Posts by Final-Fantasy87

    Hallo,

    folgendes ist mir aufgefallen bei der gerade angefangenen Halloween Runde.

    Ich hab 1x die Menhir Umsetzung benutzt, weil wir schnell siedeln wollten. Unser König hat nun das KR gesetzt und hat uns nochmal mit 1 Menhir ins KR gesetzt.

    Nun sind dabei die Rohstoffe die im Lager! waren verschwunden bzw. auf 400 runter gefallen was gut und gerne jeweils 3k waren =O ...reichte halt noch nicht für Siedler Nr. 3.


    Frage: Muss das so sein? Beim 1. Mal Menhir ist es mir nicht aufgefallen.


    Info: Zwischen 1. und 2. Menhir wurden keine Felder gebaut, daher keine neue Rohstoffe von den Feldern die beim umsetzen abgerissen wurden - logisches Rechnen^^

    Ich hab in dem Dies&Das Thread nachgeschaut für die Regeln des Menhirs...kein Wort davon, dass fast alle Rohstoffe verloren gehen. Daher die Verwunderung. Meine es auch nicht ingame bei den Konsequenzen gelesen zu haben.


    Wäre nett da eine Info zu bekommen :)

    Danke.

    Also man trägt ja den Dual ein bzw. verknüpft den Dualaccount mit dem Hauptaccount für diese Welt damit beide denselben Login auf den Char haben, richtig? Demnach könnte die Prestige eben auch extra bei ihm zählen, ich mein der Zähler müsste ja dann bekannt sein. Auf die wöchentliche Prestige könnte man als Dual gut verzichten, aber eben gerade die Erfolge und erst Recht die Spezialdinger davon die es nur 1x im Jahr auf bestimmte Welten gibt, sollten sich eben für beide rechnen.


    Ju, soweit ich verstanden habe in dem Post, den ich zitiert habe aber um Prestige. :D


    Erfolge sind halt leider nochmal ein bisschen schwierigeres Thema als Prestige was Aufteilung etc. angeht. :/

    Z.B. wir bauen 100k Off, da wär die ähnliche Frage wie bei Prestige, bekommt jeder 50k? Anteilig? Sonstwie?

    Aber gibt noch verschiedenere Beispiele, z.B. besitze X Städte zur gleichen Zeit - bekommen das einfach beide? Zählen für jeden nur anteilig Städte? Was ist mit "zerstöre X WW stufen", "erreiche WW Stufe X", etc. ^^

    Das anteilig zu rechnen oder danach wer wv angeklickt hat, würde wohl zu viel Tracking erfordern und 2 Spieler im Account kriegen die Truppen um beim Bsp zu bleiben auch nicht schneller gebaut, die Zeit für eine Einheit bleibt ja gleich und verändert sich nicht mit Anzahl der Spieler im Account.


    Die Gesamt Prestige für das Beenden der Welt ist logisch dass sie für eine 3x Speed weniger ist, sie ist ja auch 3x so schnell zu Ende(im Durchschnitt). Die Runden Ende Prestige sollten also wieder beide bekommen(oder 3, gibt ja auch Trialaccounts)


    Zusammengefasst:

    1. Wöchentliche Prestige ---> Hauptaccount
    2. Erfolge wie baue x Truppen etc.(werden eh mitgezählt) ---> Alle bis
      zu 3 Spieler im Account jeweils für ihren Erfolgsstand gezählt(S1 hat bisher 10k ausgebildet, zählt da weiter, S2 hat bisher 50k ausgebildet zählt da weiter)
    3. Gesamt Prestige am Rundenende für die Runde ---> Alle bis zu 3 Spieler im Account wie 2. ODER anteilig z.b. 75% der Prestige an Dual und Trialspieler

    Immer vorrausgesetzt der Dual/Trial ist bis zum Ende der Runde verknüpft...Wenn jemand nicht mehr aktiv ist von den Dualspielern ist, glaub ich kaum das jemand denjenigen verknüpft lassen würde...

    Ja gut das mit dem abwechseln kann man natürlich machen, aber es gibt ja auch durchaus Dual oder Trial Accounts die gleichwertig spielen und jeder aufpasst und mit kommuniziert. Außerdem kann ja eine Runde erfolgreicher sein als die andere. Gerade bei den Spezial Welten wie Geburtstag und die 5x Speed Halloween Runde, die war recht anstrengend und da würde man halt wirklich gerne Dual oder Trial und gleichwertig spielen wollen. Diese Runden gibts aber nur 1x im Jahr. Selbst wenn ich jetzt sage, gut ich stell mich hinten an was Prestige angeht und gönn meinem Dual die z.b. Halloween Erfolge weil ich diese schon habe vom vergangenen Jahr, wird es sicherlich den einen oder anderen neuen Erfolg geben, den ich dann als gleichwertiger Spieler im Account nicht bekomme. Ist halt irgendwie ne Zwickmühle^^

    Hi,


    würde gerne mal was wissen, die Suche hat teils nur sehr alte Threads ausgespuckt.

    Geht um folgendes:

    Spieler A ist inaktiv geworden und war Mitglied des KRs sowie Herzog
    Zu Beginn der Inaktivität hat der Herzog automatisch abgedankt, KR Gebiet der Schaka ist damit weg, zudem wurde der Spieler aus der KR-Allianz genommen.

    Nun hat man ja eigentlich 3 Tage Sperre und darf die Dörfer nicht adeln.

