielen möchte.. und dann muss man sich damit abfinden.. und nicht sagen hey ich hab jetzt aber langsamere Präts als ein Gallier Phalangen..

    Ansonsten würde ich mir noch wünschen, dass auch die FL-Aktionen Verschieben, Kopieren und Löschen auf eine Auswahl angewendet werden kann und nicht nur auf einzelne Einträge :) Dafür evtl einfach den "Truppen bearbeiten" Button durch ein kleines Icon ersetzen und daneben noch Buttons für die obigen Aktionen packen :>


    Ich hätte dazu gerne den Wunsch noch eine Farmliste komplett zu duplizieren


    Mit dem oben angesprochenen "Auswahl" bearbeiten..(zB. Truppenstärke bei der Farmlisten), wären direkt 2 Anliegen, die ich für sehr wichtig halte, geklärt. Man könnte eine Auswahl löschen und duplizieren! Dies ist zurzeit wirklich echt anstrengend und vorallem wenn man das Tablet nutzt, fast unmöglich. Es würde sicher auch den Casual-Usern einiges erleichtern, da diese sicher nicht so viel Zeit in ihre Farmlisten investieren!


    Jetzt wird schon nur noch die Hälfte an KP benötigt und trotzdem wird noch rumgemeckert, von wegen die Zeit bis zum Siedeln wäre zu lang? Die Quests mit Ress, sofort fertiggestellten Gebäuden usw helfen so doch schon extrem beim Vorankommen. Früher "durfte" man nach fertigstellen der Resi10 erstmal ein paar Tage für die Siedler sparen und musste Angst haben, dass entweder die Ress geklaut, oder bereits gebaute Siedler vom netten Germanen nebenan erwischt werden. Das ist inzwischen beides hinfällig. Macht es doch nicht noch einfacher, wie es inzwischen eh schon ist...


    Ich glaube das Problem ist eher folgendes.. Mittlerweile löscht jeder der ordentlich auf die Mappe bekommen hat.. da der unterschied zwischen Gold und non Gold so heftig groß ist.. durch die KP Helme Kunstwerke, Kartenspiele etc. kriegen viele Spieler die eventuell auch länger spielen würden so stark auf die Zwölf, dass sie löschen und nie wieder einen Versuch starten. Hier würde es helfen, wenn auch Neulinge schneller Siedeln könnten dh. einen Quest haben mit dem sie bevor der Noobschutz ausläuft gesiedelt wären.
    Ich weiß, dass der Mobilbauer einer der wenigen Spieler ist, der nicht auf diese Quests angewiesen ist.. In de1 hat er sogar vor den meisten mit KP helm für umgerechnet 400-700 Gold (20euro) gesiedelt. Es geht hier eher um das Prinzip, dass ein Quest mit 500 und 800 Kp für ein Fest oder Rathaus bau, nach dem ersten Siedeln, einfach weniger Sinn macht.. weil nach dem siedeln will man Rohstoffe und keine Kulturpunkte. Hier wird das Spiel eher verlangsamt als beschleunigt.. man kommt langsamer ins Midgame wo die großen Kriege beabsichtigt sein sollten. Wenn einige, die Top 10 des Servers, dann mit 20-30k Truppen rumrennen spielt der Mainstream mit ihrem 3. Dorf und ca 2k Truppen. Diese werden umgemäht löschen und der Server ist vorbei... Ein Beispiel De3 war es Tag100 möglich eine Komplette Allianz mit einer 20k drittoff zu cleanen.. sie kommen nicht richtig in den Tritt. Ich finde man sollte jedem Spieler ermöglichen schnell ins Midgame zu kommen und das "Lategame" etwas abschwächen um auch Spielern die zu spät starten eine Chance zu geben.

    Wie wäre es mit einem Werkstatthelm? Ich meine es bauen sehr viele WWoffs.. da diese zum Ende hin alles entscheiden..
    Man könnte etwas stärker variieren und auch für TG würde ein weiteres Item für das gezahlt wird hinzukommen?


    oh bin wohl im falschen forumabteil gelandet :D wird sicher gleich verschoben


    bitte sehr :)
    Gruß,
    Puggle



    Firma dankt :-)

    Fisaga Bitte auch den Korni 10 Quest mal bei den Admins ansprechen:-) vllt. findet sich ja noch einer hier im Thread ein und erläutert den hintergedanken!

