Login

Versammlungsplatz des Open Beta-Servers DE3 IV

    • Mal ein anderes Thema...

      In den Top 20 befinden sich nur Könige und Herzöge + 3 Stattis aktuell.
      Ich möchte natürliche keine wilden Spekulationen aufstellen aber man hat fast das Gefühl, dass diese Spieler einen minimalen Vorteil haben gegenüber den Stattis. *hust* Hab ich natürlich nur gehört und der Vorteil ist auch wie gesagt minimal *hust*

      Vllt könnten unsere Räuberverstecke z.B. ein paar mehr Ress vertragen oder die Tribute werden vllt ein wenig zurück geregelt...

      Gerne dürfen Könige und Herzöge ein bisschen stärker sein... aber eben ein bisschen nur^^

      The post was edited 1 time, last by Pong The Ponguin_DE ().

    • Pong The Ponguin_DE wrote:

      Mal ein anderes Thema...

      In den Top 20 befinden sich nur Könige und Herzöge + 3 Stattis aktuell.
      Ich möchte natürliche keine wilden Spekulationen aufstellen aber man hat fast das Gefühl, dass diese Spieler einen minimalen Vorteil haben gegenüber den Stattis. *hust* Hab ich natürlich nur gehört und der Vorteil ist auch wie gesagt minimal *hust*

      Vllt könnten unsere Räuberverstecke z.B. ein paar mehr Ress vertragen oder die Tribute werden vllt ein wenig zurück geregelt...

      Gerne dürfen Könige und Herzöge ein bisschen stärker sein... aber eben ein bisschen nur^^
      Nur um klar zu machen was ich damit wirklich meine:

      Ein König in einem einigermaßen großen KR könnte zwei Dörfer bauen und die zu Städten machen und bräuchte anschließend nicht mehr siedeln.

      Trotzdem könnte er über Tribute in beiden Dörfern Kaserne, Stall und große Kaserne und Stall durchlaufen lassen und die Offs am leben halten - nur durch umgolden so ungefähr.

      Die EW sind für diesen Ress Überschuss nur ein Indiz wollte ich damit sagen.
    • Pong The Ponguin_DE wrote:

      In den Top 20 befinden sich nur Könige und Herzöge + 3 Stattis aktuell.
      Vielleicht sollte das in "Ideen und Anregen" 'mal gesagt werden. Hier wird's mit noch größerer Wahrscheinlichkeit ignoriert und man findet die Anregung garantiert nie wieder :)

      (Oder sollte es ein versteckter Hinweis sein, dass Du einer der drei genannten Stattis bist? :D )
      Gruß,
      Rashidix
    • Pong The Ponguin_DE wrote:

      Mal ein anderes Thema...

      In den Top 20 befinden sich nur Könige und Herzöge + 3 Stattis aktuell.
      Ich möchte natürliche keine wilden Spekulationen aufstellen aber man hat fast das Gefühl, dass diese Spieler einen minimalen Vorteil haben gegenüber den Stattis. *hust* Hab ich natürlich nur gehört und der Vorteil ist auch wie gesagt minimal *hust*

      Vllt könnten unsere Räuberverstecke z.B. ein paar mehr Ress vertragen oder die Tribute werden vllt ein wenig zurück geregelt...

      Gerne dürfen Könige und Herzöge ein bisschen stärker sein... aber eben ein bisschen nur^^

      Pong The Ponguin_DE wrote:

      Pong The Ponguin_DE wrote:

      Mal ein anderes Thema...

      In den Top 20 befinden sich nur Könige und Herzöge + 3 Stattis aktuell.
      Ich möchte natürliche keine wilden Spekulationen aufstellen aber man hat fast das Gefühl, dass diese Spieler einen minimalen Vorteil haben gegenüber den Stattis. *hust* Hab ich natürlich nur gehört und der Vorteil ist auch wie gesagt minimal *hust*

      Vllt könnten unsere Räuberverstecke z.B. ein paar mehr Ress vertragen oder die Tribute werden vllt ein wenig zurück geregelt...

      Gerne dürfen Könige und Herzöge ein bisschen stärker sein... aber eben ein bisschen nur^^
      Nur um klar zu machen was ich damit wirklich meine:
      Ein König in einem einigermaßen großen KR könnte zwei Dörfer bauen und die zu Städten machen und bräuchte anschließend nicht mehr siedeln.

      Trotzdem könnte er über Tribute in beiden Dörfern Kaserne, Stall und große Kaserne und Stall durchlaufen lassen und die Offs am leben halten - nur durch umgolden so ungefähr.

