Posts by Blurry_de

    Ich bin so ein Liebhaber des offensiven Spiel´s, und finde die Idee sehr gut. Klar wird es schwieriger an die Dörfer zu kommen, aber der Zusammenhalt innerhalb eines KR´s wird meiner Meinung nach gestärkt. Auch die Regelung mit den 9er G3d Feldern ist aus meiner Sicht in Ordnung. Travian oder SimCity, dann lieber etwas anspruchsvoller und Travian. Das "Blocken" von 15er und 9er G3d-Feldern hat ja inzwischen unheimliche Ausmaße angenommen...

    per Whats App gleich den Start des Att´s bekommen, dann brauch man nicht mehr rechnen... kommt der nur mit Rammen? hat der Kattas dabei? ist ja echt total unfair wenn da Leute angreifen während man nicht on ist <X

    Guten Tag,


    hat sich irgendwas bei der Berechnung der Off-Punkte verändert?
    Ich hab ein Räuberversteck mit ca. 1,3k Truppen besiegt, aber lediglich 875 Off-Punkte bekommen. ?(


    Edit: Bomberbob war schneller, ist geklärt.

    Guten Tag,


    kann es sein das Truppen "ewig" atten?
    Bzw. die Zeit des Att´s ist schon ewig abgelaufen (steht bei 0:00:00) es kommt aber weder ein Bericht, noch kommen die Truppen zurück.

    es geht um Lager Keen^^


    die anderen haben geplündert und ich hab sie nicht gesehen, cache leer etcpp nix da... ich hab 2Städte und 6 Dörfer... als Stadthalter


    das war die Antwort vom König...:für spieler ab 8 dörfer sind keine lager mehr da

    Mahlzeit,


    ich wollt mal nachfragen ab wann die Räuberlager bei einem Statthalter "verschwinden"?


    Hängt das mit der Anzahl der Dörfer oder der Anzahl der belegten KP-Slots zusammen?


    MfG

    Nochmal... früher z.B. HD Ausbau: 1 Slot Palast, 2 Slot G3d-Feld, 3 Slot Speicher ---> sofort Fertigstellen G3d-Feld und Speicher fertig (Speicher ist am Palast vorbeigehuscht...) das war für mich ein Vorteil den der Römer hat.
    3 Bauaufträge im Gange, Restress in Truppen->pennen gehen/acc übergeben
    neu: Palast besetzt Slot und nix huscht vorbei (laut Aussage Alli, selbst nicht ausprobiert)

    Hallo Keen,
    ich hab als einen, wenn nicht den, Vorteil des Römervolkes den sehr schnellen Ausbau der Dörfer angesehen. Truppen teuer, Händler so lala, aber der Ausbau super. Ihr habt diesen Vorteil allerdings "kassiert" und ihn allen Völkern gegeben bzw. nicht berücksichtigt wie wichtig das für Römer-Spieler ist/war.



    Ich hoffe der Ausbau 2+1 ist bekannt ;)

    Ich möchte... nein ich will meinen Extra-Wurst-Römer-Bauslot wieder haben.
    Allerdings wäre ich auch mit einer Halbierung der Truppenkosten für Römer zufrieden, das müßte aber noch diese Runde geschehen^^

    Also kann man über die Dorfübersicht alles auf einmal fertigstellen(1Gutschein), aber wenn man im Dorf ist wird einem die Möglichkeit gegeben alles einzeln(für 1Gold/Gutschein) hochzugolden... Sehr prickelnd und logisch... und sehr einfach, grad für Anfänger...

    Naja, in der guten "alten" Zeit konnte ich als Römer mit 1 "Sofort-fertigstellen"- Gutschein optimal 6 Sachen (3Bauten/2xSchmide/1xForschung) fertigstellen. Das ist doch nu vorbei oder??? Germanen und Gallier konnten immerhin 5 Sachen "erledigen". Seh ich das richtig oder bin ich zu blöd???