    Da hat der gute Mann recht! Wieso sollte man direkt nach dem siedeln KP für dorf 3 haben? Wenn man versucht am Limit zu spielen, was bei Kingdoms um oben mitzuspielen ja schon garnicht mehr notwendig ist, so eine Hektik machen muss um das 3. dorf in die Reihe zu setzen... das ist fast unmöglich. Der Aufbau und Truppenbau ist mittlerweile zum Anfangszeitpunkt absolut irrelevant und nur schlecht! Ihr solltet vllt. den 250 Einheiten quest mit 250KP oder so belegen! Das fänd ich mal geil.. dann kommt richtig aktion in die runde weil viel edie kaserne pushen um truppen schnell zu bauen und dann die ressis für den weiterbau gezwungernermaßen erfarmt werden müssen.. stellt euch vor.. ein früher Farmkrieg ohne Microfarming wird zum alltag bei Kingdoms.. WOW

    Grundsätzlich wäre es möglich, dass der Baumeister die Rohstoffe sichert, sofern bereits genug vorhanden sind und in diesem Fall ein grüner Upgrade Pfeil in der Rohstoff -und Gebäudeansicht angezeigt wird. Wenn der Pfeil gelb ist, kann der Auftrag trotzdem erteilt werden und die Rohstoffe werden erst beim Start des Baus abgezogen. Dann ist das Probem gelöst, dass die Rohstoffe für den Bau aus versehen ausgegeben werden oder eine Handelsroute sie wegbringt. Meinungen?


    Wäre auf jeden Fall eine Verbesserung!
    Dennoch hätte ich (da ich Grundsätzlich enorm viele Rohstoffe im Account habe und diese rund um die Uhr hin und her jage) einen Rohstoffüberschuss.. diesen kann ich nur durch extreme Aktivität im Griff halten.. Ist fast unmöglich.. ich hatte es bisher beim Römer (deshalb spiele ich eigentlich NUR den Römer) mit dem 3. Auftrag geregelt der abgebucht wird und Nachts quasi den Account plündert und vor dem Überlaufen bewahrt.
    Dies fällt nun weg und genau das ist der Punkt der mich stört.. Da ich nicht aufstehen will.. würde auch nicht mehr Gold für Travian rausspringen (mit dem ich den Rohstoffüberschuss beheben könnte). Der Effekt wäre nur ein frustrierter Travian suchti.. und es würde bei mir eher zum beenden meiner Travianzeit führen.


    Danke!


    Zu der König -> Prestige Geschichte.. vllt. sollte man das noch weiter anheben.. auf mindestens 1 Silberstern .. Ohne einen König der das Endgame kennen gelernt hat kann man nun wirklich nichts reißen.. und Neulinge lernen nunmal am meisten von ihren Königen.

    Lesen hilft. Bei JEDEM Volk (also Römer, aber auch Germanen und Gallier) wurde der Warteschlangen-Slot in einen Baumeister-Slot umgewandelt. Diese Änderung trifft also jedes Volk und nicht nur Römer.


    ich habe wohl verstanden was sache ist..


    es ging auch darum, wenn man zB nicht im acc ist wird die schleife genutzt um accountweit ress zu sichern indem man alles in 1 dorf schickt und dort dann ein großes teures gebäude anspringt (man wird als farm unattraktiver)


    außerdem ist das sozusagen der bessere kostenlose baumeisterslot für nongold spieler.


    die änderungen bei anderen völkern interessieren ja nicht bei der angelegenheit, dass der vorteil der römer, einen baumeisterslot mehr zu haben, besonders für nongoldspieler, genommen wurde..