      Die EW sind für diesen Ress Überschuss nur ein Indiz wollte ich damit sagen.
      Könige & Herzöge setzen sich einem deutlich erhöhten Angriffsrisiko aus, sind für Königreichskoordination zuständig und müssen (superteure) Schatzkammern bauen - ich finde das schon durchaus angemessen. Und wenn man als Team (das nicht nur aus der Adelsschicht besteht) spielt ist es grundsätzlich nicht unwillkommen, dass ein paar Accounts geboosted werden, das bringt dann im Endeffekt auch jedem Statthalter etwas wenn der Adel mit den Ressis was sinnvolles anfängt.

      Dein Beispiel ist übrigens ziemlich übertrieben, du brauchst 140k Ressis pro Stunde für 2 Dörfer große Gebäude (als Germane mit 27% Kasernenhelm, anfangs bisschen weniger wegen kein so guter Helm, klar) - plus 7,7k Getreide pro Stunde mehr am Tag. Wenn du nur 2 Dörfer hast sind das (grob geschätzt) 100 (irgendwann voll ausgebaute) Dörfer in deinem eigenen Einflussgebiet (= 100.000 Ressourcen pro Stunde Tribute) wenn alles voll ist. Für die restlichen 40k brauchst du dann 80 weitere Dörfer. D.h. 180 voll ausgebaute Dörfer um die Off zu produzieren. Und dann ~15-16 vollausgebaute Dörfer pro Tag zusätzlich um sie zu ernähren. Also schon dezent übertrieben (nach 100 Tagen wären das 1700 Dörfer im Königreich).
      Aber ja, Könige und Herzöge haben enorme Ressourcenvorteile, nur halt nicht so übertieben wie geschildert. Und ich denke auch nicht so ganz zu unrecht wie geschildert.

      mfg,
      Be2-e4
    • Be2-e4 wrote:

      Pong The Ponguin_DE wrote:

      Pong The Ponguin_DE wrote:

      Mal ein anderes Thema...

      In den Top 20 befinden sich nur Könige und Herzöge + 3 Stattis aktuell.
      Ich möchte natürliche keine wilden Spekulationen aufstellen aber man hat fast das Gefühl, dass diese Spieler einen minimalen Vorteil haben gegenüber den Stattis. *hust* Hab ich natürlich nur gehört und der Vorteil ist auch wie gesagt minimal *hust*

      Vllt könnten unsere Räuberverstecke z.B. ein paar mehr Ress vertragen oder die Tribute werden vllt ein wenig zurück geregelt...

      Gerne dürfen Könige und Herzöge ein bisschen stärker sein... aber eben ein bisschen nur^^
      Nur um klar zu machen was ich damit wirklich meine:Ein König in einem einigermaßen großen KR könnte zwei Dörfer bauen und die zu Städten machen und bräuchte anschließend nicht mehr siedeln.

      Trotzdem könnte er über Tribute in beiden Dörfern Kaserne, Stall und große Kaserne und Stall durchlaufen lassen und die Offs am leben halten - nur durch umgolden so ungefähr.

      Die EW sind für diesen Ress Überschuss nur ein Indiz wollte ich damit sagen.
      Könige & Herzöge setzen sich einem deutlich erhöhten Angriffsrisiko aus, sind für Königreichskoordination zuständig und müssen (superteure) Schatzkammern bauen - ich finde das schon durchaus angemessen. Und wenn man als Team (das nicht nur aus der Adelsschicht besteht) spielt ist es grundsätzlich nicht unwillkommen, dass ein paar Accounts geboosted werden, das bringt dann im Endeffekt auch jedem Statthalter etwas wenn der Adel mit den Ressis was sinnvolles anfängt.
      Dein Beispiel ist übrigens ziemlich übertrieben, du brauchst 140k Ressis pro Stunde für 2 Dörfer große Gebäude (als Germane mit 27% Kasernenhelm, anfangs bisschen weniger wegen kein so guter Helm, klar) - plus 7,7k Getreide pro Stunde mehr am Tag. Wenn du nur 2 Dörfer hast sind das (grob geschätzt) 100 (irgendwann voll ausgebaute) Dörfer in deinem eigenen Einflussgebiet (= 100.000 Ressourcen pro Stunde Tribute) wenn alles voll ist. Für die restlichen 40k brauchst du dann 80 weitere Dörfer. D.h. 180 voll ausgebaute Dörfer um die Off zu produzieren. Und dann ~15-16 vollausgebaute Dörfer pro Tag zusätzlich um sie zu ernähren. Also schon dezent übertrieben (nach 100 Tagen wären das 1700 Dörfer im Königreich).
      Aber ja, Könige und Herzöge haben enorme Ressourcenvorteile, nur halt nicht so übertieben wie geschildert. Und ich denke auch nicht so ganz zu unrecht wie geschildert.