    Aber! Spieler B aus einem anderen KR hat nun eins der Dörfer geadelt, nun möchte man meinen man dürfte es nun überadeln,

    trotzdem kommt die Meldung

    Code
    Info Der Verteidiger war in den letzten 3 Tagen in deinem Königreich.

    Ist das echt so gewollt, dass man echt nicht drüber adeln darf obwohl das Dorf dem Gegner gehört? :(

    LG

    Final

    Der anhakbare Zusatz "Nur im eigenen Königreich" ist erst 7 Tage(glaub sind 7 auf ner Speed) nach Start des Servers verfügbar.

    Normale Welt könnten es also sogar 14 Tage sein.

    Auch wenn ich das Thema wieder ausgrabe, kann mir jemand sagen wie das mittlerweile ist? Kriegt der Dual/Trial Mitspieler im Account nix von den Erfolgen zu sehen, selbst wenn beide gleich aktiv sind?

    Wie ist das eigentlich bei dem zusätzlichen Baugrund mit der Verteidigung? Also die Gebäude haben ja alle eine gewisse Stabilität soweit ich weiß.

    Die zusätzlichen Felder liegen ja außerhalb der Mauer, hat das irgendeinen EInfluss darauf dass die Gebäude schneller kaputt geschossen werden können, weil sie nicht innerhalb liegen? Hoffe mal nicht, aber man weiß ja nie :D

    Hi ihr^^


    Ich baue meine Dörfer auch immer ziemlich gleich auf^^

    Erst mehrere Felder natürlich, zwischendrin Lager und Korni neben den Tutorial Gebäuden am Anfang...Kaserne und Stall sowie Akademie rechte Seite, andere Seite kommen erstmal Verstecke später dann die Rohstoffveredelungen(Sägewerk etc.) Lager und Korni unten..wobei es durchaus vorkommen kann das noch ein 3. Korni sich zwischendrin verirrt :D

    Leider braucht man ja in jedem Dorf mittlerweile eine Botschaft für die Oasen, da diese nun mal mit wichtig sind. Residenz, Botschaft und Markt kommen daher mittig bei mir.

    Siedeln tu ich eher später, da ich erst eine vernünftige Grundlage beim Startdorf aufbauen will, umso schneller geht das 2. Dorf dann hoch durch die Resslieferungen, finde ich zumindest. Wenn ich die Felder auf 7 habe ziehe ich dann je eins auf 10 hoch.


    Bei geadelten Dörfern ist es natürlich schwierig ja :D Muss man dann mit leben...

    Entweder oder find ich nicht gut Borstel und daher bin ich auch nicht dafür das der Umzug einmalig ist. Aber damit man nicht dauernd hin und her zieht, kanns ja die Zeitbegrenzung geben, dass eben nur alle 14 Tage oder so man umsiedeln kann. Die Gegenden in Travian können sich sehr schnell ändern, hab da schon viel erlebt. Und gerade wenns auch noch ne Speed Version geben soll, da gehts noch viel schneller das du auf einmal ne Ally gegen dich in der Umgebung hast, die paar Stunden vorher noch nicht da war. Und wenn du dann auf diplomatischem Wege nichts erreichst, wäre ein Umzug ideal, wenn auch mit Aufwand verbunden, den ja die Liste definieren soll.

    Meinst du die 500EW Grenze? Ja gut kann man drüber streiten...aber finde 500EW ist im Prinzip ne gute Mitte, denn bis dahin sollte sich die Umgebung in der man gesiedelt ist, etwas wie sagt man, gestaltet haben.


    Als Gruppe starten meinst du bestimmt wenn man mit mehreren Spielern die man kennt, in einer Richtung der Karte startet aber möglichst früh durch das umsiedeln zusammen siedeln könnte...hmm ja gut hätte auch n Vorteil, das stimmt. Daher war mein Vorschlag ja pro EW = 1min Umsiedelungszeit + Laufzeit der Siedler.


    Insgesamt ist es immer noch eine Idee^^ Ob die jemals bei den Entwicklern ankommt? Denke mal schon dafür ist ne Beta ja auch da um Ideen mitteilen zu können. Ob sie Anklang bei den Entwicklern findet, steht wohl auf nem anderen Blatt :D


    Wie auch immer es kann weiter diskutiert werden :)

    Ich glaub 5. @p3pp müsste man nochmal diskutieren^^ Es gibt auch Situationen da hat man schon gesiedelt, in seltenen Fällen auch 2x, dann wäre kein Slot frei zum umsiedeln, es sei denn man sieht das "umziehen" Accountweit also das ein Slot über alle Dörfer gesehen frei sein muss. Würde aber wohl dann technisch Probleme geben mit den Siedlern die man ja nur bauen kann, wenn ein Slot verfügbar ist. Das müsste dann technisch geändert werden oder aber neue Accountweite Siedler einführen die nur für den Umzug sind.


    20k pro Rohstoff wäre sogar vertretbar, das die Oasen verfallen, sollte logisch sein^^
    Es muss natürlich auch einen gewissen Reiz ausstrahlen, man kann das ganze nun nicht soo teuer machen sodass es sich nicht lohnt. Man muss halt wie bei der Stadt die Vor-und Nachteile abwägen können.

    Hi,


    kann das oben genannte dann auch das Problem verursachen, dass ein Räuberversteck angreift, obwohl man es ein paar stunden zuvor beseitigt hat? Bei mir läuft gerade so ein Angriff seit mehr als 6h auf mein HD, obwohl das Versteck nicht mehr da ist :D


    Grüße
    Final