Posts by Puggle_DE

    Das betrifft nur gekauftes Gold, ja.
    Allerdings kannst du, wenn du welches verbraucht hast, Silber in Gold tauschen und so maximal die ursprünglich gekaufte Goldmenge in eine andere Welt mitnehmen.
    Über diesen Wert hinaus umgetauschtes Silber verfällt.

    Es fliehen nur eigene Einheiten, die im Heimatdorf stehen. Auch eigene Truppen, die aus anderen Dörfern stammen, bleiben (ebenso wie Tiere und Unterstützungen anderer Spieler) stehen.

    Der einzige Sinn, den ich in Katta-Angriffen auf einen frisch gestarteten Account sehen kann, ist: Der andere will eine potenzielle Bedrohung eliminieren.
    Liegst du sehr nah an seinem HD oder Offdorf, so dass du ihm im weiteren Spielverlauf gefährlich werden könntest? Oder bist du als König gestartet und knabberst an seinem Gebiet?

    Ja, das ist möglich, allerdings nur, wenn der DE1-Account gelöscht ist. Das Restgold wandert dann in deine Lobby und kann auf einen Account von dir auf einem anderen .de-Server übertragen werden

    Hallo Germanicus,


    die Brauerei ist nicht permanent aktiv, sondern du kannst ähnlich dem Fest im Rathaus ein 'Brauereifest' starten, das je nach Stufe der Brauerei kürzer oder länger läuft.
    Ist das Brauereifest einmal aktiv, gelten die Vor- und Nachteile bis zu seinem Ablauf. Da nützt es auch nichts, die Brauerei abzureißen.


    Gruß,
    Puggle

    Wohin die Schätze gehen, hängt nicht davon ab, aus welchem Dorf sie verkauft werden. Statthalter verkaufen die Schätze grundsätzlich an den König, in dessen KR ihr HD liegt. Lediglich die Ressourcen für den Verkauf des Diebesguts werden in das Dorf gesendet, das beim Verkauf des Diebesguts geöffnet war.


    Könnte es also vielleicht daran liegen, dass das HD des Statthalters in einem anderen KR liegt?

    "Moderator" bedeutet, dass ich ein Teil des Travian: Kingdoms-Teams bin, der sich um Lesbarkeit und Ordnung im Forum, die Einhaltung der Forenregeln und Netiquette bemüht.
    Das kannst du u.a. an dem blau geschriebenen Nickname oder am Avatar erkennen, wenn dir die Bezeichnung "Moderator" in einem Forum nicht geläufig ist.
    Gelegentlich beantworte ich außerdem Fragen oder eröffne die Botschaftsbereiche neuer Server.


    Wenn die Menge meiner Postings dir zu gering erscheint, um den Inhalt der Antwort ernst zu nehmen, und auch der von Steinikeule gepostete Link dem nicht abhelfen kann, musst du es wohl selbst ausprobieren. Eine andere Antwort als die, dass HDs nicht adelbar sind, wirst du auch von anderen, die die Spielregeln kennen, nicht bekommen.


    Gruß,
    Puggle

    Hallo Klausi,


    Zu Rundenbeginn (pi mal Daumen in den ersten 2-3 Wochen) sind Tiere ein wirksamer Schutz vor Farmangriffen. Auch danach wird sicher niemand farmen wollen - vor Offaktionen, Adelungen oder Schatzräubern schützen sie dich aber nicht mehr, wenn die ersten Germanen mit 2-3k Keulen durch die Gegend rennen.


    Gruß,
    Puggle

    Hallo gud,


    war das deine einzige Schatzkammer? Und/oder aktivierst du gerade irgendwo eine andere?
    Bei mir wurde die Schatzkammer erst inaktiv als ich woanders eine aktiviert hatte.


    Gruß,
    Puggle

    Hallo Schattenlord,


    es gibt eine Mobilversion, die ist aber noch im Aufbau und eher ein Prototyp.
    Einen Urlaubsmodus gibt es bei Travian: KIngdoms so weit ich weiß nicht.


    Und bitte hab ein bisschen Geduld mit deinen Mitmenschen und eröffne nicht mehrere Threads mit derselben Frage, wenn du nicht unmittelbar Antwort bekommst.


    Gruß,
    Puggle

    Ich weiß nicht.... mir kommt bei solchen Posts immer in den Sinn "Wer Probleme lösen will, sucht einen Weg. Wer sie behalten will, sucht Gründe."
    Für alle von dir geschilderten Schwierigkeiten gibt es einfache Lösungen. Man muss sie nur sehen wollen.

    Hallo Goldberg,


    nein, man kann auch keine Natur unterstützen. Womöglich wurde die Oase zwischen Losschicken und Eintreffen deines Angriffs von jemand anderem erobert, der dann Truppen hineingestellt hat. Oder wird immer noch 'Natur' angezeigt?


    Gruß,
    Puggle