      mfg,
      Be2-e4

      Hi Be2-e4,

      ja das Beispiel war sehr übertrieben dargestellt aber das habe ich bewusst so gewählt, da der König und die Herzöge aktuell auch wirklich zu stark meines Erachtens sind.
      Wie du selbst gesagt hast haben sie ein höheres Risiko usw. aber das müssen sie ja nicht allein abfangen sondern haben ja auch noch ein KR das unterstützen sollte.

      Ich finde auch das Könige und Herzöge stärker sein dürfen. Nur aktuell finde ich sie im Vergleich einfach zu stark.
    • Dem Königreich ist es nicht verboten dem König oder den Herzögen vorzuschlagen die Ressis für andere Zwecke als dem eigenen Acc zu nutzen. Muss halt nur eine gewisse Kommunikation im KR existieren. Travian hat ja auch nun die Option gegeben dem Nachdruck zu verleihen indem man Tribute verweigert. Denke das diese Funktionen eben aus diesem Grund so sind: Anregung der KR-internen Kommunikation.

      Hinzu kommt dass man für das Zeitinvestment kompensiert werden sollte als König. Ein gutes Königreich zu führen kostet eine Menge Zeit und Nerven.
    • maron wrote:


      Hinzu kommt dass man für das Zeitinvestment kompensiert werden sollte als König. Ein gutes Königreich zu führen kostet eine Menge Zeit und Nerven.
      Schon. Aber das tut man ja auch nicht alleine. Sondern im Idealfall gibt's da schon noch ein paar Leute, die mithelfen und -ziehen.

      Allerdings finde ich die Situation im Moment noch nicht sehr schlimm: die SchaKas wollen auch gebaut und finanziert werden und man ist ggf nicht ganz so frei, sich ein komplettes Wunsch-Feld für's Siedeln zu suchen, weil SchaKas an Position X oder Y doch deutlich sinnvoller wären.
      Gruß,
      Rashidix
    • Endlich Weltwunder :) kommt mal ein bisschen Action in die Bude.

      @Byzanz: Die Off von Gyroflyer war ja schon ganz nett, aber das mit den Kattas stellt mich vor Rätsel...

      Ich meine ernsthaft? 2 Wellen a 1700 Kattas mit je nur 800 Imps Begleitung auf ein WW? Hättet ihr die 3400 Kattas mit der Mainoff zusammengeschickt hätte es ordentlich gerummst...
    • Wenn sich schon ein Mäuserich über die Offs lustig macht, kann es ja nicht mehr besser werden.

      Aber bitte, die Off Aktion war doch richtig gut geplant:


      Raudi wrote:

      So Leute das WW ist sage bescheid sobald ich sicher bin ab wann deff rein kann noch fehlt mir eine Rückmeldung. Wegen HvG ihr solltet heute für 23:50 alle mal eure Offs auf kleine ziele schicken oder Rumfaken zum Beispiel auf unsere Verräter laufen und ein zwei Schatzkammern faken insbesondere auch ein wenig weiter weg ;) einfach ärgern Oasen angreifen und kleine Dörfer ist auch gut
    • zunächst allen ww-bauern meine besten wünsche.

      standesgemäß entsandten die lieben nachbarn der narnia, uns ihre grüße.
      offenbar froh, dass endlich nun die nachtruhe gestört werden konnte.
      ewig nachts das gezerrgel um die oasen befriedigte nicht mehr.
      zwei liebevolle fakes, ihrerseits, halt standart am tag 1 des wwbaus.

      ganz anders die recken aus byzanz, eine dreiwellige belagerung, vorne weg ca 1std 30 noch einen flotten attack, und flächendeckende angriffe auf 10-12 schakas zwischen 8:00hr und ca 11uhr.morgens.
      natürlich überwiegend fakes.
      mein defferherz schlug höher, es blinkte die ganze nacht an allen ecken im kr, werden wir es schaffen?

      der lohn der nacht :
      zwei akzeptable offs zerschellten an den mauern der dörfer und ihrer verteidiger.
      einiges an größeren faketruppen, in belagerungsgröße, hofften auf das glück nicht gedeffte dörfer vorzufinden.
      doch der höhepunkt der byzantinschen selbstmordkommandos war gryo.