    Edit:
    den kontor da unten kann ich kaum anklicken.. ist das nur bei mir so? (foto2 macht es deutlicher)


    http://prntscr.com/ax5ojf


    [url]http://prntscr.com/ax5p4b
    [/URL]

    Feedback #1 - erster Eindruck: Gebäude-Queue

    • Design gewöhnungsbedürftig - wie immer bei Neuerungen/Veränderungen - das bedarf einfach Zeit
    • Die allgemeine Idee zur Verständlichkeit ist aber auf jeden Fall gut und richtig!
    • Hochgolden wurde deutlich (!) angezogen - zumindest ab zukünftigen Welten.
    • Rohstoffe werden erst mit Baubeginn abgezogen


    Vorallem der letzte Punkt erfordert einiges an Umdenken im Spiel-Handling. Früher konnte man im "nullten Baumeister-Slot" Rohstoffe sichern, quasi sein Lager vergrößern - auch wurden die benötigten Rohstoffe dadurch geblockt, sodass evtl. Handelsrouten Rohstoffe nicht vor Baubeginn wieder wegtransportiert haben. Da werden nun etliche Bauvorhaben nicht wie geplant beginnen und/oder es werden deutlich mehr Lager überlaufen, gerade wenn man teurere Gebäude baut. Gerade in Verbindung mit den höheren "Sofort Fertigstellen"-Kosten... da ist niemand ein Schelm, der böses denkt. Ich bin davon überzeugt, dass ihr das sehr genau vorher überblickt habt. ;)


    Find die Idee den Wichtigen Römerbauslot (der Rohstoffe direkt abbucht) rauszunehmen absolut bekloppt.. Römer sind mit diesem Update zu nix zu gebrauchen.. KK/H sind se mist... Goldsparen können sie nun auch nichtmehr.. was will man nur mit diesem Volk erreichen? Hauptsache wir haben 3 verschiedene Gattungen?


    Die Rohstoffe wurde dem Lager gutgeschrieben und der laufende Bauauftrag in den Baumeister Slot geschoben.


    Ihr hättet das auch Ankündigen können jetzt sind bei mir ein paar Rohstoffe übergelaufen..

    ich will auch mal was sagen.. meld meld..


    ich find die 1000 ausgänge geschichte ganz gut.. man zwingt die großen offer zu cleanouts und belohnt die aktiven spieler dafür das sie sich immer wieder neue farmen suchen müssen und nerfed das keulifarming absolut. ich selbst finde es dumm aus großen gebäuden zu bauen.. es ist einfach ineffektiv und dient nur um am ende seine riesenkeule zu zeigen.. und einen 2k tq account zu spielen heißt nicht, dass es was besonderes ist... also ich habe lieber 20k ew und eine tq von 1000 als 10k ew und eine tq von 2000 (ich hoffe meine mathekenntnisse lassen mich gerade nicht im regen stehen)


    mir gefällts.


    Viel mehr stört mich, dass umgolden 5gold kostet und nicht 3 und dass die allygröße nicht auf einen könig reduziert wird. dies würde den kampf der könige um statthalter anfeuern weil nur 1 könig die runde gewinnen kann und damit das streben nach der größten keule (größte off) im keim erstickt wird, da könig gegen könig vorgehen muss. und man müsste die diplomatische geschichte rausnehmen.. zB können sh nur die allianz wechseln wenn sie vom könig gekickt werden oder der könig auf 0 ew gekattert wurde.. das hätte zur folge, dass nurnoch die spieler ganz oben stehen die es verdient haben und keine sh sammler die abermio an ressproduktion bekommen und nicht damit umgehen können.


    für mich ist skill nicht 1 große off bauen sondern 3-5 kleinere (als könig) am leben zu halten ob mit oder ohne gold.


    ich verstehe vollkommen, dass TG weiterhin ihr einkommen steigern bzw. den abgang von starken goldspielern kompensieren muss.. dennoch muss durch das system ein weg gefunden werden weniger könige bzw weniger absolut unausgewogene könige entstehen zu lassen. durch goldeinsatz + rohstoffboni, die könige haben, ist es einfach unmöglich eine welt auf augenhöhe zu spielen.


    schlagt nicht zu fest zu wenn euch mein geblubber net passt.. ich bin sensibel


    gruß

    Super Idee,
    man könnte Beispielsweise den lästigen Angriffsbutton benutzen um einfach Grüße zu versenden. Dann wird davon vllt auch wieder ein Bisschen mehr Gebrauch gemacht.


    Ich wäre für den Gruschel-Button. Ich hoffe ihr kennt ihn noch!