      vielen dank, gyro für die gute zusammenarbeit ;) ,

      das du als belagerung gelaufen bist, brachte uns kostbare stunden, dich würdig empfangen zu können.
      mein respekt hatte deine off, die doch sicher für größere aufgaben bestimmt war :)
      war dies ein löschattack? dann mehr erfolg auf dem nächsten server für dich-.

      feivel hat oben schon bemerkungen zu der offeinteilung bei den wellen geäußert.
      ich hoffe, dass du nicht als ein weiterer verräter gebrandmarkt wirst,
      dein könig raudi scheint ja schnell mit vorwürfen zu sein.

      um allen die schwäche des angriff vor augen zuführen, sind unten die KBs.


      Mit Lightshot geschossen
      Mit Lightshot geschossen
      Mit Lightshot geschossen
    • am abend des 2ten tag der wws heulten die furien des krieges auf. narnia setze seine truppen in bewegungen. ziel ,das ww der kings. belagerungen waren angesagt, um 20uhr des dritten tages.
      meinten sie das ernst, jetzt ihre offs zum sturm oder gar adelung des kings wws anzusetzen.
      der blick in die glaskugel zeigte im nebel der zukunft, morgen früh kommen angriffe auf das ww " toilettenschüssel" das gleiche muster und auf beide noch einiges mehr. sie folgen dem ruf nach gold, hütet die schätze, blendwerk ist ihrer magier kunst.

      der tag brach an und die späher der schakatürme verkündten, das orakel sprach wahr.
      hell tönten die hörner und riefen zur verteidigung, die monster der märchenwelt, stehen vor den mauern. das Horn von Gondor erklang, leuchtfeuer verkündeten das reich in not, krieger und bauern rüsteten sich und besetzten die mauern. was würde geschehen?

      soweit der erzählfaden,....

      glückwunsch an die narniastrategen, euer schlachtplan gefiel mir und war nicht leicht zu entschlüßeln, zu mal ihr, zum teil erst kurz vor den wws teile eurer offs gezeigt habt und bedrohung suggeriert habt.

      glückwunsch auch den accs, deren offs zwar die mauer erstürmten, verwüstungen anrichteten und nun ihren platz auf dem heldenfriedhof gefunden haben.

      nehmt mein langes geschwätz,als eine entschädigung für das kopfzerbrechen welches ihr mir und anderen bereitet habt um euch zu stoppen. ;)
      die kurzfassung in kbs:
      Mit Lightshot geschossen
      Mit Lightshot geschossen
      Mit Lightshot geschossen
      Mit Lightshot geschossen
    • New

      Dies ist mit Abstand die langweiligste Welt im Forum seit langem :thumbdown:

      Ich habe soeben einen Entwicklungshilfefonds für Narnia ins Leben gerufen:

      Der Spieler mit der am schlechtesten getimten Truppenbewegung bekommt 1000 Rohstoffe.

      Im Moment liegt Scheherazade mit +46 Sekunden vorne!

      Drücke allen die mitmachen die Daumen.

      Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Die 1000 Rohstoffe werden mit geklauten Rohstoffen verrechnet.
      In der Welt: aka Rotadota aka Bongo
      Im Forum: aka "mein Hase" aka "Schatz" aka "Schnucki" aka "Doof"

      The post was edited 1 time, last by Gopher_DE ().

    • New

      Doppelpost (tut mir leid):

      Den heutigen Wettbewerb hat Scheherazade mit sagenhaften +46 Sekunden gewonnen. :thumbup:

      Ein Händler mit 333 / 333 / 333 / 1 ist unterwegs.

      Ich danke allen Teilnehmern des heutigen Wettbewerbs und freue mich auf Morgen! Gerne wieder :D
      In der Welt: aka Rotadota aka Bongo
      Im Forum: aka "mein Hase" aka "Schatz" aka "Schnucki" aka "Doof"
    • New

      Ich denke Du wirst hier auf keinem Server einen meiner ehemaligen Gegner finden, der Dir zustimmen würde :rolleyes:

      Der Wettbewerb lief doch schon lange bevor ihr das Dorf geadelt habt. Vielleicht seid ihr ja schlechte Gewinner? :|

      (endlich mal geflame, geil ^^)
      In der Welt: aka Rotadota aka Bongo
      Im Forum: aka "mein Hase" aka "Schatz" aka "Schnucki" aka "Doof"